info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Compubizz AG |

Ab heute neue IT-Schnäppchenwoche bei Xsellent!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Attraktive Rest- und Sonderposten - täglich günstiger


heute startet die neue Schnäppchenwoche der Compubizz Division Xsellent. Unter www.xsellent.de erwarten die Interessenten zahlreiche attraktive IT Rest- und Sonderposten zu xsellenten Preisen. Der virtuelle Schnäppchenmarkt öffnet seine Pforten heute fünf Tage lang, von Montag bis Freitag. Besonderes Highlight für Schnäppchenjäger: Die Produkte werden im Verlauf dieser Woche täglich günstiger. Alle Angebote sind allerdings nur verfügbar, solange der Vorrat reicht. Diesmal ergänzen neue Funktionen das Xsellent-Angebot:

"Make a Deal!" - Am Freitag muss alles raus! Für Artikel, die bis dahin noch verfügbar sind, können Interessenten den Preis nennen, den sie zahlen wollen. Das Xsellent Team prüft das Angebot und setzt sich mit dem Bieter in Verbindung.

"Ich suche..." - Haben potenzielle Käufer nicht gefunden, was sie suchen, startet Compubizz eine Ausschreibung auf dem Compubizz Marktplatz. Einfach das Gesuch in der entsprechenden Option eingeben, das Marktplatz Team organisiert alles Weitere.

Ausserdem finden Sie beispielsweise umfangreiche Sortier- und Selektionsmöglichkeiten, Photos der Artikel und eine Übersicht der bereits verkauften Ware. Diese Woche umfasst das Angebot unter anderem Laserdrucker von Ricoh, Hewlett-Packard; Monitore von Nokia, EIZO und Samsung; Hochwertige Netzwerkprodukte und vieles mehr.

Das Attribut Schnäppchen und damit die Berechtigung zum Verkauf bei Xsellent erhalten in der Regel nur Produkte, die mindestens 20 bis 30 Prozent unter dem üblichen Marktpreis liegen. Die Produktpalette ist vielseitig, verkauft werden je nach Angebot sämtliche Hard- und Software Produkte, vom Kabel bis zum Server. Dabei handelt es sich um Rest- und Sonderposten von Herstellern, Großhändlern oder Systemhäusern. In den Vertrieb gelangt nur qualitativ hochwertige Ware, meist ungeöffnet und originalverpackt, mit voller Herstellergarantie. Sollte es sich einmal nicht um absolute Neuware handeln, ist das Produkt entsprechend deutlich gekennzeichnet.

Xsellent steht ausschließlich Geschäftskunden offen. Interessenten, sowohl Käufer als auch Verkäufer, können sich unter www.xsellent.de kostenlos registrieren. Sie erhalten per eMail rechtzeitig eine Benachrichtigung mit exaktem Termin für den nächsten Schnäppchenmarkt. Dieser findet jeden Monat eine Woche lang statt.



Web: http://www.compubizz.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Zühlke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2356 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Compubizz AG lesen:

Compubizz AG | 10.10.2001

Compubizz startet IT-Schnäppchenmarkt Xsellent

Einmal im Monat heißt es ab sofort günstig einkaufen bei Compubizz. Unter www.xsellent.de bietet Compubizz attraktive IT Rest- und Sonderposten zu „xsellenten“ Preisen. Der virtuelle Schnäppchenmarkt öffnet seine Pforten jeden Monat eine Woche ...
Compubizz AG | 01.08.2001

Compubizz ITK Marktplatz in SYSTEMS-World Portal integriert

Mit der Integration des Business-to-Business ITK Marktplatzes www.compubizz.com in das SYSTEMS Branchenportal www.systems-world.de beschreiten Compubizz und die SYSTEMS neue Wege in punkto Serviceleistungen. Das Internetportal SYSTEMS-World bietet se...
Compubizz AG | 16.07.2001

Compubizz: Schnittstelle zwische Asien und Europa

Compubizz engagiert sich ab sofort als Marktöffner für asiatische Hardware-Hersteller, die ihre Produkte in Deutschland vertreiben oder ihre vorhandenen Kanäle verbessern wollen. Damit will das Unternehmen den Produktfluss von ITK Gütern zwischen...