info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Treasury Metals, Inc. |

TREASURY METALS kündig Privatplatzierung an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


TREASURY METALS KÜNDIGT PRIVATPLATZIERUNG AN

Toronto, Kanada - Treasury Metals Inc. (TSX: TML) (Treasury Metals oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=296118) gibt bekannt, dass das Unternehmen ein Abkommen mit Haywood Securities Inc. (der Makler) geschlossen hat, um durch eine wirtschaftlich vertretbare Privatplatzierung einen Bruttoerlös von bis zu 2,0 Mio. CAD in Einheiten (die Einheiten) zu einem Preis von 0,48 CAD pro Einheit (das Emissionsangebot) zu beschaffen.

Jede Einheit wird sich aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Optionsschein (jeder ganze Optionsschein ein Optionsschein) des Unternehmens zusammensetzen. Jeder Optionsschein wird ab Schlusstermin über einen Zeitraum von 24 Monaten in eine Stammaktie des Unternehmens zu 0,70 CAD pro Aktie ausübbar sein.

Das Unternehmen wird dem Makler eine Option zum Verkauf zusätzlicher Einheiten (die Mehrzuteilungseinheiten) gewähren, um zusätzliche Bruttoerlöse von bis zu 1,0 Mio. CAD zu beschaffen.

Die Nettoerlöse des Emissionsangebots werden zur Finanzierung der Weiterentwicklung des Goldprojekts Goliath und als Arbeitskapital sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.

Der Abschluss des Emissionsangebots wird am oder um den 18. Mai 2016 (der Abschluss) erwartet. Der Abschluss unterliegt dem Erhalt der Genehmigungen der Aufsichtsbehörden einschließlich der Zustimmung der Toronto Stock Exchange zum Emissionsangebot.

Das Unternehmen hat sich bereit erklärt, dem Makler eine Provision in bar zu zahlen, die 6 % der im Rahmen des Emissionsangebots erzielten Bruttoerlöse entspricht. Der Makler wird ebenfalls Vergütungsoptionen (die Vergütungsoptionen) erhalten, die zu jeder Zeit ausübbar sind ab dem Abschluss bis zum Tag vor dem Schlusstermin des 24monatigen Ausübungszeitraums der Vergütungsoptionen. Die Vergütungsoptionen berechtigen zum Erwerb einer Anzahl von Stammaktien des Unternehmens, die 6 % der gesamten im Rahmen des Emissionsangebots ausgegebenen Einheiten entspricht. Der Ausübungspreis pro Vergütungsoption entspricht dem Ausübungspreis der Optionsscheine.

Die Stammaktien und Optionsscheine einschließlich der Einheiten, der Vergütungsoptionen, etwaiger Aktien, die bei Ausübung der Optionsscheine und Vergütungsoptionen ausgegeben werden, werden gemäß der in Kanada geltenden Wertpapiergesetze einer Haltefrist von vier Monaten unterliegen.

Diese Pressemitteilung soll weder ein Verkaufsangebot oder Bitte um ein Kaufangebot für diese hier beschriebenen Wertpapiere in den USA sein. Diese hier erwähnten Wertpapiere wurden nicht und werden nicht gemäß der geänderten Fassung des United States Securities Act of 1933 registriert und können folglich in den Vereinigten Staaten oder auf Rechnung oder zugunsten von US-Bürgern ohne eine verfügbare Ausnahme von den US-Registrierungsbedingungen weder angeboten noch veräußert werden.

Für weitere Einzelheiten über das Goldprojekt Goliath oder Treasury Metals besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens www.treasurymetals.com.

Für weitere Informationen:


Martin Walter
President and Chief Executive Officer
Tel.: 1.416.214.4654
martin@treasurymetals.com

Greg Ferron
Vice President, Corporate Development
Tel.: 1.416.214.4654
greg@treasurymetals.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung schließt bestimmte Aussagen ein, die als vorausschauende Aussagen betrachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung außer den historischen Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Management des Unternehmens erwartet, sind vorausschauende Aussagen. Tatsächliche Ergebnisse oder Entwicklungen könnten sich wesentlich von jenen in den vorausschauenden Aussagen unterscheiden. Treasury Metals lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung jeglicher vorausschauender Aussagen ab, ob als Ergebnis einer neuen Information, zukünftiger Ereignisse oder andererseits, außer durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Treasury Metals, Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4813 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Treasury Metals, Inc. lesen:

Treasury Metals, Inc. | 02.12.2016

Ernennung von Chris Stewart zum President und Chief Executive Officer von Treasury Metals

Ernennung von Chris Stewart zum President und Chief Executive Officer von Treasury Metals Toronto, Canada - 1. Dezember 2016 - Treasury Metals Inc. (TSX: TML) (Treasury oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,2697,Company_Presentati...
Treasury Metals, Inc. | 25.11.2016

Treasury Metals übernimmt Goldeye Explorations

Treasury Metals übernimmt Goldeye Explorations Toronto, Ontario - Treasury Metals Inc. (TSX:TML)(Treasury - https://www.youtube.com/watch?v=VHh3T-puY0w&t=25s) und Goldeye Explorations Limited (TSXV:GGY)(Goldeye) freuen sich, den Abschluss des im V...
Treasury Metals, Inc. | 14.11.2016

Treasury Metals untertägiges Ressourcenbohrprogramm trifft auf 6,0 m mit 11,55 g/t Au in der Main Zone des Goldprojekts Goliath

Treasury Metals untertägiges Ressourcenbohrprogramm trifft auf 6,0 m mit 11,55 g/t Au in der Main Zone des Goldprojekts Goliath Toronto, Canada - Treasury Metals Inc. (TSX: TML - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=296915) gibt die ersten E...