info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minaean SP Construction Corporation |

Minaean SP Construction Corporate sichert sich Subauftrag von Shapoorji Pallonji Mideast LLC hinsichtlich der Errichtung des Hilton Freetown Cape Sierra Hotel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Minaean SP Construction Corporate sichert sich Subauftrag von Shapoorji Pallonji Mideast LLC hinsichtlich der Errichtung des Hilton Freetown Cape Sierra Hotel

Vancouver (British Columbia), Minaean SP Construction Corporation (TSX-V: MSP; Berlin und Frankfurt: NJA) (Minaean oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass seine kürzlich in Sierra Leone gegründete Tochtergesellschaft Minaean SP (SL) Ltd. einen Subauftrag hinsichtlich der zurzeit laufenden Errichtung des Hilton Freetown Cape Sierra Hotel in Sierra Leone erhalten hat. Der Unterauftrag im Wert von 1.004.650 US$ umfasst eine lokale Beschaffung und Umsetzung des Vertrags unter Verwendung lokaler Arbeitskräfte.

Das neue Hilton Freetown Cape Sierra Hotel wird Teil des Hilton Honors Program sein und vom globalen Reservierungsnetzwerk Hilton Worldwide profitieren. Die Errichtung des neuen Hilton Freetown Cape Sierra Hotel wird voraussichtlich im dritten Quartal 2016 abgeschlossen werden. Die neue Immobilie wird ein Ferien- und Business-Hotel in Freetown sein, das einen Ausblick auf die Küstenlinie ermöglicht, die einen der größten natürlichen Häfen der Welt beherbergt. Die Arbeiten haben bereits vor Ort begonnen und das Hilton Freetown Cape Sierra Hotel, das seine Pforten im Jahr 2017 öffnen wird, wird 200 Zimmer, einschließlich 17 Suiten, ein Business-Zentrum, einen Gesundheitsklub, ein Swimmingpool im Außenbereich sowie fünf Restaurants und Bars beinhalten.

Herr Mervyn Pinto, CEO von Minaean, sagte: Der Auftrag in Zusammenhang mit dem Hilton Freetown Cape Sierra Hotel ist ein vielversprechender Meilenstein des Unternehmens seit dessen Zusammenschluss mit Shapoorji Pallonji International FZE (SPINT). Wir freuen uns bereits darauf, weitere Möglichkeiten in unserer soliden Pipeline wahrzunehmen.

Das globale Know-how von SPINT bei der Errichtung von Hotelanlagen ist unübertroffen. Die Park Towers und Taj Resorts in Dubai sowie das Marriott Hotel in Abu Dhabi zählen zu den bekanntesten Hotels im Mittleren Osten. Das Know-how der in Indien ansässigen Muttergesellschaft bei der Errichtung von Hotels wird überall geschätzt und kommt auch im Taj Mahal Hotel in Mumbai zum Ausdruck, das zu den elegantesten und renommiertesten Hotelanlagen der Welt zählt.

ÜBER SHAPOORJI PALLONJI MIDEAST LLC.

Shapoorji Pallonji Mideast LLC ist eine Tochtergesellschaft von Shapoorji Pallonji International FZE (SPINT), einem der größten Bau- und Immobilienunternehmen Indiens. SPINT wurde im April 2008 in Dubai gegründet. SPINT überwacht und kontrolliert alle internationalen Betriebe seiner Muttergesellschaft Shapoorji Pallonji & Co. Ltd., India.

Seit seiner Gründung hat SPINT Niederlassungen in Katar, Saudi-Arabien, Kuwait, Irak, Libyen, Algerien, Kenia, Nigeria sowie Sri Lanka eröffnet und plant weitere Expansionen auf dem afrikanischen Kontinent. Der Konzern Shapoorji Pallonji beschäftigt über 223.000 (23.000 fest und 200.000 temporär angestellte) Mitarbeiter und verzeichnet einen Jahresumsatz von über 3,1 Milliarden US$. Von SPINT belieferte Segmente umfassen die Hotellerie, den Bildungsbereich, den Wohnbau, das Gesundheitswesen, den Handel, Stadien, die Automobilbranche, den Einzelhandel, IT/ITES, die Industrie und die Wasserversorgung.

ÜBER MINAEAN

Minaean ist bekannt für seine Pionierleistungen bei der Herstellung und Fertigung von strukturellen Wandplatten aus Feinstahl (LGS) für die Bauindustrie und modulare Metallgebäude in den USA und Indien. Die starken, erschwinglichen und ökologisch nachhaltigen Einrichtungen lösten das Problem des Engpasses bei Massenunterkünften in Entwicklungsländern sowie bei zahlreichen herkömmlichen Anwendungen. Minaean errichtete über 500 modulare Gebäude und wickelte über 20 Projekte unter Anwendung seines eigenen LGS-Systems ab.

Im August 2015 ging Minaean eine strategische Partnerschaft mit SPINT ein. Die neue Partnerschaft führte zur Namensänderung in Minaean SP Construction Corp., sorgte für frisches Kapital und brachte Minaean in eine aussichtsreiche Position, um Massenunterkünfte und andere Bauprojekte anzubieten und umzusetzen.

Die Aktien von Minaean notieren unter dem Kürzel MSP an der TSX Venture Exchange und unter dem Kürzel NJA an der Berliner und Frankfurter Börse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.minaean.com.

Im Namen des Board of Directors,

MINAEAN SP CONSTRUCTION CORPORATION

Mervyn Pinto
Mervyn Pinto
President und Director

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.
Um diese Pressemitteilung als PDF-Datei anzuzeigen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:public://news_release_pdf/Minaean04042016.pdf

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Minaean SP Construction Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 714 Wörter, 5494 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema