info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TDM Systems GmbH |

Von Airbus bis Vogel: TDM Anwender treffen sich bei WALTER in Tübingen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mehr als 90 Anwender der Werkzeugverwaltungssoftware TDM (Tool Data Management) kamen am 10. Oktober 2006 zu ihrem jährlichen Stelldichein in Tübingen zusammen. Gastgeber des 14. Treffens war in diesem Jahr die WALTER AG, Hersteller von Präzisionswerkzeugen und selbst TDM-Nutzer. Neben einem Anwenderbericht des Hausherrn erfuhren die Teilnehmer von Airbus bis zur Wilhelm Vogel GmbH Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Software der TDM Systems GmbH.

WALTER-Vorstandsvorsitzender Peter Witteczek eröffnete den Tag und hieß die Gäste in Tübingen willkommen. Sein Unternehmen nutzt TDM als zentrales System für die Werkzeugplanung, Lagerverwaltung und zukünftig auch im Bestellwesen. Rolf Rist, CAD/CAM-Manager und IT-Fertigungssystemkoordinator bei der WALTER AG, erläuterte, wie man über die Integration mit anderen Systemen einen geschlossenen Datenkreislauf realisiert hat - von der NC-Programmierung über die Werkzeugdisposition für einen Auftrag, Montage und Voreinstellung der Werkzeuge bis hin zur Maschine. "Wir gewährleisten mit der TDM-Software die Verfügbarkeit der Werkzeuge, reduzieren die Vielfalt und senkten damit die Kosten", nennt Rolf Rist einige Nutzenaspekte. Auch die Mess- und Voreinstellgeräte von Kelch sind dabei komplett integriert. Für eine sichere und effiziente Fertigung liefert TDM bei WALTER aktuelle Werkzeugdaten sowie maßstabsgetreue 3D-Grafiken für die NC-Programmierung und Simulation.

TDM-Geschäftsführer Jürgen Auer erläuterte seinen Anwendern aktuelle Entwicklungsschwerpunkte der Software, wie etwa die Mandantenverwaltung. Dabei geht es um den individuellen Datenbankzugriff von verschiedenen Fertigungsstandorten. Bernhard Großmann gab einen Überblick über die zahlreichen Anbindungsmöglichkeiten an andere Systeme - beispielsweise über eine serielle Schnittstelle zu Paternosterschränken, Vending-Machines oder die Integration mit CAD/CAM-Systemen. Auf reges Interesse stieß auch der Vortrag von Mike Rode, Technischer Berater bei TDM Systems, der in einer Live-Demonstration zeigte, wie sich mithilfe des neuen Importassistenten Werkzeugdaten per "drag and drop" schnell und einfach in die TDM-Datenbank übernehmen lassen. Die Rubrik "Tipps & Tricks" wird schon seit einigen Jahren von Götz Schrade präsentiert. Diesjähriges Thema war der Datenexport nach Excel sowie die individuellen Auswertungsmöglichkeiten in TDM mit der variablen Suche. Peter Lundtoft, Business Development Manager von SANDVIK Coromant, erläuterte die zukünftige Strategie von AutoTAS und TDM. Der kommerzielle Verkauf von Werkzeugverwaltungssoftware wird in Zukunft über TDM Systems erfolgen.

Die Besucher nutzten die Veranstaltung, um Erfahrungen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und sich über die Vorgehensweisen und die Werkzeugorganisation anderer Anwender zu informieren. Dazu hatten sie unter anderem bei der Betriebsbesichtigung in der Fertigungshalle von WALTER in Weilheim Gelegenheit, die den Tag abrundete.

((Bilder))
http://www.pr-x.de/uploadfiles/pictures/2410_110725_auditorium.JPG
Über 90 Besucher kamen zum diesjährigen TDM Anwendertreffen bei der WALTER AG in Tübingen. Zahlreiche Unternehmen nutzen die Werkzeugverwaltungssoftware der TDM Systems GmbH - von Airbus bis zur Wilhelm Vogel GmbH.

http://www.pr-x.de/uploadfiles/pictures/2410_110848_rist_vortrag1.JPG
Rolf Rist, CAD/CAM-Manager und IT-Fertigungssystemkoordinator beim Gastgeber WALTER AG, zeigte in seinem Vortrag unter anderem, wie der Tübinger Hersteller von Präzisionswerkzeugen Daten und Grafiken aus TDM für die Planung und Simulation in der Fertigung nutzt.

Über TDM Systems
Bereits seit 18 Jahren entwickelt die TDM Systems GmbH (Tübingen) Software zur Organisation von Werkzeugdaten und Betriebsmitteln.
Als Kompetenz-Center für Tool Data Management (TDM) innerhalb der Sandvik Group kann TDM Systems auf das Know-how verschiedener Werkzeughersteller bei der Entwicklung von Softwareprodukten zurückgreifen. Inzwischen befindet sich die vierte Produktgeneration von TDM im Einsatz. Ein Schlüssel zum Erfolg von TDM sind kundenorientierte Lösungen.
Heute präsentiert sich TDM mit einem kompletten System zur Fertigungshilfsmittelorganisation: Werkzeuge, Vorrichtungen, Prüfmittel, Rüst- und Spannmittel und deren Daten werden mit TDM organisiert und verwaltet. Die aktuelle Version des TDM V4 ist in zehn Sprachen verfügbar und wird auf allen internationalen Märkten vertrieben. www.tdmsystems.com

TDM Systems GmbH
Daniela Rudolf
Marketing & PR
Derendinger Straße 53
D - 72072 Tübingen
Tel. +49.7071.9492-639
Fax +49.7071.9492-707
daniela.rudolf@tdmsystems.com
www.tdmsystems.com

PRX PRagma Xpression
Angela Funck
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Fon +49 711 71899-03/04
Fax +49 711 71899-05
angela.funck@pr-x.de
www.pr-x.de


Web: http://www.tdmsystems.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Funck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4398 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TDM Systems GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TDM Systems GmbH lesen:

TDM Systems GmbH | 20.12.2013

Rund um Werkzeugkreislauf und Maschinenanbindung

Der bekannte Hersteller von Abfüllanlagen, der selbst die Software für die Werkzeugdaten-, Rüst- und Betriebsmittelverwaltung an seinen Fertigungsstandorten nutzt, bot der TDM-Community eine optimale Plattform für den Erfahrungsaustausch. Im Mitt...
TDM Systems GmbH | 30.08.2013

Neuer Geschäftsführer bei TDM Systems

Der studierte Maschinenbauer startete seine berufliche Laufbahn 1980 bei der Walter AG, wo er als Projektingenieur große Portalfräsmaschinen für die Generatorenfertigung mit Werkzeugen plante und ausrüstete. Fünf Jahre später wechselte Peter Sc...
TDM Systems GmbH | 05.08.2013

Im Turbogang zum passenden Werkzeug

"Wir arbeiten bereits seit Jahren intensiv daran, unsere umfangreiche Werkzeugverwaltungssoftware immer weiter zu vereinfachen, ob nun bei der Installationserleichterung oder der Anwenderfreundlichkeit", sagt Eugen Bollinger, Vertriebsleiter bei TDM ...