info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M Pharmaceutical Inc. |

M PHARMACEUTICAL informiert über den aktuellen Stand der Übernahme von CHELATEXX, LLC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)




M PHARMACEUTICAL informiert über den aktuellen Stand der Übernahme von CHELATEXX, LLC

VANCOUVER, B.C., KANADA (9. August, 2016) - M Pharmaceutical, Inc. (CSE:MQ, OTCQB: MPHMF, FWB:T3F2 ), (das Unternehmen), ein auf klinische Studien spezialisiertes Unternehmen, das innovative Technologien im Zusammenhang mit Fettleibigkeit und Gewichtsmanagement entwickelt, wird die erste von drei klinischen Studien zu C-103 unmittelbar nach der Erfassung und Analyse der entsprechenden Daten veröffentlichen.

Das Unternehmen konnte vor kurzem seine Produktlinie mit dem Neuerwerb C-103 von Chelatexx erweitern. In Kombination mit den dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehenden Technologien im Zusammenhang mit Fettleibigkeit und Gewichtsmanagement eröffnet der Erwerb von Chelatexx eine Fülle an neuen Möglichkeiten zur Behandlung dieser Erkrankung. Auf den ständig steigenden Kosten für die Behandlung von Fettleibigkeit und Gewichtsmanagement gründet sich auch der Geschäftsplan des Unternehmens.

Um ein möglichst effizientes Wachstumsmodell zu generieren, hat M Pharmaceutical ein eigenes Tochterunternehmen - M Pharmaceutical USA Inc. - eingegliedert, das als operative Einheit im Rahmen des Projekts C-103 für die Produktion, die Testphase und das Marketing der Neurezeptur des vor kurzem übernommenen Arzneimittels Orlistat zuständig ist. Dieses Unternehmen wird - unter der Leitung von Gary Thompson aus Fort Thomas (Kentucky) in seiner Funktion als President - sein Geschäft vom Firmensitz im Großraum Cincinnati aus tätigen.

Gary war und ist maßgeblich an der Entwicklung von C-103 beteiligt und hat die nötige Erfahrung, um die verschiedenen Projektphasen zu beaufsichtigen, die in den zwölf bis vierundzwanzig Monaten bis zur Markteinführung des Produkts erforderlich sind.

M Pharmaceutical verfügt über zahlreiche Patente zum Schutz seiner Technologien, mit denen es das Steigerungspotenzial seiner aktuellen Bewertung untermauert und stärkt. Das Unternehmen wird seine Präsenz im Investmentsektor weiter ausbauen, und sich hier vor allem auf die Vereinigten Staaten als weltweit größten und wichtigsten Markt für Biomedizintechnik konzentrieren. Darüber hinaus wird das Unternehmen in den kommenden Monaten wichtige Schlüsselpositionen besetzen und dabei auch weitere Board-Mitglieder und Berater des Unternehmens bestellen.

Marktchancen

M Pharmaceutical entwickelt derzeit ein patentiertes Best-in-Class-Produkt zur Gewichtsreduktion, das oral verabreicht wird: C-103. Als neuartige Rezeptur von Orlistat bietet C-103 den Patienten die Möglichkeit der Gewichtsreduktion mit einem deutlich günstigeren Nebenwirkungsprofil, als dies bei den derzeit am Markt erhältlichen Produkten der Fall ist.

Strategisches Ziel des Unternehmens ist es, sich als Marktführer im Bereich Fettleibigkeit und Gewichtsreduktion zu etablieren. Derzeit sind 27 % der Weltbevölkerung übergewichtig oder fettleibig. Rund 2,8 Millionen Menschen sterben jährlich an den Folgen von Fettleibigkeit und Übergewicht. Alleine in den USA werden mehr als 190 Milliarden USD jährlich für die medizinische Behandlung der Fettleibigkeit (Adipositas) aufgewendet. Der internationale Markt für Gewichtsmanagement wird laut Prognosen seinen Wert von 148,1 Milliarden USD im Jahr 2014 auf 206,4 Milliarden USD im Jahr 2019 steigern, das entspricht einem jährlichen Wachstum von 6,9 %. Der Markt für orale Arzneimittel dürfte im selben Zeitraum jährlich um 29 % wachsen.

Eine Hauptsorge besteht darin, dass das Umsatzpotenzial bei den derzeitigen Behandlungsmethoden zur Gewichtsreduktion wegen der enormen Nachteile (von schwerwiegenden Nebenwirkungen bis hin zu sozial unverträglichen Nebeneffekten) begrenzt ist. M Pharmaceutical ist der Meinung, dass es mit seinem im Entwicklungsstadium befindlichen Produkt C-103 möglich ist, die Fettleibigkeit mit weniger Nebenwirkungen als bei herkömmlichen oralen Therapiemethoden zu behandeln.

Überblick Produktentwicklung

C-103 ist eine neuartige Rezeptur von Orlistat, einem Arzneimittel, das in den USA bis 2030 patentrechtlich geschützt ist. Orlistat wurde von der Food and Drug Administration (FDA) zum Gewichtsmanagement zugelassen und wird derzeit von Roche unter dem Produktnamen Xenical® (verschreibungspflichtig) und von GlaxoSmithKline unter dem Produktnamen alli® (nicht verschreibungspflichtig) vermarktet. Orlistat hat sich in mehr als 100 klinischen Studien als sicher und wirksam erwiesen und ist das bis dato umsatzstärkste Arzneimittel zur Gewichtsreduktion, mit dem im Jahr 2007 ein Umsatzrekord von mehr als 900 Millionen USD erzielt werden konnte. Allerdings ist Orlistat mit sozial unverträglichen Nebenwirkungen verbunden, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind: Fäkaldrang/Inkontinenz, öliger Ausfluss, Flatulenz mit Stuhlabgang und fettiger/öliger/flüssiger Stuhl. Aufgrund dieser ausreichend publizierten Nebenwirkungen und dem Markteinstieg neuer Konkurrenzprodukte ist der Jahresumsatz von Orlistat in den letzten Jahren um 200 Millionen USD zurückgegangen.

C-103 soll das gleiche Wirksamkeitsprofil wie Orlistat haben, während die sozial unverträglichen Nebenwirkungen minimiert werden. Die FDA hat bestätigt, dass für C-103 in den USA der verkürzte Zulassungsweg gemäß 505(b)(2) in Frage kommt, wodurch C-103 rascher zugelassen werden könnte als dies über herkömmliche Arzneimittel-Zulassungswege der Fall ist. Sollten die klinischen Studien (a) die Bioäquivalenz von C-103 und Orlistat bestätigen und (b) die Erwartungen erfüllen, dass bei C-103 die unterschwelligen Nebenwirkungen von Orlistat deutlich geringer sind, wird das Produkt nach Schätzungen von M Pharmaceutical einen Rekordumsatz von mehr als 200 Millionen USD pro Jahr erzielen.


Über M Pharmaceutical Inc.

M Pharmaceutical Inc. wurde Anfang 2015 gegründet und ist ein auf klinische Studien spezialisiertes Unternehmen, das innovative Technologien im Zusammenhang mit Fettleibigkeit und Gewichtsmanagement entwickelt. Neben dem geplanten Erwerb des Produkts C-103 von Chelatexx, LLC wird sich das Unternehmen auch auf die Entwicklung seiner Trimeo-Kapseln konzentrieren. Es handelt sich dabei um einen temporär steuerbaren Pseudobezoar für die nicht invasive Reduktion des Magenvolumens zur Behandlung der Fettleibigkeit, für den das Unternehmen die Exklusivrechte besitzt.

M Pharmaceutical wird an der Canadian Securities Exchange (CSE) unter dem Kürzel MQ, im OTCQB-Markt unter dem Kürzel PHMF und an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) unter dem Kürzel T3F2 gehandelt.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Investor Relations
Tel: +1 604 428 0511
info@m-pharma.ca
www.m-pharma.ca

Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Mit der Verwendung von Ausdrücken wie prognostizieren, fortsetzen, schätzen, erwarten, können, werden, planen, sollten, glauben und ähnlichen Ausdrücken soll auf zukunftsgerichtete Aussagen hingewiesen werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Hinblick auf die Vermarktung der Rechte an den entsprechenden biomedizinischen Technologien. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt. Aufgrund verschiedener Faktoren und Risiken können sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Dazu zählen auch diverse Risikofaktoren, die in den vom Unternehmen veröffentlichten Unterlagen beschrieben werden und im Unternehmensprofil auf www.sedar.com sowie in den bei der CSE eingereichten Unterlagen (www.cnsx.ca) zu finden sind. Solche Risikofaktoren könnten dazu führen, dass das Unternehmen seine biomedizinischen Technologien nicht erfolgreich vermarkten kann.

Hinweis zu Prüfpräparaten: C-103 und Trimeo sind Prüfpräparate und daher außerhalb von zugelassenen klinischen Studien nicht erhältlich. Aussagen über die Sicherheit und Wirksamkeit dieser Präparate wurden weder von Health Canada, dem kanadischen Pendant der U.S. Food and Drug Administration, noch von einer anderen internationalen Regulierungsbehörde bewertet.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, M Pharmaceutical Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1172 Wörter, 9319 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M Pharmaceutical Inc. lesen:

M Pharmaceutical Inc. | 29.11.2016

M Pharmaceutical Inc. bietet Vorblick auf die Entwicklungs- und Vermarktungsstrategie für die verschreibungspflichtige Neuformulierung von Orlistat, C-103

M Pharmaceutical Inc. bietet Vorblick auf die Entwicklungs- und Vermarktungsstrategie für die verschreibungspflichtige Neuformulierung von Orlistat, C-103 VANCOUVER, B.C., KANADA (29. November 2016) - M Pharmaceutical Inc. (CSE: MQ, OTCQB: MPHM...
M Pharmaceutical Inc. | 10.11.2016

M Pharmaceutical Inc. nimmt an der Tagung 2016 der American Association of Pharmaceutical Scientists (AAPS) teil

M Pharmaceutical Inc. nimmt an der Tagung 2016 der American Association of Pharmaceutical Scientists (AAPS) teil VANCOUVER, B.C., KANADA (10. November 2016) - M Pharmaceutical Inc. (CSE:MQ, OTCQB: MPHMF, FWB:T3F2 ), (das Unternehmen oder M Pharma...
M Pharmaceutical Inc. | 09.11.2016

M Pharmaceutical Inc.: Übernahme perfekt - Einstieg in Milliardenmarkt Frauengesundheit - Verzehnfacher mit dieser Biotech-Aktie - Strong Outperformer

M Pharmaceutical Inc.: Übernahme perfekt - Einstieg in Milliardenmarkt Frauengesundheit - Verzehnfacher mit dieser Biotech-Aktie - Strong Outperformer M Pharmaceutical Inc. (ISIN: CA55346E2050, WKN: A14RWC, Ticker: T3F2, CSE: MQ) freut sich bekan...