info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. |

Verhandlungsführung - Ghost/Shadow Negotation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein Ghost Negotiator öffnet seine Trickkiste.


Die Kunst der Gesprächsführung: So "knacken" Sie jeden Verhandlungspartner!

Nach diesem Seminar haben Sie einen tiefen Einblick in die psychologischen Aspekte der Verhandlungsführung erhalten, womit Sie Ihre Verhandlungsgegner künftig wesentlich besser einschätzen können. Sie lernen, auch in Grenzsituationen souverän zu verhandeln, überzeugend zu pokern und zu bluffen. Sie lernen, Verhandlungstaktiken der Gegner zu durchschauen und gegenzulenken. Unfaire Manipulationen können Sie abwehren und sind Ihrem Verhandlungspartner dadurch immer einen Schritt voraus.



 

 

 

 

 

Inhalt

Stress, Zeitdruck, ein übermächtiger Verhandlungsgegner oder Verhandlungseskalation – es gibt viele Gründe, die selbst erfahrene Verhandlungsprofis an ihre Grenzen bringen. Das Verhandlungswissen in den Unternehmen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen und so gilt: Der Bessere ist der Feind des Guten!

In diesem Seminar lernen Sie von dem international erfahrenen Verhandlungsprofi und Shadow Negotiator, wie Sie ihrem Verhandlungspartnerauch in schwierigen Situationen immer noch einen Schritt voraus sind.

 

Psychologische Aspekte der Verhandlungsführung

  • Faktoren, die eine Verhandlung beeinflussen
  • Der Geheimcode des Verhandelns

 

Verhandeln unter Druck

  • Stress als Signalsystem
  • Wie kann man Stress erkennen und kanalisieren?
  • Frühwarnsysteme

 

Die perfekte Vorbereitung

  • Gestaltung von Vertragsverhandlungen
  • Gute Organisation als Basis des Verhandlungserfolgs
  • Checkliste zur zielgerichteten Vorbereitung

 

Profiling – Motive und Triebkräfte des Verhandlungspartners verstehen

Wie beurteilen Sie das Verhalten Ihres Verhandlungspartners richtig?

 

Macht + Machtstrukturen

  • Analyse + Beeinflussung der Machverhältnisse
  • Bedeutung von Power-Balance

 

Verhandeln in Grenzsituationen

  • Psychologie der Angst
  • Umgang mit der Angst
  • Mentale Vorbereitung

 

Von Obama bis Ackermann: Von den Besten lernen.

  • Techniken und Methoden der besten Verhandler
  • Verhandlungen in Powersystemen!
  • Koalitionsverhandlungen – Worauf kommt es an?

 

Verhaltensdeutung

  • Psychologische Aspekte des Verhaltens
  • Handlungen und ihre Spuren
  • Mimik, Gestik + Ton als Indizien

 

Die Kunst der Gesprächsführung

  • Überzeugen + Überreden
  • Timing von Aussagen und Aktionen
  • Einwand-, Vorwandunterscheidung
  • Verhörtechniken – Von den Experten lernen!

 

Win-win: Gewinnen und gewinnen lassen

  • Preiskämpfe umgehen
  • Fairness als Verhandlungsintention

 

Umgang mit Monopolisten

Bewährte Strategien

 

Pokerface: Überzeugend auftreten + pokern

  • Sich innerlich programmieren: sein statt spielen
  • Wie Sie aus psychischen und physischen Prozessen Glaubwürdigkeit erzeugen
  • Wie Sie innere Hürden überwinden
  • Acting! – Wie Sie Unsicherheit überspielen

 

Tricks + Manipulationen

  • Verhandlungstaktiken durchschauen und gegensteuern
  • Manipulation, psychologische Spiele und Unfairness abwehren
  • Kann ich meinen Gegner manipulieren?

 

Charaktere + Typen

  • Ängste und innere Barrieren überwinden
  • Wege, um Verhandlungssackgassen zu umgehen
  • Stärken und Schwächen des Partners

 

Woran Verhandlungen scheitern – aus Fehlern lernen

 

Hinweise

Methodik

Zahlreiche Praxisbeispiele veranschaulichen die Inhalte dieses Seminars.

 

Hinweis:

Jede/r Teilnehmer/in erhält das Buch Shadow Negotiator, in dem die Methoden eines Shadow Negotiators in Form spannender Geschichten dargestellt werden.

 

Referent



Web: https://asb-hd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Kreklau (Tel.: 06221 988 630), verantwortlich.


Keywords: berufliche weiterbildung, verhandlungsfuehrung, schwierige verhandlung, seminare, workshop, persönlichkeitsentwicklung, kommunikation, kommunikationstraining

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 4517 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.

Die ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. ist eines der ältesten und renommiertesten Weiterbildungsinstitute im deutschsprachigen Raum. Mit jährlich rund 400 Weiterbildungsangeboten zu allen wichtigen Fragestellungen zeitgemäßer Unternehmens- und Mitarbeiterführung vermitteln wir ein breitgefächertes Know-how, das unmittelbar in die betriebliche Praxis übertragen werden kann.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. lesen:

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. | 03.11.2016

Berufliche und persönliche Weiterbildungen seit mehr als 65 Jahren

Wir verstehen uns als Impulsgeber für Weiterbildung und Personalentwicklung, veranstalten daher regelmäßig kostenfreie Fachtreffen für Austausch und Networking. 1948 als Arbeitsgemeinschaft für soziale Betriebsgestaltung und wirtschaftliche Bet...
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. | 10.10.2016

Typisch Frau!

„Der Schulz hat sich ja wieder mal ganz schön in den Vordergrund gespielt! Und diesem Angeber ist auch noch die Leitung für das neue Projekt übertragen worden, obwohl ich mich zuerst dafür beworben hatte!“ Wütend knallt Office-Managerin Nad...
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. | 10.10.2016

Training Kommunikation

Kommunikation findet immer dann statt, wenn Information ausgetauscht wird – sie ist die Grundlage aller zwischenmenschlichen Beziehungen. Denn jeder Mensch kommuniziert immer und überall. Der bekannte Kommunikationswissenschaftler Watzlawik hat e...