info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Northern Winterschool 2016 |

Northern Winterschool 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Workshop für Pipers, Drummers und Drum Majors mit Top-Instruktoren auf höchstem Niveau

Vom 11.-18. November 2016 findet im niedersächsischen Müden/Örtze ein Workshop für Pipers, Drummers und Drum Majors statt. Initiator der Winterschool 2016 ist Pipe Major Ronnie Bromhead. In Kooperation der Lohheide Piping School mit dem renommierten, schottischen College of Piping und der Instrumenten-Schmiede Wallace Bagpipes aus Schottland wird allen Interessierten eine Woche Intensivtraining angeboten. Für den Workshop steht ein hochkarätiges Instruktorenteam zur Verfügung. John Wilson, Chris Armstrong, Craig Munro und natürlich Ronnie Bromhead selbst. John Wilson ist eine lebende Legende, er errang unzählige Titel, darunter nicht weniger als 12 Weltmeistertitel. Chris Armstrong leitet als Pipe Major die unter den Top 3 Bands der Welt gelistete ScottishPower Pipe Band. Craig Munro gehört ebenfalls zu den Top-Pipern der Szene, er spielt in der legendären Pipe Band "Red Hot Chilli Pipers" und ist zugleich Inhaber von Wallace Bagpipes. Ronnie Bromhead ist mehrfacher Weltmeister, spielte bereits wiederholt vor der Queen und betreibt die Lohheide Piping School. Der Workshop bietet Schulung auf allerhöchstem Niveau sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Die Winterschool 2016 findet vom 11.-18. November 2016 in der Jugendherberge Müden/Örtze, Wiesenweg 32 in 29328 Fassberg statt. Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden sie im Internet unter www.northern-winterschool.de oder www.tattoo-music.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ronnie Bromhead (Tel.: 05051-6647), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 1752 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Northern Winterschool 2016


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema