info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mdex AG |

Markteinführung mdex LTE-Router MX880 - vielseitig, universell, leistungsstark

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


01.06.2016 Mit dem mdex LTE-Router MX880 präsentiert mdex seine neueste Routerlösung. Durch eine Vielzahl konfigurierbarer Schnittstellen, Dual-SIM-Funktionalität und Firewall eignet sich der MX880 für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsszenarien aus dem industriellen Umfeld.

 



Der mdex LTE-Router MX880 ist mit Dual-SIM, WAN-Fallback und Firewall für die sichere und stabile Datenkommunikation über LTE optimiert. Er unterstützt alle aktuell verfügbaren Mobilfunkstandards wie LTE, UMTS/HSPA+ und GPRS/EDGE mit maximal 100 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload.

LTE - mehr Leistung, mehr Funktionen

Der LTE-Router ist für verschlüsselte OpenVPN-Verbindungen optimiert und lässt sich auch für DSL, Kabel- oder Satellitenanbindungen nutzen. Dank der integrierten vier Ethernetports lassen sich ohne Weiteres mehrere Endgeräte anschließen. Das WLAN-Modul des MX880 ermöglicht außerdem den Betrieb als WLAN-Accesspoint für die sichere drahtlose Erweiterung des lokalen Netzwerks bei einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s. Als DualSIM-Mobilfunkrouter kann der MX880 Verbindungen zu zwei verschiedenen Mobilfunkanbietern aufbauen und ermöglicht so eine ausfallfreie Datenkommunikation.

Optimiert für Industrieanwendungen

Durch sein robustes Aluminiumgehäuse und den erweiterten Temperaturbereich (-30 °C bis +60 °C) ist der LTE-Router in industriellen Anwendungsszenarien einsetzbar. Dank des mdex- üblichen Lieferumfangs lässt sich der Router unkompliziert anschließen und in Betrieb nehmen. Sowohl durch die mitgelieferte Hutschienenhalterung als auch mit den zusätzlich enthaltenen Stab- und Magnetfußantennen lassen sich gleich mehrere Montagevarianten (Unterseite, Längsseite) mit dem Lieferumfang des MX880 realisieren.

Individuelle Konfiguration, intuitive Bedienbarkeit

Die Web-Konfigurationsoberfläche des MX880 bietet trotz ihres großen Funktionsumfangs eine intuitive und zielführende Bedienbarkeit. Sowohl durch den Experten-Modus als auch durch das Anlegen verschiedener Konfigurationsprofile lässt sich die Komplexität des Funktionsumfangs flexibel und anwendungsorientiert anpassen.

Einschaltfertig vorkonfiguriert

Der LTE-Router MX880 wird mit zwei optional aktivierbaren mdex-SIMs (Vodafone/Telekom) ausgeliefert und ist für eine Vielzahl von Anwendungen bereits einschaltfertig vorkonfiguriert. Der Fernzugriff über eine feste IP-Adresse (mdex fixed.IP+, mdex public.IP) ist so problemlos möglich. Die vorinstallierten mdex SIM-Karten können ohne Weiteres gegen Drittanbieter-SIMs getauscht werden.

Mit dem optionalen mdex Einrichtungssupport unterstützt das mdex Support Team bei der individuellen Einrichtung des Routers per Telefon und E-Mail. Auf Wunsch kann der MX880 im Rahmen dessen auch bereits ab Werk individuell vorkonfiguriert geliefert werden.

Optimiert für den Projekteinsatz - vielseitig, universell, leistungsstark

Für den Projekteinsatz im IoT- und m2m-Umfeld mit erweiterten Anforderungen bietet der LTE-Router MX880 eine Vielzahl zusätzlicher Schnittstellen: Mit einer integrierten RS232- und RS485-Schnittstelle sowie I/O-Ports eignet sich der MX880-Router für die digitale Modernisierung bestehender Anwendungen. Der LTE-Router kann dank GPS-Modul auch für die qualifizierte Standortbestimmung genutzt werden. Hinzu kommt, dass über den internen microSD-Slot und den externen USB-Port Speichermedien in das Netzwerk eingebunden werden können (NAS-Server), beispielsweise zum Zwischenspeichern von Videodateien oder anderen Nutzdaten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der MX880 ist ab sofort auf www.mdex.de/Routerloesung bestellbar.

 

Über mdex AG

Mit über 4.800 Kunden ist die mdex AG einer der führenden IKT-Dienstleister für verschlüsselte Datenkommunikation über Mobilfunk, DSL und Satellit. Seit 1997 vernetzet mdex mit seinen Technologien und Services Wind- und Solarparks, Roboter, Energie- und Gebäudetechnik, Sicherheitseinrichtungen genauso wie Fahrzeuge, Maschinen, Produktionsanlagen.

Das mdex Leistungsspektrum umfasst sämtliche Netzwerkkomponenten wie Router, SIM Karten, IP-Dienste, Verschlüsselung und eigene Datacenter, um hoch sichere und hoch verfügbare Lösungen für Kunden bereitzustellen. mdex projektiert so IKTLösungen für M2M, Industrie 4.0 und IoT-Projekte aus Industrie, Gewerbe und Mittelstand. Darüber hinaus bietet mdex einschaltfertige Paketlösungen für eine Vielzahl von Anwendungsszenarien und Branchen ab Stückzahl 1 an.

Pressekontakt

Philipp Klattenberg - Bäckerbarg 6 - Tel.: 04109-555-137

E-Mail: Presse@mdex.de

 



Web: http://Bäckerbarg 6


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Klattenberg (Tel.: 04109555137), verantwortlich.


Keywords: LTE-Router, Mobilfunk, Datenkommunikation, Mobilfunkrouter, Dual-SIM-Router, Industrierouter

Pressemitteilungstext: 540 Wörter, 4914 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mdex AG

Mit über 4.800 Kunden ist die mdex AG einer der führenden IKT-Dienstleister für verschlüsselte Datenkommunikation über Mobilfunk, DSL und Satellit. Seit 1997 vernetzet mdex mit seinen Technologien und Services Wind- und Solarparks, Roboter, Energie- und Gebäudetechnik, Sicherheitseinrichtungen genauso wie Fahrzeuge, Maschinen, Produktionsanlagen. Das mdex Leistungsspektrum umfasst sämtliche Netzwerkkomponenten wie Router, SIM Karten, IP-Dienste, Verschlüsselung und eigene Datacenter, um hoch sichere und hoch verfügbare Lösungen für Kunden bereitzustellen. mdex projektiert so IKTLösungen für M2M, Industrie 4.0 und IoT-Projekte aus Industrie, Gewerbe und Mittelstand. Darüber hinaus bietet mdex einschaltfertige Paketlösungen für eine Vielzahl von Anwendungsszenarien und Branchen ab Stückzahl 1 an.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mdex AG lesen:

mdex AG | 28.11.2016

mdex Allnet SIM

Die mdex Allnet SIM wurde für eine stabile Datenkommunikation bei ungewisser Empfangssituation am Einsatzort entwickelt. Mit den Tarifvarianten von 5 MB, 35 MB und 150 MB eignet sich diese Projekt-SIM insbesondere für Mobilfunkanwendungen mit ger...
mdex AG | 21.06.2016

mdex Management Portal mit dem Gütesiegel

  Mit der Software-as-a-Service Lösung (SaaS) ’mdex Management Portal’ lassen sich alle mdex m2m-Dienste zentral steuern, überwachen und verwalten. Egal ob SIM-Karte, IP-Zugänge oder Paketlösungen - mit einer Vielzahl intelligenter Funktione...
mdex AG | 21.03.2016

mdex LTE pro Paket als besonders innovative Lösung ausgezeichnet

Mit dem mdex LTE pro Paket wurde eine Mobilfunklösung ausgezeichnet, die eine schnelle und unkomplizierte Erreichbarkeit von Endgeräten und Anlagen über LTE-Mobilfunk ermöglicht und sich als einschaltfertiges Paket für eine Vielzahl von Anwendun...