info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HotelPartner GmbH |

Nachwuchsförderung rückt in den Hauptfokus der Hoteliers

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der europäische Verband für Marketing und Vertrieb HSMAI lädt mit HotelPartner Yield Management zum Informationsnachmittag in Hamburg ein: Zentrales Thema ist Förderung von Nachwuchsfachkräften.

Am 24. Mai 2016 findet um 16.30 Uhr im Steigenberger Hotel in Hamburg an der Heiligengeistbrücke ein Austausch zum Thema "Youth Engagement in Revenue Management" statt. Gleichzeitig wird der Gewinner eines bezahlten Praktikums bei HotelPartner Yield Management am gleichen Tag bekannt gegeben. Die teilnehmenden Hotelfachschüler aus dem Revenue Management-Kurs mussten mit einem entsprechenden Konzept vor einer Jury zum Thema überzeugen. Darüber hinaus wird dem Gewinner die Teilnahme an der Zertifizierung zum Certified Revenue Management Executive (CRME) bezahlt.

"Das Onlinegeschäft wird immer komplexer oder unübersichtlicher. Daher müssen uns bewusst werden, dass ein erfolgreicher und nachhaltiger Onlinevertrieb nur durch gut ausgebildete Mitarbeiter überhaupt möglich ist", so Renko Hermans, HotelPartner Deutschland GmbH. Als Mentorin des HSMAI Region Europe Mentor Programms und Managing Director der HotelPartner Deutschland GmbH ergänzt Brita Moosmann: "In der Hotellerie herrscht schon jetzt ein spürbarer Fachkräftemangel. Für das komplexe Themengebiet der professionellen Umsatzoptimierung, bzw. Zimmervertriebs über das Internet sind entsprechende Profis schon mehr als rar. Wir arbeiten jedoch eng mit der Hotelfachschule Hamburg zusammen und es werden innerhalb des Studiums praxisnahe Kurse angeboten, um die Studierenden für das Berufsleben sehr gut vorzubereiten."



HotelPartner Yield Management organisiert als Initiator gemeinsam mit der HSMAI Region Europe das Event und lädt Hotels neben der Präsentation verschiedener Fachvorträge zur offenen Diskussion ein. Die Teilnehmer aus der Hotellerie erwarten mehrere Fachvorträge zum Thema. Unter anderem von Robert Panz, Direktor der Hotelfachschule Hamburg, Joanna Schröder, Vice President Revenue Management Steigenberger Hotels AG und Brita Moosmann, Managing Director HotelPartner Deutschland. Nach den Vorträgen laden die Organisatoren und Sponsoren zum gegenseitigen Austausch ein. Die Teilnahme ist inklusive der Verpflegung im Rahmen der Veranstaltung kostenfrei.

Die Hospitality Sales und Marketing Association International (HSMAI) engagiert sich unter anderem für eine aktive Nachwuchsförderung innerhalb der Branche. Der Verband bietet der Hotellerie außerdem entsprechende Hilfestellungen und sorgt mit informativen Events für einen Wissenstransfer.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Brita Moosmann (Tel.: +49 (0)40 30 69 888 18 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2841 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HotelPartner GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HotelPartner GmbH lesen:

HotelPartner GmbH | 01.02.2017

HotelPartner präsentiert auf der INTERNORGA neueste Innovationen im Revenue Management und Online-Vertrieb

Trends und zukunftsweisende Innovationen werden auch auf der INTERNORGA in Hamburg, die vom 17. bis zum 21. März 2017 stattfindet, zentrale Themen sein. Zahlreiche Aussteller informieren neben den neuesten Food-Trends und moderner Gastronomieausstat...
HotelPartner GmbH | 10.01.2017

Eckelmann Gruppe setzt auf strategisches Revenue Management

Der Onlinevertrieb bildet heute eine zentrale Rolle in der Vermarktung eines Hotels. Gerade Privathoteliers stehen hier vor einer größeren Herausforderung. Das Know-how und eine entsprechende Technologie sind in der Regel nicht in dem Maße vorhand...
HotelPartner GmbH | 17.10.2016

HotelPartner baut Vertrieb in Deutschland weiter aus

Die Yield Management Experten setzen vor allem auf eine persönliche Kundenbetreuung: "Für uns steht eine intensive Zusammenarbeit sowie eine kompetente Beratung an erster Stelle. Nur so ist es möglich, entsprechende Ergebnisse in Bezug auf die Ums...