info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
visual4 GmbH |

Einfach installiert: 3D-Produktkonfigurator als Plugin für WordPress mit WooCommerce verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


WordPress-Nutzer, die gleichzeitg das Online-Shop-System WooCommerce betreiben, können zukünftig auf einen Online-Produktkonfigurator von visual4 setzen, der sich ohne weiteren Installationsaufwand als Plugin in WordPress einbinden lässt.


Im 3D-Produktkonfigurator von visual4 können Mitarbeiter und Kunden jedes Produkt in einer 3D-Ansicht drehen und wenden sowie heran- und herauszoomen. Verschiedene Größen, Farben und Kombinationen lassen sich einfach austesten und abspeichern. Damit der Kunde bei den vielfältigen Möglichkeiten den Überblick behält, können Mitarbeiter Produkte vorkonfigurieren. Das Produkt lässt sich dann genau so bestellen oder individuell weiter bearbeiten. Da Schritt für Schritt durch die Produktplanung geführt wird, können Kunden ihr Produkt auch von Grund auf selbst konfigurieren. Eine Hilfefunktion und integrierte Videos bieten zusätzliche Hilfe und Inspiration.



WordPress-Nutzer, die einen WooCommerce-Shop betreiben oder betreiben werden, können ihren individuellen Online-Produktkonfigurator bei visual4 bestellen. Dieser wird daraufhin an die jeweiligen Produktanforderungen und Konfigurationsmöglichkeiten angepasst. Anschließend stellt visual4 das WordPress-Plugin zum Download zur Verfügung. Der WordPress-Nutzer installiert dieses dann wie gewohnt über das CMS-Backend. Nach Aktivierung des Plugins lässt sich sofort mit der Produktkonfiguration starten.

Nahtlose Verbindung zu WordPress und WooCommerce
Der Online-Produktkonfigurator fügt sich in WordPress als Plugin nahtlos ein, das heißt, es ist kein zusätzlicher Installationsaufwand erforderlich. Nachdem der Kunde sein Produkt im Konfigurator fertig bearbeitet hat, bestellt er dieses direkt oder speichert es ab. Das individuelle Produkt wird hierfür in WooCommerce automatisch als neues Produkt gespeichert. Dazu gehören die gewählten Produktelemente und Eigenschaften sowie ein individuelles Produktbild: Das 3D-Modell wird hierzu automatisch in ein gängiges Bildformat umgewandelt. Konfiguriert wird somit im Produktkonfigurator und die Bestellung und Speicherung erfolgt in WooCommerce. So können auch bereits konfigurierte Produkte zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgerufen und bestellt werden.

Die Kombination WordPress und WooCommerce ist weltweit sehr beliebt
Laut statista.com ist WordPress mit 58,7 % weltweit das am häufigsten eingesetzte Content-Management-System. Das eCommerce-Plugin WooCommerce ist nach Berechnungen von sellwithwp.com mit 78,4 % die meistverwendete Shop-Lösung für WordPress. Da diese Kombination so beliebt ist, existieren bereits zahlreiche Plugins, die den Funktionsumfang von WooCommerce erweitern. Diese Kombination von Online-Shop und CMS ist deswegen so interessant für den Mittelstand, da mit einem kleinen Budget bereits sehr viel erreicht werden kann: Lizenzgebühren fallen keine an, denn die Lösungen basieren auf Open Source. Schulungen sind nur in geringem Maße erforderlich, da die Seiten und Produkte sich intuitiv verwalten und pflegen lassen.

Digitalisierung des gesamten Kundenbeziehungsprozesses mit CRM-Anbindung
Dem kombinierten Setup von WordPress, WooCommerce und 3D-Produktkonfigurator lässt sich zusätzlich das CRM-System 1CRM hinzufügen. 1CRM ist eine digitale CRM-Lösung mit Kundenverwaltung, Marketing, Vertrieb, Rechnungswesen, Kundenservice und Anbindung an WooCommerce. Die kostenlose Startup Edition erlaubt maximal drei User, 300 Firmen und 750 Kontakte. Ist dieses System angebunden, werden die in WooCommerce erfassten Kundendaten und Bestellungen automatisch in das CRM übertragen. Mitarbeiter erhalten so eine zentrale Sicht auf die Kundendaten, die von der Angebotserstellung über die Bestellung und Lieferung bis hin zur Retourensendung reicht. Zudem erlaubt das CRM gezielte Marketingmaßnahmen anhand der erworbenen Produkte durchzuführen. Auf diese Weise lassen sich nicht nur Prozesse vereinfachen, sondern auch Umsätze nachhaltig steigern.

 

Quellen

statista.com: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/320670/umfrage/marktanteile-der-content-management-systeme-cms-weltweit/

sellwithwp: https://www.sellwithwp.com/wordpress-ecommerce-plugin-statistics/



Web: http://www.visual4.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Plessner (Tel.: 0711-4605430), verantwortlich.


Keywords: Online-Shop, WooCommerce, Produktkonfigurator, Agentur, Stuttgart, CRM-System, Wordpress, Plugin

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3629 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: visual4 GmbH

visual4 entwickelt ganzheitliche Lösungen für die effektive Neukundengewinnung, Kommunikation mit potenziellen Interessenten und bestehenden Kunden.
Dieser ganzheitliche Ansatz wird durch die enge Verzahnung von Internetportalen (CMS) und Kundenbeziehungsmanagement Systemen (CRM) erreicht. Dadurch können Multi-Channel Kampagnen im CRM effektiv geplant, umgesetzt und analysiert werden. Das Internetportal dient als zielgruppenspezifische Landingpage für Neukunden, Interessenten und bestehende Kunden mit einem umfassenden Self Service Portal. Von der Landingpage können z.B. Anfragen, Bestellungen und Registrierungen für Newsletter, Events, Kataloge, Gewinnspiele, etc. vorgenommen werden, die direkt im CRM hinterlegt und systematisch ausgewertet werden können um den Erfolg (ROI) der Kampagnen direkt zu ermitteln.

visual4 konzipiert, realisiert und berät Unternehmen bei folgenden Leistungsschwerpunkten:

- Online und Internetmarketing
- Konzeption und Kommunikationsdesign
- Content Management Systeme (CMS)
- Customer Relationship Management Systeme (CRM)

Der Erfolg unserer Kunden basiert auf einem begeisterungsfähigen Team aus Beratern, Marketing Spezialisten, Informatikern und Mediendesignern. Bei der Kommunikation und der Umsetzung legen wir einen sehr großen Wert auf einen persönlichen Kontakt, termingerechte und transparente Umsetzung der Projekte.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von visual4 GmbH lesen:

visual4 GmbH | 09.05.2016

INNOVATIONSPREIS-IT „BEST OF 2016“: Zwei innovative Lösungen von visual4 werden prämiert

Zwei Lösungen von visual4 wurden aus mehreren tausend Einsendungen von verschiedenen IT-Firmen ausgewählt und als besonders innovativ und nützlich für den Mittelstand bewertet. In der Kategorie E-Commerce erhielt der „3D Online Produktkonfigura...
visual4 GmbH | 19.04.2016

Mehrere Zielgruppen ansprechen und bestehende Daten zentral verknüpfen: Eine TYPO3-Multidomain-Installation für Baden-Württemberg International

Baden-Württemberg soll durch Studierende und Akademiker aus dem Ausland gestärkt werden. Die Marketingstrategie von bw-i sieht daher vor, diese Personen zielgruppengerecht anzusprechen und für Baden-Württemberg zu begeistern. Zusammen mit visual4...
visual4 GmbH | 02.12.2015

visual4 gewinnt Ausschreibung beim Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und setzt bei Informationssystem auf WordPress

Als Anlaufstelle für Förderungen rund um die Themen Innovation und Nachhaltigkeit für regionale Entwicklung möchte der Auftraggeber - das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz – seinen Klienten alle wichtigen Informationen z...