info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PASEMANN. GbR |

Über 1 Mio. Besucher auf Reiseblog BREITENGRAD53 - Neuer Kreuzfahrtblog Kreuzfahrtdepesche.de gestartet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit über 1 Mio. Besucher in den letzten 12 Monaten gehört der Reiseblog BREITENGRAD53 zu den erfolgreichsten Reiseblogs. Jetzt geht mit Kreuzfahrtdepesche.de ein neues Projekt an den Start.

BREITENGRAD53 gehört weiterhin zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Reiseblogs. Knapp 2,4 Millionen Seiten wurden auf www.breitengrad53.de von den Besuchern aufgerufen. "Das Ergebnis ist umso mehr erfreulicher, da die Seite bisher nur deutsche Artikel enthält", freut sich Gründer und Reiseblogger Jörg Pasemann. Der Markt für deutschsprachige Webseiten sei viel kleiner als bei mehrsprachigen Seiten.



Reiseblogger Jörg Pasemann hat den Reiseblog BREITENGRAD53 im April 2012 gegründet und ständig weiterentwickelt. Als Social Media Manager weiß er worauf es ankommt, um den Reiseblog in den sozialen Netzwerken und im Internet bekannt zu machen. Den Turbo hat die Seite unter anderem mit der Aufnahme in den Google-News-Index gezündet. "Damit grenzen wir uns eindeutig von den meisten Reiseblogs in Deutschland ab", so Pasemann. Die Aufnahme sei an verschiedenste Anforderungen geknüpft, die 99 Prozent der deutschen Reiseblogs nicht einhalten können. Zudem wächst das Autorenteam ständig. Derzeit sind 19 Reisejournalisten und Reiseblogger für BREITENGRAD53 in der Welt unterwegs. "Damit stellen wir die inhaltliche Vielfalt auf der Seite sicher." Alle Autoren liefern hochwertigen Content, der bei den Lesern gut ankommt. Viel Wert wird auch auf gute Bilder gelegt. "Die Zeit, in der nur der Text zählt, sind längst vorbei." Auch die technischen Grundlagen wurden verbessert, die Seite für den Leser deutlich schneller gemacht und für Smartphones und Tablets optimiert.



BREITENGRAD53 jetzt auch mit englischen Texten



Inzwischen ist die Marke "BREITENGRAD53" geschützt und Jörg Pasemann legt viel Wert darauf, dass der Reiseblog immer weiterentwickelt wird. "Wir haben die meisten Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz." Bei Gesprächen mit Agenturen und Destinationen auf Reisen und Messen sei klar geworden, dass BREITENGRAD53 mehrsprachig noch erfolgreicher werden wird. "Wir haben uns daher entschlossen, den Reiseblog auch mit englischen Texten zu bestücken", so Pasemann weiter. Damit können weitere Leser gewonnen und damit die Reichweite vergrößert werden. Die ersten Reportagen wurden bereits übersetzt. "Nach und nach werden wir die Texte zweisprachig veröffentlichen."



Die aktuellen Mediadaten sind auf dem Reiseblog BREITENGRAD53 jederzeit abrufbar. "BREITENGRAD53 ist inzwischen ein attraktives Werbeformat für Kunden, die hochwertigen Content mit gepflegtem Layout und großer Reichweite wünschen", so Pasemann. "Bei uns werden die Leser nicht durch ständig blinkende Banner und Pop-Ups genervt." Wir wollen mit BREITENGRAD53 ein entspanntes Urlausgefühl beim Lesen der Reisereportagen schaffen.



Kreuzfahrtdepesche.de ist neuestes Projekt



Neues Blogprojekt aus dem Hause PASEMANN. GbR (www.pasemann-consulting.de) ist der Kreuzfahrtblog Kreuzfahrtdepesche.de (www.kreuzfahrtdepesche.de). "Wir wollen damit dem stets wachsenden Kreuzfahrtmarkt eine weitere hochwertige Blogplattform geben", so Jörg Pasemann. Auch auf dieser Seite wird viel Wert auf die Qualität der Texte gelegt. Im ersten Schritt enthält der Blog Reisereportagen von Kreuzfahrten unterschiedlichster Reedereien und Schiffe. "Später kommen noch Infos zu den aktuellen Schiffen, Routen, Reedereien und natürlich Angebote zu Kreuzfahrten hinzu", so Pasemann weiter. Zugreifen kann Blogger Jörg Pasemann auf das bestehende Autorenteam, dass auch für BREITENGRAD53 schreibt. Unser Ziel ist es, wie mit BREITENGRAD53, eine ähnliche Erfolgsstory zu schaffen und die Kreuzfahrdepesche.de zu einem der führenden Kreuzfahrtblogs in Deutschland zu machen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jörg Pasemann (Tel.: 0434481385080), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 518 Wörter, 4307 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PASEMANN. GbR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema