info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zadar Ventures Ltd |

Zadar beginnt im Lithiumprojekt Ravensthorpe in Südwestaustralien mit dem Due-Diligence-Verfahren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zadar beginnt im Lithiumprojekt Ravensthorpe in Südwestaustralien mit dem Due-Diligence-Verfahren

28. Juli 2016 - Vancouver, British Columbia. Zadar Ventures Ltd. (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass im Lithiumprojekt Ravensthorpe in der Region Ravensthorpe in Südwestaustralien das Due-Diligence-Verfahren eingeleitet wurde. Für dieses Projekt wurde - wie berichtet - eine MOU mit Macarthur Minerals Limited unterzeichnet (siehe Pressemeldung des Unternehmens vom 12. Juli 2016).

KONZESSIONSGEBIET DES LITHIUMPROJEKTS RAVENSTHORPE

Das Konzessionsgebiet Ravensthorpe umfasst zwei beantragte Explorationslizenzen E74/587 und E74/588, die gemeinsam eine Grundfläche von 91 Quadratkilometer umfassen.
Das Konzessionsgebiet Ravensthorpe ist vom Lithiumprojekt Mount Cattlin, das von Galaxy Resources erschlossen wird, mit seinem nächstgelegenen Punkt rund sieben Kilometer entfernt. Im Projekt Mount Cattlin wird derzeit Spodumen und Tantalkonzentrat in der Nähe von Ravensthorpe in Südwestaustralien abgebaut und verarbeitet. Laut Berichten beträgt das Produktionsziel für 2017 rund 150.000 Tonnen. Das Lithiumprojekt Mount Cattlin gehört dem an der Australian Securities Exchange notierten Unternehmen Galaxy Resources Limited (ASX:GXY). Galaxy kündigte am 30. Mai 2016 eine Fusion mit seinem Joint-Venture-Partner General Mining Corporation Limited an, der ebenfalls an der Australian Securities Exchange gelistet ist (ASX:GMM).

Das Konzessionsgebiet Ravensthorpe befindet sich innerhalb des Cocanarup Terrane, einem Gesteinsmassiv, das von stark verworfenen und isoklinal gefalteten ultramafischen Gesteinsstrukturen (Archaikum) dominiert ist und auch Komatiite mit Spinifextextur und pelitische Metasedimente enthält.

HOCHGRADIGE LITHIUMMINERALISIERUNG IN BENACHBARTEN PROJEKTEN

Das Lithiumprojekt Ravensthorpe grenzt unmittelbar an die Prospektionsgebiete Horseshoe, Phillips South und Deep Purple, die von Lithium Australia NL (LIA) - einer an der Australian Securities Exchange (ASX) gelisteten Gesellschaft - betrieben werden. LIA ist laut eigenen Angaben auf eine Pegmatitformation mit Lithiummineralisierung gestoßen, aus der Gesteinssplitter entnommen wurden. Die Analysewerte lagen in einem Bereich zwischen 2,4 % Li20 und 4,1 % Li20 (siehe LIA-Pressemeldung vom 12. Juli 2016).

Paul D. Gray, P.Geo., President des Unternehmens, meint: Wenn man bedenkt, dass Lithium Australia vor kurzem die Entdeckung einer hochgradigen Lithiummineralisierung in Pegmatitgestein bekannt gegeben hat, so könnte der Zeitpunkt für Zadars MOU, sich Anteile an dieser äußerst aussichtsreichen geologischen Formation mit Lithiummineralisierungen im Hartgestein zu sichern, nicht günstiger sein. Zadar brennt darauf, in dieser wachstumsstarken Region Fuß zu fassen und freut sich schon sehr auf eine fruchtbare Arbeitsbeziehung mit dem renommierten Expertenteam von Macarthur Minerals.

Zadar wird das Due-Diligence-Verfahren auf dem Projektgelände von Ravensthorpe gemeinsam mit Macarthur Minerals durchführen und demnächst mit den Arbeiten beginnen. Die Arbeiten konzentrieren sich zunächst auf jene Gebiete, wo bereits zuvor vom Geologischen Dienst Westaustraliens (Geological Survey of Western Australia/GSWA) Pegmatitvorkommen ermittelt und kartiert wurden.

Diese Pressemeldung wurde von Herrn Gray, PGeo, in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift NI 43-101 geprüft und genehmigt.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Paul D. Gray, P. Geo.
President & CEO


ZADAR VENTURES LTD.
1100-888 Dunsmuir St
Vancouver, B.C. V6C 3K4
Tel: +1 604-682-1643


Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Alle nicht auf historischen Fakten basierenden Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Informationen und mit verschiedenen Risiken und Unsicherheiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Informationen prognostiziert werden. Eine Beschreibung der Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Informationen basieren, und eine Beschreibung der Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, finden Sie in den auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlichten Unterlagen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Wertpapiergesetzen gefordert.


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Zadar Ventures Ltd, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 670 Wörter, 5557 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zadar Ventures Ltd lesen:

Zadar Ventures Ltd | 26.07.2016

Zadar erhält Bohrgenehmigungen für das Lithiumsole-Projekt WSP in Clayton Valley, NV

Zadar erhält Bohrgenehmigungen für das Lithiumsole-Projekt WSP in Clayton Valley, NV 26. Juli 2016 - Vancouver, British Columbia. Zadar Ventures Ltd. (das Unternehmen) (TSX-V: ZAD) gibt bekannt, dass das Unternehmen die erforderlichen Bohrgenehmig...
Zadar Ventures Ltd | 22.07.2016

RB Milestone Group LLC veröffentlicht Research-Bericht über Zadar Ventures

RB Milestone Group LLC veröffentlicht Research-Bericht über Zadar Ventures 20. Juli 2016- Vancouver, British Columbia. Zadar Ventures Ltd. (das Unternehmen) (TSX-V:ZAD) gibt bekannt, dass RB Milestone Group, LLC, ein Beratungsunternehmen aus New...
Zadar Ventures Ltd | 19.07.2016

Zadar führt auf seinem Lithiumprojekt im nördlichen Clayton Valley eine Gravitationsmessung durch

Zadar führt auf seinem Lithiumprojekt im nördlichen Clayton Valley eine Gravitationsmessung durch 19. Juli 2016 - Vancouver, British Columbia. Zadar Ventures Ltd. . (das Unternehmen) freut sich, bekanntzugeben, dass die Ergebnisse der über dem L...