info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Remote Technologies Ltd. |

Global Remote unterzeichnet Dienstleistungsvereinbarung mit ConocoPhillips

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Global Remote unterzeichnet Dienstleistungsvereinbarung mit ConocoPhillips

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER AN US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT


27. April 2016 - VANCOUVER, BC - Global Remote Technologies Ltd. (CSE: RGT) (Frankfurt: GR9) (das Unternehmen oder Global Remote) freut sich, bekanntzugeben, dass es mit ConocoPhillips (NYSE: COP) eine Nutzungsvereinbarung hinsichtlich des vom Unternehmen entwickelten Helix-Geräts für die Bohrlochstimulation unterzeichnet hat. ConocoPhillips ist einer der weltweit größten internationalen börsennotierten Öl- und Gaskonzerne mit Sitz in Houston (Texas, USA) (www.conocophillips.com).

Chris Dorris, CEO von Global Remote, sagte dazu: Es freut uns außerordentlich, einen der größten Öl- und GaskozernE weltweit als Kunden für die Nutzung unseres Helix-Geräts für die Bohrlochstimulation gewinnen zu können. Die Zusammenarbeit mit ConocoPhillips ist ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen und belegt erneut die Leistungsfähigkeit und die verbreitete Annahme von Helix durch einige der größten Namen im Öl- und Gassektor.

Das vom Unternehmen entwickelte Helix-Gerät basiert auf einem zum Patent angemeldeten technischen Planungsverfahren, mit dem ein einzigartiges Fließmuster erzeugt wird, welches für die Stimulation und Räumung von Bohrlöchern effizient ist. Das Helix-Gerät wurde für die Räumung und Stimulation innerhalb des Bohrlochs entwickelt und verbindet herkömmliche Oszillations- und Pulsstrahlstrukturen zu einem einzigen Muster.

Die Helix-Technologie wurde bereits von mehreren großen Ölfirmen in den Vereinigten Staaten und Kanada getestet und angewendet, und die Ergebnisse zeigen, dass nach Räumung und Stimulation eine konsequente Steigerung der Ölförderrate um 35 bis 92 % erzielt wird.

Über Global Remote Technologies

Das Unternehmen ist auf die Anwendung fortschrittlicher Technologien in der Energiebranche spezialisiert. Das Unternehmen verfügt über zahlreiche lizenzierte und zum Patent angemeldete Instrumentarien für die Öl- und Gasbranche. Das Unternehmen verfügt über Kenntnisse der fortschrittlichen Verfahrenstechnik sowie Führungserfahrung und unterstützt die Ölindustrie mit hochmodernen Verfahren und Technologien. Mit den integrierten Fernerkundungslösungen des Unternehmens werden die am Bohrungs- und Förderungsstandort erfassten telemetrischen Daten in Echtzeit an einen zentralen Server übermittelt, wo sie in der Cloud abgerufen werden können. Diese Lösungen sind so konzipiert, dass sie den verantwortlichen Mitarbeitern ein Frühwarnsystem bereitstellen, mit dem Ausfälle von Anlagen und Geräten oder kostenintensive Strafzahlungen wegen Nichterfüllung von Auflagen verhindert werden können. Das Unternehmen sammelt und übermittelt kritische Daten zum Status der Anlagen und Geräte, der Behälter und Transportleitungen für die Exploration, Förderung und den Transport von Öl, Gas und Wasser. Darüber hinaus hat das Unternehmen vor kurzem ein Helix-Gerät zur Stimulation von Vertikalbohrlöchern und die dazugehörige Technologie erworben. Dieses Gerät basiert auf einem zum Patent angemeldeten technischen Planungsverfahren, mit dem einzigartige Fließmuster für die Stimulierung von Bohrlöchern erzeugt werden. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Vancouver, BC und Niederlassungen in Denver, Colorado und Houston, Texas.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com), auf der Webseite der CSE (www.thecse.com) und auf der Firmenwebseite (www.grtcse.com).

Für das Board of Directors:

GLOBAL REMOTE TECHNOLOGIES LTD.

Chris Dorris
CEO & Director

Global Remote Technologies Ltd.
1000 - 355 Burrard St., Vancouver, BC, V6C 2G8

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:

Investorenanfragen
Telefon: 604-449-5302
E-Mail: RGTInvestors@gmail.com

Zukunftsgerichtete Informationen:
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die das Geschäft des Unternehmens betreffen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischen Charakter haben, und umfassen sämtliche Aussagen zu zukünftigen Ansichten, Plänen, Erwartungen oder Absichten. Solche Informationen sind generell an zukunftsgerichteten Ausdrücken wie könnten, erwarten, schätzen, rechnen mit, beabsichtigen, glauben und fortsetzen sowie ähnlichen Begriffen bzw. ihren Verneinungen zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen zwangsläufig zahlreichen Annahmen, bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, sowohl allgemein als auch spezifisch, die dazu beitragen können, dass Vorhersagen, Schätzungen, Prognosen, Erwartungen und andere zukunftsgerichtete Aussagen nicht eintreten. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung, einschließlich der Leistungsfähigkeit des Helix-Geräts sowie anderer Produkte und Dienstleistungen. Obwohl die Unternehmensführung der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da das Unternehmen nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten gehören u.a. die allgemeine Wirtschaftslage und die Verfassung der Kapitalmärkte sowie andere Faktoren, die außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens sind. Zu wichtigen Faktoren, die eine erhebliche Abweichung der eigentlichen Ergebnisse von den Erwartungen des Unternehmens bewirken können, gehören das Unvermögen, die Bedingungen der Canadian Securities Exchange zu erfüllen; die Stimmung der Verbraucher gegenüber den Produkten des Unternehmens; technologisches Versagen; Wettbewerb; Rechtsstreitigkeiten; und das Unvermögen der Vertragsparteien, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen; und andere Risiken, die in regelmäßigen Abständen in den vom Unternehmen eingereichten Unterlagen beschrieben werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und das Unternehmen hat, sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert, keine Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung jeglicher zukunftsgerichteter Informationen, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder anderer Faktoren.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hierin beschriebenen Wertpapiere dar. Diese Wertpapiere. wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der aktuellen Fassung (der U.S. Securities Act) oder den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten, wie in der Verordnung S gemäß dem U.S. Securities Act definiert, angeboten oder verkauft werden, außer es besteht eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen bzw. eine entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierungsverpflichtung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Global Remote Technologies Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 934 Wörter, 7907 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Remote Technologies Ltd. lesen:

Global Remote Technologies Ltd. | 18.05.2016

Global Remote Technologies unterzeichnet Dienstleistungsvereinbarung mit Black Gold Pump & Supply Inc

Global Remote Technologies unterzeichnet Dienstleistungsvereinbarung mit Black Gold Pump & Supply Inc Vancouver, B.C. - {18. Mai 2016} Global Remote Technologies Ltd. (das Unternehmen) (CSE:RGT), Börse Frankfurt: GR9) freut sich, die Unterzeichnung...
Global Remote Technologies Ltd. | 14.04.2016

Global Remote unterzeichnet Dienstleistungsvereinbarung mit Basic Energy Services

Global Remote unterzeichnet Dienstleistungsvereinbarung mit Basic Energy Services 14. APRIL 2016 - VANCOUVER, BC - Global Remote Technologies Ltd. (CSE: RGT) (Frankfurt: GR9) (das Unternehmen oder Global Remote) freut sich bekannt zu geben, dass das ...
Global Remote Technologies Ltd. | 07.04.2016

GLOBAL REMOTE TECHNOLOGIES, LLC unterzeichnet Dienstleistungsvertrag mit C&J ENERGY SERVICES

GLOBAL REMOTE TECHNOLOGIES, LLC unterzeichnet Dienstleistungsvertrag mit C&J ENERGY SERVICES Vancouver, B.C. - {7. April 2016} Global Remote Technologies Ltd. (das Unternehmen) (CSE: RGT, Börse Frankfurt: GR9) freut sich, mit C&J Energy Services (C...