info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aqualand Moravia |

Aqualand Moravia nutzt geothermales Wasser mit wohltuender Wirkung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Pasohlávky, 23. Mai 2016


Am Fuße der mährischen Pollauer Bergen kann man in geothermalem Wasser baden. Der unter der Österreicher sehr beliebter Aquapark Aqualand Moravia hebt das Wasser von einer örtlichen Quelle, die laut eines ärztlichen Gutachtens wohltuende Wirkung auf Bewegungsapparat, Hautkrankheiten als auch onkologische Erkrankungen hat. Das geothermale Wasser kann man in Außen- als auch Innenbecken genießen. 



Der modernste und größte tschechische Aquapark Aqualand Moravia verfügt über geothermales Wasser, das aus der über 1 km Tiefe quellt. Das örtliche Wasserbohrloch 3G Mušov versorgt manche Becken im Areal. „In ausgewählten Becken nutzen wir das Wasser aus der stark mineralisierten Schwefelquelle, das wir aus einem 1,3 km tiefen Bohrloch heben. Das gepumpte Wasser hat 41,7°C und hiermit auch wohltuende Wirkung auf Bewegungsapparat und Hautkrankheiten, “ beschrieb Petr Pavlacký, der Geschäftsführer von Aqualand Moravia. Das ärztliche Gutachten über Nutzung der heilenden Naturschätze in Mušov bewies, dass das örtliche Wasser mit einem höheren Inhalt der Fluoriden und Jodiden eine positive Wirkung auf onkologische als auch Blutkreislauferkrankungen oder Diabetes haben.

Das unmodifizierte Wasser aus dem Bohrloch nutzt man in Aqualand Moravia in der natürlichen Konstitution auch in Balneo-Wannen in dem Wellnesszentrum. „In den Becken muss das Wasser vorschriftsgemäß chemisch modifiziert werden. Man kann also nicht über Heilwasser im wahrsten Sinne des Wortes sprechen, weil durch die Chemisierung einige Eigenschaften verloren gehen - man spricht jedoch über geothermales Wasser, welches in der Tat eine positive Wirkung auf das menschliche Organismus hat, “ gab Pavlacký zu. Das Wasser von den Becken kann laut einem Gutachten von der Ärztin und Balneologin Dobroslava Jandová u.a. Schmerzverminderung des Bewegungsapparats als auch Bewegungsverbesserung in Gelenken und der Wirbelsäure  auslösen, oder sogar die psychosomatischen Erkrankungen positiv bewirken. Ebenfalls wurden langwährende klinische Effekte bewiesen, vor allem in den Bereichen wie Kondition- und Immunitätsverbesserung als auch Verminderung des chronischen Ermüdungssyndroms.

In dem durch ein Dach geschützten Außenbecken kann man die Aussicht auf Pollauer Bergen genießen. In dem Außenbecken „Riviera“ in Ausmaß von 930 m2 wird ebenso das Wasser von der örtlichen Quelle benutzt, somit stellt es zurzeit das größte geothermale Außenbecken in der Tschechischen Republik dar. Die finale Wassertemperatur beträgt 35°C. Das geothermale Wasser wird auch in dem Innenbecken „Neptun“ benutzt. Dieses Becken wird ganzjährig betrieben.

 

Die Auslandsgäste können seit Mai auch den nagelneuen Unterkunft-Komplex Aqualand Inn Hotel buchen. Beim Hotelaufenthalt wird der unbegrenzte Eintritt in den Aquapark mit einberechnet. Der Komplex nimmt die Flächen von etwa 6000 m2 ein und verfügt über mehr als 100 Betten.

 

Über Aqualand Moravia

 

Aqualand Moravia ist der allermoderneste und größte Aquapark in der Tschechischen Republik. Kinder und Erwachsenen können sich auf 20 inneren und äußeren Toboggans und Rutschbahnen mit der gesamten Länge von mehr als 1,7 km austoben. Während des Sommers kann man in der Tschechischen Republik zum ersten Mal die einzigartigen äußeren Attraktionen Abbys und Boomerango für bis zu dreistellige Rafts ausprobieren. Zur Verfügung stehen außerdem auch ganzjährig zugängliche Toboggans U-Wave, Supercrater, Wild River oder Yellow Crash. Es gibt hier auch spezielle Pools und Rutschbanen für Kinder, sie können auch den Pool mit Attraktionen genießen, wobei ihnen Hüpfspielzeuge, Kletternetzt über Wasser, Bubblemaker und Wasserspeier zur Verfügung stehen. Aqualand bietet insgesamt 12 Pools mit Wasserfläche von der Größe 3000 m2 an. Manche von den Pools nutzen Wasser von der lokaler geothermalen Quelle. Man kann selbstverständlich auch Wellness Zone „Forum Romanum“, Sonnen- und Römerbad, Imperium Restaurant und Coffeeland besuchen. Seit Mai kann man sich in einem neuen Unterkunft-Komplex Aqualand Inn Hotel unterbringen. Mehrere Informationen finden Sie auf  http://www.aqualandinn.cz/de/ .



Web: http://www.aqualand-moravia.cz/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Hanakova (Tel.: 00420 776 28 07 88), verantwortlich.


Keywords: Aqualand Moravia, Tschechische Republik, Pasohlavky, Wellness

Pressemitteilungstext: 521 Wörter, 4169 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Aqualand Moravia


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aqualand Moravia lesen:

Aqualand Moravia | 30.10.2016

Das Angebot von Aqualand Moravia richtet sich gezielt an österreichische Kunden

Beliebtheit des Aqualand Moravia Aquaparks als Erlebnisbaden-Destination steigt auch bei Österreicher. Im Vergleich zu der vorigen Sommer-Saison steigerte der Anteil von österreichischen Besuchern um 35 Prozent. Seit 2014 wuchs derer Besuchshäufig...
Aqualand Moravia | 30.09.2016

Aqualand Moravia besuchten im Sommer mehr als drei Tausend Leute täglich

  Aqualand Moravia fing die Saison mit vielen Neuigkeiten an. Mit Begeisterung nutzte man die Möglichkeit sich direkt während einer Fahrt auf einem Toboggan fotografieren lassen. Man kann das Foto direkt abholen oder es sich per Email einschicken ...
Aqualand Moravia | 30.08.2016

Besuchshäufigkeit des tschechischen Aquaparks Aqualand Moravia wuchs im Sommer wieder

„Mit der gesamten Besuchshäufigkeit sind wir im Hinblick auf Wetter zufrieden. Die hervorragenden Ergebnisse sind vor allem dem ganzjährigen Charakter unseres Resorts zu verdanken. Auch im Falle eines widrigen Wetters bieten wir eine Menge der In...