info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

CONTENS und windream präsentieren effiziente Lösungen für einheitlichen Daten- und Dokumentenzugriff

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SYSTEMS 2006


Bochum. Auf der SYSTEMS 2006 stellt CONTENS erstmalig die Anbindung des gleichnamigen Web-Content-Management-Systems an das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream vor (Halle A2, Stand 229 und 230). Durch die Verknüpfung beider Systeme können Anwender direkt auf alle unternehmensrelevanten Informationen und Dokumente zugreifen, unabhängig davon, ob sie als strukturierte oder unstrukturierte Daten vorliegen. Die SYSTEMS findet vom 23. bis 27. Oktober 2006 in München statt.

Alle Dokumente und Daten im direkten Zugriff:

Mit den Content-Management-Produkten von CONTENS können Anwender strukturierte und unstrukturierte Daten gleichermaßen effizient verwalten. Die Produkte verfügen über eine offene Schnittstelle zur Integration externer Inhalte und Anwendungen. Durch die Anbindung von CONTENS an das Dokumenten-Management-System windream ergeben sich für den Anwender zahlreiche Vorteile: Er nutzt Best-of-Breed-Lösungen, die jeweils auf ihre Bereiche spezialisiert sind und hier ihre Stärken besitzen. Gleichzeitig können durch die direkte Verknüpfung der Dokumente Redundanzen vermieden werden. Somit steht den Mitarbeitern jeweils die aktuelle Version der Dokumente über unterschiedliche Umgebungen hinweg (Dateisystem, Intranet, Extranet, Internet) unternehmensweit zur Verfügung. Darüber hinaus können die Anwender auch auf archivierte Versionen zugreifen.

Und so funktioniert’s

Aus CONTENS heraus können Links auf öffentliche windream-Dokumente oder Verzeichnisse mit öffentlichen Dokumenten gesetzt werden. Dabei wird aus einem CONTENS-Objekt-Eingabefenster heraus ein Popup mit dem windream-Webportal geöffnet. Hieraus wählt der Anwender dann die Dokumente bzw. das Verzeichnis mit Hilfe aller angebotenen Suchfunktionen aus. Sämtliche Bearbeitungsmöglichkeiten im Rahmen der windream-Oberfläche stehen dem Anwender zur Verfügung. Bei der Auswahl wird ein Link an CONTENS übergeben, welcher mit dem Objekt gespeichert wird.
Solche Links können über die CONTENS Outputtypes formatiert und ausgegeben werden. Der Anwender kann einzelne Dokumente in der dazugehörigen Applikation (z. B. Word-Dokumente in Winword) öffnen. Links auf Verzeichnisse werden dynamisch eingebettet oder in einem iFrame angezeigt, so dass z. B. die umgebende Navigation komplett sichtbar bleibt.
Zusätzlich können Links auch auf die HTML-Preview gesetzt werden. Dieser öffnet dann die HTML-Voransicht über ein Popup oder über eine spezielle CONTENS-Seite, so dass ebenfalls die umgebende Navigation komplett sichtbar bleibt.

CONTENS läuft auf Basis des ColdFusion Application Servers von Adobe, der auf J2EE-Technologien basiert und eine Vielzahl von Schnittstellen bietet. Die Kommunikation mit windream wird über DCOM geregelt. Auf Basis des von windream bereitgestellten SDK (Software Development Kit) lassen sich – neben Standard-Funktionen – mit Hilfe sogenannter CONTENS Applikations-Objekte auch spezielle Anforderungen effizient abbilden.



Über die CONTENS Software GmbH
Die CONTENS Software GmbH ist Hersteller von Content-Management- Software (CMS) für Unternehmen mit anspruchsvoller Online-Kommunikation. Mit seiner Produktfamilie deckt das Unternehmen die Anforderungen von kleineren Online-Redaktionen bis hin zu internationalen Unternehmen ab.

Ein starkes Netzwerk aus erfahrenen Partnern konzipiert innovative und maßgeschneiderte CONTENS-Lösungen und implementiert diese nach individuellen Anforderungen. Mit Hilfe der plattformunabhängigen CMS-Produkte von CONTENS setzen Unternehmen auch umfangreiche Online-Projekte innerhalb kürzester Zeit um und bearbeiten diese vollkommen ohne Programmierkenntnisse.

Auf die Content Management-Produkte von CONTENS vertrauen namhafte Unternehmen wie Brose, die Concordia Versicherungsgruppe, Eli Lilly, die HVB Direkt, die HypoVereinsbank BKK, John Deere, die Kantone Aargau, Freiburg und Solothurn, die Max-Planck-Gesellschaft, die MVV Energie AG, die Oettinger Imex Gruppe (u.a. „Davidoff“), Ratiopharm, die Schwyzer Kantonalbank, Siemens TS, die Stadt Biel und T-Mobile.


Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 40 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch internatio­nal operierende Unternehmen wie zum Beispiel ThyssenKrupp, der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank. Gesellschafter der windream GmbH sind Roger Da­vid (geschäftsführender Gesellschafter) und die Hanseatische Venture Capital GmbH (HVC), Bremen.

Über das Dokumenten-Management- und Archivsystem win­dream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfas­sung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS voll­ständig in ein Betriebssystem integriert.
windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unter­nehmen als auch in der Business Edition von Großunterneh­men eingesetzt. Zahlreiche Integrationen, u.a. in ERP- und Workflow-Systeme, ergänzen das Produktportfolio. windream erzielte 2005 als Teilnehmer an der BARC-Studie "Dokumenten-Management" ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen.


Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Sabine Schönewald
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Tel: +49 234 97345-49
Fax: +49 234 97345-20
E-Mail: s.schoenewald@windream.com
Internet: http://www.windream.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5671 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...