info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DS2 |

IPTV-Heimnetzwerke: Belgacom entscheidet sich für DS2-Powerline-Technologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Valencia, SPANIEN, 12. Oktober 2006 – Zur Bereitstellung von drahtlosem A/V-Streaming für dessen IPTV-Dienste als Teil des Home-Entertainment- und -kommunikationspakets hat sich Belgacom für die Powerline-Communications-Technologie (PLC-Technologie) von DS2 entschieden.
Mit dem neuen IPTV-Paket kann für alle DS2-Geräte vom kanadischen Hersteller Corinex die bereits vorhandene Verkabelung zum Anschluss an ein ADSL-Modem verwendet werden, welches dann IP-Fernsehsignale an eine Set-Top-Box sendet und so die Übertragung in alle Wohnbereiche ermöglicht.

Ein großes Hindernis bei der Bereitstellung von TV-Diensten über DSL-Verbindungen lag darin, dass das Signal vom ADSL-Modem in andere Räume übertragen werden musste. Mit der Powerline-Technologie können Signale in der gesamten Wohnumgebung empfangen werden, wodurch sich das Verbindungsproblem von selbst löst und gleichzeitig zusätzliche Installationskosten entfallen und Kunden besser bedient werden können, da hier weder Löcher gebohrt noch neue Kabel gezogen werden müssen. Diese neue Generation von DS2-Powerline-Produkten mit 200 MBit/s ist als einzige Technologie in der Lage, Funklöcher auszuschalten. Dies geschieht mittels der entsprechenden Geschwindigkeit und Servicequalität, die zur Bereitstellung von Video-Signalen in allen Bereichen der eigenen vier Wände erforderlich ist.

Belgacom beschäftigt sich fortlaufend mit bereits verfügbaren und aufkommenden Technologien und hat sich als eine von mehreren Alternativen für die DS2-Lösungen zur Bereitstellung der Dienste im gesamten Haushalt entschieden.

„Wir bei DS2 freuen uns überaus, dass sich Belgacom, ein Marktführer bei IPTV-Diensten, entschieden hat, die Powerline-Technologie bei der Markteinführung von IPTV-Einrichtungen zur innovativen und mühelosen Übertragung in den Teilnehmerhaushalten einfließen zu lassen. DS2 ist heute die bevorzugte PLC-Technologie für viele nationale Telefondienstanbieter, z. B. Belgacom, Telefonica, Telecom Italia usw. Lieferunternehmen, die auf DS2 bauen, verzeichnen Erfolge bei allen Testläufen und Gebrauchstests der Telefonanbieter, nicht zuletzt wegen der Qualität und Übertragungsleistung unserer Powerline- und Koaxial-AV-Technologie mit 200MBit/s.
Der 200-MBit/s-Chipsatz von DS2 ist die einzige derzeit auf dem Markt verfügbare Technologie, die skalierbare, kommerzielle IPTV-Dienste über Powerline-Verbindungen für HDTV und für Multikanal-SDTV unterstützt“, so Jorge Blasco, Geschäftsführer von DS2.

Die Technologie von DS2 eignet sich für den gängigen Powerline-Standard mit 200MBit/s, der auch Rückhalt bei der Universal Powerline Association (UPA) findet. Die UPA kontrolliert nahezu 100 % des Marktanteils im Bereich der extrem schnellen 200-MBit/s-Produkte.

Über DS2
DS2 (www.ds2.es) ist der weltweite Marktführer für 200-MBit/s-Technologie, mit der Heimvernetzung und Breitbandzugang über Stromkabel, Koaxialkabel und Telefonleitungen möglich werden. Mit der Einführung des 200-MBit/s-Chipsatzes sorgte DS2 in der Industrie für eine bahnbrechende Innovation und schuf so die schnellste und beste Lösung für die parallele Übertragung von Daten, digitalen Audio- und hochauflösenden Videosignalen.
Zwei einflussreiche Gruppen in der Industrie, die Universal Powerline Association (UPA - www.upaplc.org) und das EU-Projekt OPERA (Open PLC European Research Alliance), haben die DS2-Technologie als zertifiziertes, herstellerunabhängiges Standardprodukt anerkannt.

Über Belgacom
In Belgien ist der Belgacom-Konzern [Euronext Brüssel: BELG] der Anbieter für integrierte Telekommunikationsdienstleistungen schlechthin. Gestärkt durch die Erfahrung als nationaler Dienstleister und in Kombination mit Innovationsvermögen bietet Belgacom auf Grundlage der starken Marken seiner Tochtergesellschaften (Belgacom, Proximus, Telindus und Skynet) eine breite Palette von Produkten, Lösungen und Fachwissen bei Fest- und Mobiltelefonnetzen. Dadurch erfährt jeder Kunde zuverlässigen Qualitätsservice, unabhängig davon, ob es sich dabei um private bzw. Geschäftskunden, Unternehmen oder Organisationen handelt. Der Belgacom-Konzern bietet eine komplette Dreifachlösung mit Festnetz- und Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen. Das Unternehmen ist immer engagiert, den Anforderungen der Privat- und Geschäftskunden gerecht zu werden und entwickelt auf Grundlage modernster Technologien Innovationen, um zukünftigen Verbraucherwünschen schon heute einen Schritt voraus zu sein.
Mit dem Bestreben, die digitale Lücke zu schließen, widmet sich der Konzern auch der Weiterentwicklung von e?Services und der Bereitstellung einer umfassenden Bandbreite von innovativen Anwendungen.
Für das Geschäftsjahr, das zum 31. Dezember 2005 endete, gab der Konzern Gesamteinkünfte von 5.540 Milliarden Euro und einen Reingewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) einschließlich einmaligen Posten von 2.098 Milliarden Euro bekannt.
Weitere Informationen unter: www.belgacom.be/group

# # #

Pressebüro:
GlobalCom PR-Network GmbH
Lars Basche
+49 (89) 360363 45
lars@gcpr.net

Unternehmenskontakt:
DS2
Ann Whyte
+ 34 96 136 60 04


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, christine greiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 610 Wörter, 5197 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DS2 lesen:

DS2 | 04.04.2007

DS2-Neuheit für Microsoft Xbox 360 und die neue Sony PS3: Ungestörter Spielspaß im Internet und HDTV-Support im ganzen Haus

Der spanische Hersteller von Powerline-Chips DS2 (Design of Systems on Silicon) gibt bekannt, dass sein UPA-kompatibler 200 MB/s Chip voll kompatibel mit der neuen Microsoft Xbox 360 und Sonys neuer Playstation 3 ist. Damit ist der DS2 Chip der einzi...