info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GARANT GmbH |

Geld sparen beim Umzug

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jeder Umzug ist ein Kraftakt und eine organisatorische Herausforderung. So kann er einen schnell ein paar Kröten kosten. Geld, das besonders in solchen Umbruchphasen dringend für andere Dinge benötigt wird. Doch das muss nicht sein. Mit ein paar Tipps und Tricks ist es ganz einfach beim Umzug Geld zu sparen.

 

Wird ein Umzug gut geplant, kann man beim Umzug schnell viel Geld sparen.

Um die Kosten zu minimieren, empfiehlt es sich, ganz zu Beginn sich einen Überblick über die Kosten des Umzuges zu machen. Danach stellt sich die Frage, welche Kosten minimiert oder gar gestrichen werden können. Nur so gelingt es beim Umzug Geld zu sparen.

 

Ein Umzug eignet sich prima, um auszumisten und alte Dinge wegzugeben Je weniger aus der alten in die neue Wohnung wandert, desto kleiner ist der benötigte Transporter, desto weniger Kisten werden aber auch benötigt. So lässt sich nicht nur direkt entrümpeln, sondern auch noch beim Umzug viel Geld sparen.

 

Wenn nur eine Spedition in Frage kommt: Kostenvoranschlag machen und am besten einen Fixpreis vereinbaren! So entstehen keine unerwarteten Mehrkosten. Dabei lässt sich viel Geld sparen beim Umzug, wenn ein schlauer Termin gewählt wird, denn Umzüge rund um den ersten des Monats sind erfahrungsgemäß teurer. Es ist deshalb wichtig, dabei ganz besonders genau hinzuschauen, damit hier nicht in eine Preisfalle getappt wird. Wird bei dem Umzug durch das Speditionsunternehmen etwas beschädigt, lassen sich Ansprüche gegen das Unternehmen mittels Reklamation geltend machen.

 

Auch im Nachhinein ist das Limit nicht erreicht. Viele Steuern können beim Umzug schnell und einfach gespart werden.

Dabei ist das Spektrum der Steuern, die beim Umzug gespart werden können ist relativ breit. Im Grundprinzip gilt: Alle Kosten, die extra anfallen, können von der Steuer abgesetzt werden. Dies ist jedoch nur ein kleiner Ausschnitt von dem, welches Rückzahlungsansprüche durch die Steuererklärung geltend gemacht werden kann. Besonders lohnend ist es, Fahrtkosten jeder Art zu sammeln und bei der Steuer einzureichen. Hier kann beim Umzug viel Geld gespart werden. Die Fahrtkosten können bei Wohnungsbesichtigungen im Voraus entstehen, beim Umzug selbst (vorausgesetzt er wird privat durchgeführt und nicht durch eine Spedition) aber auch Fahrtkosten für die Heimfahrt von der Zweitwohnung sind steuerlich abzusetzen.

 

Die besten Tipps zusammengefasst:

- Geld sparen beim Umzug ist nicht schwer! Planung ist alles, auch Kleinigkeiten sollten vor und während des Umzugs eingeplant werden

- Zu Beginn einen Überblick über die Kosten verschaffen, so gerät Nichts aus dem Ruder

- Augen auf bei Speditionsunternehmen, hier können sich schnell versteckte Kosten verbergen

 - Viele Kosten lassen sich im Nachhinein von der Steuer absetzen und so beim Umzug viel Geld sparen. Hier ist es wichtig, alle Kosten genau zu quittieren.

 

http://www.garant-immo.de/neuigkeiten-detail/geld-sparen-beim-umzug.html



Web: http://www.garant-immo.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Frei (Tel.: (0711) 23 955 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3114 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GARANT GmbH

inhabergeführtes Immobilienmakler-Unternehmen in Süddeutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GARANT GmbH lesen:

Garant GmbH | 07.12.2016

Sicher vor Einbrüchen - 5 Tipps gegen Einbrüche

Die fünf wichtigsten Tipps gegen Einbrüche schützen Ihre Immobilie   Die fünf wichtigsten Tipps gegen Einbrüche können jede Immobilie von einem Einbrecher absichern. So wird es dem Einbrecher noch schwieriger gemacht, in die ausgewählte Immob...
Garant GmbH | 07.12.2016

Mietspiegelanstieg Stuttgart

Ein Mietspiegel wird von den Städten aufgestellt. Es handelt sich dabei um eine Übersicht der ortsüblichen Mieten. Jede Gemeinde kann frei wählen, ob sie einen Mietspiegel aufstellt oder nicht. In den Mietspiegel fließen Kriterien, wie die Lage ...
Garant GmbH | 26.10.2016

Wichtige Fragen an den Makler rechtzeitig stellen

Wer sich für eine Immobilie interessiert, sollte bereits vor der ersten Besichtigung wichtige Makler Fragen aufschreiben. Gerade bei der ersten Besichtigung lässt man sich schnell von der eigenen Euphorie anstecken und vergisst auch die Hintergrund...