info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Calendra GmbH |

Neues Sales Team in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Personalrekrutierung bei Calendra setzt sich fort


Um am Standort München noch schneller und effizienter reagieren zu können, hat sich das führende Unternehmen im Bereich des Advanced Directory Content Management, die Calendra GmbH, drei weitere Branchen-Profis ins Boot geholt.

Guido Weicker, 32, wurde als Account Manager verpflichtet. Die notwendige Erfahrung sammelte er bei seinen diversen Auslandseinsätzen im Management der BMW AG. In den letzten Jahren stellte er sein Know How Unternehmen wie Rainbow Technologies, Network Associates und Compaq zur Verfügung.

Daneben stellt Fred Stabe als Account Manager seine Dienste der Calendra GmbH zur Verfügung. Der 34-jährige kommt von Trade Connection und war dort für den Vertrieb von branchenspezifischen Softwarelösungen zuständig. Langjährige Erfahrungen sammelte er auch bei der aeonware AG und Xerox, wo er für outsourcing, Dienstleistung und das Großkundengeschäft tätig war.

Von eCircle, wo sie als Alliance Manager tätig war, kommt Tracy Varnum, 29, zu Calendra. Varnum, die auch Sales und Communications Positionen bei Hyperwave und Compaq bekleidete, ist bei Calendra für den Bereich Partner Sales zuständig.

Mit vollem Einsatz und größerem Team für mehr Effizienz

"In Deutschland stellt sich Calendra neuen Herausforderungen. Angesichts der anstehenden Projekte, die sehr intensiv und möglichst schnell realisiert werden müssen, haben wir weitere Fachleute eingestellt. Die neuen Mitarbeiter wurden sehr sorgfältig ausgesucht, um den Kunden beziehungsweise den Markt schneller bedienen zu können. Dies gehört zu der Strategie, die Calendra für den Rest des laufenden und das nächste Jahr fährt", so Winfried Klahsen, General Manager der Calendra GmbH.

Neuer Firmensitz von Calendra Deutschland

Im letzen Jahr hat sich die Mitarbeiterzahl der Calendra Deutschland GmbH stark erhöht und weitere Einstellungen sind für die nächsten Monate vorgesehen. Um mit dieser Expansion Schritt halten zu können und weiterhin eine optimale Betreuung aller Partner und Kunden zu gewährleisten, hat Calendra seit August 2001 ein neues Bürogebäude in der Münchener Innenstadt bezogen, in dem sowohl die Business Units Solutions, Service und Development, als auch der Sales angesiedelt sind.


Web: http://www.prolog-com.com/presse/calendra


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sascha Smid, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2016 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Calendra GmbH lesen:

Calendra GmbH | 06.09.2001

Eröffnung von zwei weiteren Niederlassungen

Ausbau der Vertriebsunterstützung Neben den benötigten Human Ressources in den Bereichen Entwicklung, Support, Verwal­tung und Marketing, konzentrieren sich die Perso­nalverantwort­lichen auf die Rekrutierung von Vertriebs-Fachleuten. Angesic...
Calendra GmbH | 06.09.2001

Vereinfachtes Design von Verzeichnisanwendungen

Unterstützung der gängigen Standards "Jedes Unternehmen nutzt in irgendeiner Weise Verzeichnis-Inhalte oder Res­sourcen. Um diese zu administrieren, bedarf es einer Software-Lösung, die so­wohl übersichtlich, als auch individuell justierbar ...
Calendra GmbH | 03.05.2001

Calendra weiter auf Expansionskurs

Daneben bestätigten die französischen Venture Capital Gesellschaften Spef und Natexis-Ventech, die bereits Aktionäre waren, seitdem sie sich dem Grundfonds I-Source bei der vorangegangenen Emission im Mai 2000 angeschlossen hatten, ihr Vertrauen i...