info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Baufi-Spezialisten |

Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Was Sie als Darlehensnehmer wissen müssen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 18. Februar verabschiedete der Bundestag die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (kurz Wokri), die am 21. März 2016 in Kraft getreten ist. Betroffen sind im wesentlichen Immobiliardarlehen.



In diesem und den folgenden Artikeln informieren wir ausführlich zu diesem Thema aus Sicht eines beratenden Vermittlungsunternehmens (Baufi-Spezialisten aus Achern)

Die wesentlichen Vorteile der Wokri sind die Mechanismen die zu einem verbesserten Verbraucherschutz führen. Obgleich die Ziele der Wokri nach Ansicht der Baufi-Spezialisten aus Achern nicht gänzlich erreicht wurden, begrüßen sie deren Einführung. Einer besseren Aufklärung und Beratung wird nun mehr per Gesetz Rechnung getragen. Gute Vermittlungsunternehmen und Banken haben jedoch auch bereits vor Einführung des Gesetzes auf diesem Niveau beraten.

Die Bonitätsprüfung ist nun strenger geworden. So erhöhen einige Banken die tatsächliche Monatsrate um bis zu ca. 50% und rechnen in der Haushaltsrechnung mit dieser fiktiven höheren Rate. Insbesondere der Mittelstand, bei dem bisher in meisten Fällen eine Finanzierung dargestellt werden konnte, fällt nun durch dieses Raster. Weiterhin möchte der Gesetzgeber auch sicherstellen, dass der Kapitaldienst der Finanzierung bei Eintritt in die Rentenphase getragen werden kann. Aufgrund der jedoch in der Regel bescheidenen Renten und des Ansatzes der Rentenhöhe durch die Banken, einem fiktiven deutlich höheren Zinssatz (zumindest nach heutigem Stand) kommt es in nicht wenigen Fällen zu Unterdeckungen. Einige Banken beginnen bereits diesem Umstand Rechnung zu tragen und passen deren Kriterien an. So werden z.B. notwendige Haushaltsüberschüsse reduziert.

Ein guter Berater kann hier in vielen Fällen weiterhelfen. Die Baufi-Spezialisten aus Achern zeigen Möglichkeiten auf, wie der Gesetzeslage entsprochen und dennoch eine Finanzierung darstellbar gemacht werden kann. In Fällen guter Bonität die standardmäßig rot gescored werden, ist dann nur noch eine Feinjustierung der entsprechenden Stellschrauben erforderlich.



Web: http://www.baufi-spezialisten.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Ockenfuß (Tel.: 078418389001), verantwortlich.


Keywords: Baufinanzierung, Haus finanzieren, Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 1987 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Baufi-Spezialisten

Die Baufi-Spezialisten sind unabhängige Finanzierungsvermittler in Deutschland. Unabhängigkeit wird bei uns groß geschrieben. Wir erstellen für Sie ein Angebot bei dem Informationen aus über 180 Banken, Versicherungen und Bausparkassen verarbeitet werden. Schließlich erwarten Sie ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept mit Bestkonditionen. Fördermittel sind immer, soweit möglich, Bestandteil unseres Angebotes.

Eine Finanzierung ist auch ohne Eigenkapital, mit Altschulden oder sogar bei negativer Schufa möglich.

Individuelle Beratung, die Geld und Zeit spart

Wir bieten Ihnen das, was heute für viele fast unmöglich erscheint - Markttransparenz, aktuelle Informationen, Angebote vergleichen und Fördermittelmöglichkeiten nutzen.

Finanzierungskonzepte - auf SIE zugeschnitten

Sie suchen eine Immobilienfinanzierung, die auf Sie zugeschnitten ist und zu Ihrer Lebensplanung passt? Gemeinsam gestalten wir mit Ihnen Ihre Baufinanzierung nach Ihren Wünschen und Vorstellungen und unserem Know How. Unsere Baufi-Spezialisten haben langjährige Erfahrung im Bereich Finanzierung und beraten Sie individuell und unabhängig. Das schont Ihre Finanzen Anders als Ihre Hausbank bieten wir Ihnen nicht nur ein Produkt an, sondern greifen auf die Angebote praktisch aller relevanten Anbieter auf dem Markt zurück.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Baufi-Spezialisten lesen:

Baufi-Spezialisten | 12.05.2016

KfW Produktänderungen seit dem 1.4.2016 - Vorteile und Nachteile

unter bankenabhängige Grenzen fällt und dadurch der Zinssatz für diesen Teil des Finanzierungsprojektes deutlich steigt. Aus diesem Grunde muss die richtige Finanzierungsstruktur erst ermittelt werden. Achten Sie darauf, dass Ihr Berater von sich ...