info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHEMA GmbH |

SCHEMA GmbH ist ab sofort in Osteuropa vertreten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


euroscript Polen übernimmt den Vertrieb des XML-basierten Redaktions- und Content Management Systems SCHEMA ST4 in Polen


Nürnberg. Die Nürnberger SCHEMA GmbH, XML-Spezialist und Anbieter von Redaktions- und Content Management Lösungen, und euroscript Polen, renommierter Anbieter für alle Dienstleistungen rund um das mehrsprachige Document Lifecycle Management (DLM), gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Ab sofort übernimmt euroscript Polen den Vertrieb des XML-basierten Redaktions- und Content Management Systemens SCHEMA ST4 in Polen. Gleichzeitig wird euroscript die Projektdurchführung betreuen – von der Integration von SCHEMA ST4 in die jeweilige Systemlandschaft der Unternehmen bis hin zur Anwenderschulung.

Bereits seit dem Jahr 2000 arbeitet die SCHEMA GmbH im deutschsprachigen Raum erfolgreich mit euroscript Deutschland und euroscript Schweiz zusammen. Durch die Partnerschaft mit euroscript Polen will SCHEMA künftig verstärkt den osteuropäischen Markt adressieren. Dabei ist Polen für den Anbieter von XML-basierten Redaktions- und Content Management Systemen von besonderem Interesse, da neben dem Maschinen- und Anlagenbau auch verstärkt die Branche der Gerätehersteller ihre Produktionsstätten in dieses osteuropäische Land verlagern. So erfolgt auch die Erstellung der Technischen Produktinformationen zunehmend vor Ort, was den Einsatz professioneller Systeme erfordert. Die Bekanntheit und Verbreitung derartiger Systeme ist in Polen noch sehr gering, so dass sich die Partner einer großen Herausforderung, aber auch Marktchance gegenüber sehen.
„Die Partnerschaft mit Euroscript Polen ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt zur Internationalisierung“, kommentiert Stefan Freisler, Geschäftsführer der SCHEMA GmbH die Kooperation. „In den letzten Jahren ist in Polen die Maschinenbaubranche stark gewachsen. Vertreten durch unseren kompetenten Partner, der euroscript Polen, wollen wir nun deutlicher in diesem Markt präsent sein.“

„Das Redaktions- und Content Management System SCHEMA ST4 entspricht genau den Anforderungen, die mit der Dokumentationserstellung im Maschinen- und Anlagenbau verbunden sind. Durch die Partnerschaft mit SCHEMA können wir unseren Kunden künftig eine umfassende Lösung für die Erstellung und Verwaltung technischer Produktinformationen anbieten. Das ist auch der Grund, warum wir uns für den exklusiven Vertrieb von SCHEMA ST4 entschieden haben“, erklärt Szymon Malecki, Geschäftsführer von euroscript Polen.

Über euroscript:
Die in Luxemburg ansässige euroscript-Gruppe ist ein führender Anbieter von innovativen Lösungen im Bereich Document Lifecycle Management. Die umfassende Dienstleistungspalette reicht von Beratung über Systemintegration und Auslagerung von Geschäftsprozessen bis hin zu Technischer Dokumentation, Übersetzung und Veröffentlichung. Hauptkompetenzbereich ist dabei das Enterprise Content Management (ECM). ECM-Lösungen umfassen alle Prozesse und Technologien zur Erfassung, Aufbereitung, Lokalisierung, Verwaltung und Veröffentlichung von elektronischem Inhalt von Unternehmen.
Unsere Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Ungarn, Lettland, Polen, der Schweiz und den Niederlanden bedienen Kunden aus vier Geschäftssegmenten: öffentlicher Sektor, Fertigungsindustrie mit Schwerpunkt Automobil und High-Tech, Bank- und Finanzwesen sowie Medienindustrie.
Weitere Informationen finden Sie unter www.euroscript.com .

Ihr Redaktionskontakt:
euroscript Luxembourg S.à r.l.
Suzan Ger
Marketing Coordinator
Tel: +352 31 44 11 441



Über SCHEMA
Das 1995 von Dokumentationsexperten gegründete Nürnberger Softwareunternehmen hat sich auf Informationslogistik und Redaktionslösungen spezialisiert. Mit über 60 Mitarbeitern an drei Standorten werden Profi-Systeme für kleinere und mittlere Redaktionen bis hin zu unternehmensweiten Informationslogistik-Lösungen umgesetzt. Die Anwendungen basieren auf Standard-Software (SCHEMA ST4), sind technologisch führend (.NET und J2EE) und integrieren alle relevanten Standards (u. a. XML). Über Technologiepartnerschaften (z. B. across) aber auch komplementäre Integrationspartnerschaften (z. B. mit CSC Ploenzke) ist die vertikale und horizontale Einbindung der Lösungen in die Unternehmens-IT-Landschaft optimal gelöst. Anwendungen finden sich vor allem in der Informationserstellung entlang des Produktentstehungs-Prozesses in der Industrie, aber beispielsweise auch bei Fachverlagen. Installationen bestehen unter anderem bei ABB, Agilent, Bosch, DaimlerChrysler, INA, Lindauer Dornier, MAN, SEW EURODRIVE, Siemens, AMADEUS Deutschland, Österreichische Bundesbahnen, Philips, STOLL, T-Systems, Voith u.v.m.

Ihre Redaktionskontakte:

SCHEMA GmbH
Friederike Kögler
Andernacher Str. 18
D-90411 Nürnberg
Tel: +49 911 586861-18
Fax: +49 911 586861-70
E-Mail: Friederike.Koegler@schema.de
Internet: http://www.schema.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4423 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SCHEMA GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SCHEMA GmbH lesen:

SCHEMA GmbH | 02.08.2012

ST4 DocuManager 2012: Redaktionssystem und Produktinformationsmanagement aus einem Guss

SCHEMA ST4 ist eines der wenigen XML-basierten Redaktions- und Content-Management-Systeme am Markt, mit dem Unternehmen ein durchgängiges Produktinformationsmanagement (PIM) umsetzen können. Kunden wie Bosch Security Systems, Siemens Gebäudesicher...
SCHEMA GmbH | 05.03.2012

SCHEMA GmbH weiter auf Wachstumskurs

Traditionell startete das User Group Meeting der SCHEMA GmbH mit einem Rück- und Ausblick der Geschäftsleitung. Und auch in diesem Jahr konnte der Anbieter von XML-basierten Redaktions- und Content-Management-Lösungen mit einem beeindruckenden Erg...
SCHEMA GmbH | 11.10.2011

GFT und SCHEMA beschließen Partnerschaft

GFT und SCHEMA stehen bereits seit dem Frühjahr dieses Jahres in einem engen Austausch über eine Zusammenarbeit, die nun – unmittelbar vor der tekom-Jahrestagung 2011 – offiziell bekannt gegeben wurde. Die Kernkompetenzen und Schwerpunkte beider ...