info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ballettschule & Musikschule Essen - Margarethenhöhe |

Ballettschule & Musikschule Essen - Margarethenhöhe: Musizieren und Tanzen unter einem Dach

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Musik und Tanz sind nicht nur künstlerische Ausdrucksformen, sondern fördern auch die Konzentrationsfähigkeit. Die Ballettschule & Musikschule Essen - Margarethenhöhe bietet den passenden Kurs.

Die Ballettschule & Musikschule Essen - Margarethenhöhe bietet für jede Altersstufe, für Anfänger oder Wiedereinsteiger mit Vorkenntnissen, den passenden Unterricht. Das professionelle Lehrerteam gestaltet die Stunden individuell nach den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler.



In der Musikschule finden Sie für jede Altersgruppe ab 1,5 Jahren einen passenden Musikkurs. Sie können zwischen Gruppenkursen, Kleingruppen und Einzelunterricht wählen. Momentan bietet die Musikschule folgende Gruppenkurse an: Musikzwerge (1,5 bis 4 Jahre), Musikalische Früherziehung (4 bis 6 Jahre), Musikalische Grundausbildung (6 bis 8 Jahre), Kinderchor (5 bis 12 Jahre), Gesangsstudio (ab 12 Jahre), Orchester, Singen mit Gitarre (ab 10 Jahre). Der Einzel- und Kleingruppenunterricht beginnt ab ca. 6 Jahren. Folgende Unterrichte sind im Angebot: Gesangs- und Klavierunterricht, Gitarrenunterricht, E-Gitarrenunterricht, E-Bass-Unterricht, Violinen- und Cellounterricht, Kontrabass-, Blockflöten-, Querflöten-, Klarinetten-, Saxophon-, Oboen-, Trompeten- und Posaunenunterricht.



Der Gesangsunterricht im klassischen und modernen Stil richtet sich sowohl an Anfänger, die das Singen lernen möchten, aber auch an Fortgeschrittene oder Profis, die eine Stimmüberprüfung und Stimmkontrolle suchen oder ihr Repertoire erweitern wollen. Die Stückauswahl zum Erlernen des Singens geschieht dabei immer in Absprache mit dem Schüler. Stückwünsche sind dabei willkommen, werden aber auf die Machbarkeit überprüft. Spezialisiert ist das Gesangsstudio auf die Bereiche: Klassischer Gesang in Oper, Operette, Oratorium, Belcanto, Kunstlied, Musicalgesang, Rock- und Popgesang.



Sehr beliebt sind auch die Kurse des Gesangstudios für Kinder ab 13 Jahren. Hier werden die Grundlagen für den professionellen Auftritt gelegt. Inhalte: Auftrittstraining für den Solo- und Gruppengesang, Körperwahrnehmung und Alexandertechnik, Atem- und Sprechtechnik mit Atemregulation nach Parow-Scheufele Osenberg, Gruppenstimmbildung, Szenische Arbeit mit Körperarbeit, Rollenarbeit sowie szenischer Improvisation. Weitere Informationen zu den Kursen und die Kontaktdaten finden Sie auf der Webseite.



Die Ballettschule & Musikschule Essen - Margarethenhöhe wurde 2004 von Angèle Spieß-Hoffmann und Christoph Tersek gegründet. Sie befindet sich in den ehemaligen Räumlichkeiten der Post der alten Margarethenhöhe. Mit inzwischen über 350 Schülern hat sich die Schule sowohl im Tanz- als auch im Musikbereich im Stadtteil fest integriert und bereichert das kulturelle Angebot des Stadtteils. Die Ballett- und Musikschule ist kultureller Partner der Stadt Essen und organisiert in Kooperation mit der Folkwang Musikschule Essen den JeKi- und JeKitsbereich in drei Grundschulen.



Die Ballettschule bietet Kindern ab vier Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen ein interessantes Angebot der klassischen Ballettdisziplinen wie: Kindertanz, klassisches Ballett, Modern Dance und Jazztanz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christoph Tersek (Tel.: 0201/7492078), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3211 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ballettschule & Musikschule Essen - Margarethenhöhe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema