info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. |

Erfolgreiche Führung 4.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Industrie 4.0 und digitaler Arbeitswelt


In diesem Seminar erfahren Sie, was die vierte industrielle Revolution für Sie als Führungskraft bedeutet. Sie erhalten einen Überblick, was moderne Unternehmen ausmacht und wie Sie die unterschiedlichen Wertvorstellungen und Erwartungen der jüngeren Arbeitnehmer/innen berücksichtigen sollten, um zu optimalen Ergebnissen zu kommen. Am Ende des Seminars können Sie einschätzen, ob Ihre (bisherige) Führung zu den aktuellen Erfordernissen kompatibel ist oder ob Sie Ihr Führungsverhalten neu ausrichten müssen, um mit Ihrem Team noch erfolgreicher zu sein.



Inhalt

 

Industrie 4.0, neue Geschäftsmodelle, Fachkräftemangel, digitale Arbeitswelt, Echtzeit-Informationen, flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte oder digitale Lerntechnologien führen zu gravierenden Veränderungen in den Anforderungen an Führung undArbeitsorganisation. Gleichzeitig sehen sich Führungskräfte mit den veränderten Werten, Erwartungen und Verhaltensweisen der begehrten und technikaffinen jungen Generationen konfrontiert. Eine grundlegende Veränderung der Führungspraxis hin zu einer Führung 4.0 wird entscheidend sein, um die Vorteile für den eigenen Erfolg als Führungskraft und für den Unternehmenserfolg zu nutzen. In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Handlungsempfehlungen und viel Motivation für Ihre Führung 4.0, um weiterhin zukunfts- und beschäftigungsfähig zu bleiben.

 

 Was bringt uns Industrie 4.0 und die digitale Arbeitswelt?

  • Herausforderungen und Chancen für Führungskräfte
  • Auswirkungen auf Führungskultur und Führungspraxis

 

Die Eigenarten der Generationen Y und Z

  • Unterschiedliche Werte, Einstellungen und Verhaltensweisen
  • Erwartungen an Führungskräfte und Team-Mitglieder

 

Ihre neuen Rollen als Führungskraft

  • Sinn-Entfalter
  • Talent-Entwickler
  • Gewinn-Organisator

 

Welche Kompetenzen braucht die Führungskraft 4.0?

  • Charakter / Persönlichkeit
  • Fachliche Fähigkeiten
  • Ergebnisfokussierung
  • Soziale Kompetenz
  • Change Kompetenz

 

Veränderungen bei Industrie 4.0 und digitaler Arbeitswelt erfolgreich umsetzen

  • Von der Vision zur Realisierung – die Schlüsselfaktoren
  • Wirksame Zielbilder und Emotionalisierung
  • Konsequente Führung und Steuerung
  • Bessere Ergebnisse erzielen
  • Know-how-Transfer sicherstellen
  • Kommunikationsregeln gestalten
  • Konflikt-Guideline nutzen

 

Erfolgreiche Führung 4.0 in der Praxis

  • Der persönliche Führung 4.0-Bereitschaftstest
  • Handlungs- und Verhaltensempfehlungen

 

Hinweise

Methodik

 

Referenten-Impulse, Fallstudien, Gruppen-Arbeiten, Diskussionen

 

 

Referent

 

Seminar ID: B00272

 



Web: https://asb-hd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Kreklau (Tel.: 06221 988 630), verantwortlich.


Keywords: weiterbildung führungskräfte, führung, fortbildung führungskräfte, führungsseminare, training für führungskräfte, erfolgreiche führung

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 3136 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.

Die ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. ist eines der ältesten und renommiertesten Weiterbildungsinstitute im deutschsprachigen Raum. Mit jährlich rund 400 Weiterbildungsangeboten zu allen wichtigen Fragestellungen zeitgemäßer Unternehmens- und Mitarbeiterführung vermitteln wir ein breitgefächertes Know-how, das unmittelbar in die betriebliche Praxis übertragen werden kann.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. lesen:

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. | 03.11.2016

Berufliche und persönliche Weiterbildungen seit mehr als 65 Jahren

Wir verstehen uns als Impulsgeber für Weiterbildung und Personalentwicklung, veranstalten daher regelmäßig kostenfreie Fachtreffen für Austausch und Networking. 1948 als Arbeitsgemeinschaft für soziale Betriebsgestaltung und wirtschaftliche Bet...
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. | 10.10.2016

Typisch Frau!

„Der Schulz hat sich ja wieder mal ganz schön in den Vordergrund gespielt! Und diesem Angeber ist auch noch die Leitung für das neue Projekt übertragen worden, obwohl ich mich zuerst dafür beworben hatte!“ Wütend knallt Office-Managerin Nad...
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. | 10.10.2016

Training Kommunikation

Kommunikation findet immer dann statt, wenn Information ausgetauscht wird – sie ist die Grundlage aller zwischenmenschlichen Beziehungen. Denn jeder Mensch kommuniziert immer und überall. Der bekannte Kommunikationswissenschaftler Watzlawik hat e...