info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Garant GmbH |

Renovieren? Do it yourself! – Selbermachen lohnt sich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Renovieren à la do it yourself ist in aller Munde und erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Aber wieso macht Renovieren do it yourself eigentlich so viel Sinn? Sicher hat sich jeder schon einmal gedacht, dass die eine oder andere anstehende Renovierungsarbeit durchaus auch selbst erledigt werden könnte. Und wirklich, es gibt eine Vielzahl an Gründen beim Renovieren zur Do it yourself-Strategie zu greifen. Hier stehen zuerst einmal die Kosten im Vordergrund. Viele Menschen müssen notgedrungen jeden Monat aufs Neue darauf achten, dass das Geld auch bis zum Ende des jeweiligen Monats reicht. Gerade in diesen Fällen können größere Summen, die eine Renovierung verschlingt, ungemein schmerzen. Renovieren do it yourself ist hier ein guter Weg, anstehende Arbeiten endlich auszuführen, aber dabei zumindest die Kosten für einen Handwerker zu sparen. Ein weiterer Punkt, der für Renovieren do it yourself spricht, ist Individualität. Denn wer Renovieren in „Do it yourself“-Manier durchzieht, weiß auch genau, was schlussendlich gemacht wird. Außerdem kann er alle Arbeiten genau nach seinen ganz eigenen Wünschen und Vorstellungen durchführen und planen. Außerdem kann Renovieren do it yourself auch ein ganz besonderes und eigenes Projekt sein, welchem sich der geübte Heimwerker entweder alleine widmet oder mit der ganzen Familie etwas Neues im geliebten Heim schaffen kann. Und für viele besonders wichtig ist, dass sie unter dem Motto: „Renovieren. Do it yourself“ persönlich der Herr über alle handwerklichen Geschehnisse sind und sich Zeiten frei einteilen und Ziele individuell stecken können. Je nach Expertise, Zeit und der Lust, sich in neue Gebiete einzufinden, sind beim Renovieren do it yourself keine Grenzen gesetzt. Angefangen mit einfachen Arbeiten wie dem Bohren von dringend benötigten Löchern oder dem Streichen von Wänden können später auch anspruchsvollere Aufgaben wie das Verlegen von Laminat angegangen werden. Wer sich sagt „Renovieren? Do it yourself. Mach ich, aber richtig!“, der kann sich auch an größere Projekte wie das Verlegen neuer Fliesen im Badezimmer wagen. Natürlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Das trifft auch auf das Thema: „Renovieren. Do it yourself“ zu. Doch hier kann wunderbar schnell Abhilfe geschaffen werden: Viele passionierte Heimwerker haben es sich mittlerweile zur Aufgabe gemacht, ihr Wissen, ihre Expertise und ihre ganz eigenen Tipps und Kniffe weiterzugeben. Hilfe findet sich sowohl im Internet als ich in Fachliteratur oder ganz einfach im Baumarkt um die Ecke. Übrigens, gerade wenn es um den Einzug in ein neues Heim geht, hat wohl jeder besonders hohe Ansprüche an die anstehenden Renovierungsarbeiten. Doch das ist absolut kein Grund, nicht zu renovieren in „Do it yourself“-Manier. Denn gerade hier kommt wieder zum Tragen: Wer es selbst macht, bestimmt auch selbst, was gemacht wird. Das eröffnet die Möglichkeit, das neue Heim gleich von Anfang an ganz nach den eigenen Wünschen zu gestalten und zu kreieren. Renovieren – do it yourself lohnt sich!

 

 

https://www.garant-immo.de/neuigkeiten-detail/renovierenDIY.html



Web: http://www.garant-immo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Frei (Tel.: (0711) 23 955 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 3200 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Garant GmbH

inhabergeführtes Immobilienmakler-Unternehmen in Süddeutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Garant GmbH lesen:

Garant GmbH | 07.12.2016

Sicher vor Einbrüchen - 5 Tipps gegen Einbrüche

Die fünf wichtigsten Tipps gegen Einbrüche schützen Ihre Immobilie   Die fünf wichtigsten Tipps gegen Einbrüche können jede Immobilie von einem Einbrecher absichern. So wird es dem Einbrecher noch schwieriger gemacht, in die ausgewählte Immob...
Garant GmbH | 07.12.2016

Mietspiegelanstieg Stuttgart

Ein Mietspiegel wird von den Städten aufgestellt. Es handelt sich dabei um eine Übersicht der ortsüblichen Mieten. Jede Gemeinde kann frei wählen, ob sie einen Mietspiegel aufstellt oder nicht. In den Mietspiegel fließen Kriterien, wie die Lage ...
Garant GmbH | 26.10.2016

Wichtige Fragen an den Makler rechtzeitig stellen

Wer sich für eine Immobilie interessiert, sollte bereits vor der ersten Besichtigung wichtige Makler Fragen aufschreiben. Gerade bei der ersten Besichtigung lässt man sich schnell von der eigenen Euphorie anstecken und vergisst auch die Hintergrund...