info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Relevium Technologies Inc. |

Relevium Technologies zieht 8.612.500 Aktien ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Relevium Technologies zieht 8.612.500 Aktien ein

22. April 2016 - MONTREAL, QUEBEC - Relevium Technologies Inc. (TSX.V: RLV) (Frankfurt: 6BX) (das Unternehmen oder Relevium) freut sich, bekanntzugeben, dass es die Zustimmung der TSX Venture Exchange (die Exchange) zur Annullierung von 8.612.500 zuvor im Zusammenhang mit dem Erwerb der Aktiva von BIOflex Medical Magnetics, Inc. (die qualifizierende Transaktion) ausgegebenen Aktien erhalten hat. Dementsprechend befinden sich nunmehr noch insgesamt 29.525.966 Stammaktien des Unternehmens im Umlauf.

Leena Lakdawala, CEO von Relevium, erklärte: Die Unternehmensführung engagiert sich unermüdlich dafür, Mehrwert für unsere Aktionäre zu schaffen. Wir haben soeben über 8,5 Millionen Aktien eingezogen, was die Anzahl der ausstehenden Aktien auf weniger als 30 Millionen reduziert und die Kosten der Akquisition von BIOflex effektiv um 50 Prozent senkt. Relevium hat vor kurzem mit Back-A-Line Inc., einem führenden Anbieter von Lösungen für Rückenschmerzen aus Kalifornien, ein exklusives Lieferabkommen hinsichtlich unserer patentierten Magnettechnologie unterzeichnet. Das Unternehmen identifiziert weiterhin zusätzliche Aktiva in der wachsenden globalen Gesundheits- und Wellness-Branche.

Das Unternehmen, BIOflex und iTech Medical, Inc. erklärten sich gemäß der Pressemeldung von Relevium vom 29. Februar 2016 bereit, den in der Kaufvereinbarung festgelegten Kaufpreis anzupassen (die Kaufpreisanpassung). Im Zuge - und in Erfüllung - der Kaufpreisanpassung wird (i) BIOflex die in seinem Besitz befindlichen 8.612.500 Stammaktien des Unternehmens zur Annullierung an das Unternehmen zurückgeben; wird (ii) das Unternehmen 1.722.500 Aktienkauf-Warrants an BIOflex (die nach geltendem Wertpapierrecht in Kanada und den USA Beschränkungen unterliegen und gekennzeichnet werden) begeben, wobei jeder Warrant für einen Zeitraum von drei Jahren ab Ausgabedatum der Warrants zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zum Preis von jeweils 0,1125 $ (entspricht dem Ausgabepreis der gemäß der qualifizierenden Transaktion abgewickelten Wertpapiere und einer Prämie auf den aktuellen Kurs der Aktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange) ausgeübt werden kann; und wird (iii) das Unternehmen das Vorkaufrecht in Bezug auf die MPR-Technologie (Muskel-Mustererkennung) von iTech Medical, Inc. zurückgewähren.

Darüber hinaus hat das Unternehmen im Rahmen der Gespräche zur Kaufpreisanpassung beschlossen, das iTech Medical, Inc. geschuldete Darlehen in Höhe von 225.000 Dollar sowie eventuell aufgelaufene Zinsen zu begleichen. Mit Ausnahme der Kaufpreisanpassung bleiben die Bedingungen sowie Pflichten der Vertragsparteien gemäß der Kaufvereinbarung weiterhin in vollem Umfang in Kraft.

Über Relevium Technologies Inc.

Relevium notiert an der TSX-V und ist auf Wachstum durch die Übernahme von Unternehmen, Produkten und/oder Technologien in der expandierenden Gesundheits- und Wellness-Branche fokussiert, insbesondere in drei wichtigen Bereichen: Schmerzlinderung, Rehabilitation und Leistung. Relevium besitzt das patentierte geistige Eigentum für die Anwendung von statischen Magnetfeldern bei direkt an den Verbraucher vermarkteten Geräten, die die Schmerzlinderung, die Verkürzung der Rehabilitationszeit und die Steigerung der allgemeinen körperlichen Leistung unterstützen.

Im Namen des Board of Directors

RELEVIUM TECHNOLOGIES INC.

Leena Lakdawala
CEO und Director

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Edward Ierfino
Investor Relations Manager
Relevium Technologies Inc.
Tel.: (514) 562-1374
E-Mail: eierfino@releviumcorp.com
Website: www.releviumcorp.com

WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH DEREN REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN DER TSX VENTURE EXCHANGE) ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.

VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER INFORMATIONEN: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen hinsichtlich des Geschäfts und der Betriebe des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Faktoren beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, kompetitive, politische und soziale Ungewissheiten sowie Verzögerungen oder die Unfähigkeit, Genehmigungen des Board, der Aktionäre oder der Behörden zu erhalten, sowie die Fähigkeit des Unternehmens, seine Geschäftsziele umzusetzen und zu erreichen. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass solche Aussagen genau sind; die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von solchen Aussagen unterscheiden. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass die Bedingungen der Transaktionen, die in potenziellen Absichtserklärungen in Erwägung gezogen werden, erfüllt werden oder dass diese Transaktionen durchgeführt werden. Das Unternehmen schließt eine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsgerichteten Aussagen, weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, aus - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Relevium Technologies Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 791 Wörter, 6519 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Relevium Technologies Inc. lesen:

Relevium Technologies Inc. | 27.09.2016

Relevium meldet Unternehmens-Update

RELEVIUM MELDET UNTERNEHMENS-UDPATE MONTREAL (QUEBEC), 27. September 2016. Relevium Technologies Inc. (TSX.V: RLV; FWB: 6BX) (Relevium oder das Unternehmen) freut sich das folgende Unternehmens-Update für seine laufenden Aktivitäten bereitzustelle...
Relevium Technologies Inc. | 21.07.2016
Relevium Technologies Inc. | 19.05.2016

Relevium Technologies unterzeichnet Vorvertrag zur Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an einem Vertriebsunternehmen aus Montreal

RELEVIUM TECHNOLOGIES UNTERZEICHNET VORVERTRAG ZUR ÜBERNAHME EINER MEHRHEITSBETEILIGUNG AN EINEM VERTRIEBSUNTERNEHMEN AUS MONTREAL MONTREAL (QUEBEC), 19. Mai 2016 - Relevium Technologies Inc. (TSX-V: RLV; Frankfurt: 6BX) (Relevium oder das Unterne...