info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PSINet |

PSINet mit neuen Produkten und Partnern auf der Systems 2001

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


PSINet präsentiert sich im IT-Manager-Forum in Halle 4


Berlin --- 13. September 2001 --- PSINet Germany stellt auf der Münchner Systems 2001 vom 15. bis 19. Oktober auf dem Stand 141 in der Halle B4 neue Partnerschaften, Serviceangebote, Lösungen und Applikationen wie Streamingdienste rund um sein globales Netzwerk und das neue Berliner Datacenter in den Mittelpunkt seines Messeauftritts. So gehören zu den wichtigsten Partnerschaften der letzten Zeit Nokia im VPN-Bereich und die Unterstützung für IBMs DB2 im Berliner Datacenter. Damit setzt PSINet seinen Weg fort, durch Partnerschaften mit ausgewählten Technologie- und Marktführern wie Cisco, Sun und Oracle eine Full-Service-ASP-Plattform für seine Kunden zu schaffen.

Immer mehr Unternehmen der sogenannten Old Economy erkennen die Vorteile des Internets und der damit verbundene Anwendungen für ihre Geschäftsabläufe und ihren Vertrieb. So setzen zahlreiche neue Kunden aus dem Finanzsektor wie die Deutsche Ausgleichsbank und ContentPro auf PSINet. Das Unternehmen bietet Geschäftskunden ein eigens ASP-Full-Service-Modell als umfassende integrierte IT-Lösung mit den fünf Schlüsselkomponenten IP-Netz, Hosting-Zentren mit Hardware- und Software-Support, Kundensupport mit Single Point of Contact, Lösungen und Anwendungen sowie Systemintegration an. Dabei arbeitet PSINet mit bekannten Lösungsanbietern und Systemintegratoren wie Living Systems und März zusammen.

PSINet Europe

PSINet Europe mit Hauptsitz in Genf wurde 1997 gegründet. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern von Internet- und IT-Lösungen, flexiblen Hosting-Lösungen, eCommerce-Infrastrukturen, End-zu-End-IT-Lösungen und einer breiten Servicepalette rund um das Internet für den Groß- und Einzelhandel. Die Dienste werden über das eigene Glasfasernetz, Data Center und Netzzugangspunkte angeboten. 100-prozentige Tochtergesellschaften von PSINet Europe sind in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Ungarn, Niederlanden, Spanien, Italien und in Großbritannien ansässig. PSINet Europe beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter und betreibt fünf Hosting-Zentren in Europa. Es ist eine rechtlich unabhängige Tochter der PSNet Inc, die ihren Hauptsitz in Ashburn, Virginia (USA), hat und den Netzzugang über mehr als 900 Knotenpunkte in über 20 Ländern auf allen fünf Kontinenten anbietet

PSINet Germany ist in Deutschland in Berlin, Frankfurt und München vertreten und auf das Internet und IP-basierte Lösungen für Geschäftskunden spezialisiert. Zu den besonderen Serviceleistungen gehören Internetzugang, Web Hosting, Intranet-Lösungen für national und international tätige Unternehmen, IP-gestützte Videokonferenz- und Sprachlösungen sowie zahlreiche Dienste rund um den elektronischen Handel. Das größte Rechnerzentrum von PSINet entsteht derzeit in Berlin. Teile dieses Internet-Hotels befinden sich bereits seit dem 4. Quartal 2000 in Betrieb.

Zusätzliche Informationen zu PSINet sind auf den Websites www.psinet.de und www.psi.com verfügbar.

Ansprechpartner für die Presse und Gesprächsvereinbarungen:

Fleishman Hillard Germany GmbH: Thomas Fuchs
Telefon: 069/405 702-148
Mobil: 0171 4483 168
E-Mail: FuchsT@fleishman.com
Telefax: 069/43 03 73
Hanauer Landstraße 182c, 60314 Frankfurt


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabel Otto, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3263 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PSINet lesen:

PSINet | 02.07.2002

Europäische Kommission stimmt Kauf von PSINet Europe zu - Richard Williams wird neuer CEO

Genf, Berlin - 2. Juli 2002 - Die Europäische Kommission hat den geplanten Kauf von PSINet Europe durch ClearBlue Technologies und Israel Corporation genehmigt. Dies haben die beiden Unternehmen bekannt gegeben. Andy Ruhan, der neue Chairman von P...
PSINet | 08.05.2002

US-Behörde stimmt Kauf von PSINet Europe zu

Berlin --- 8. Mai 2002 --- Der geplante Kauf der PSINet Europe einschließlich PSINet Germany durch eine internationale Investorengruppe von der amerikanischen Muttergesellschaft PSINet Inc. hat mit der Genehmigung durch die zuständige US-Behörde a...
PSINet | 12.12.2001

PSINet-Umfrage: Deutschland beim Thema IT-Sicherheit führend

Berlin --- 12. Dezember 2001 – Deutschland führt beim Thema IT-Sicherheit mit deutlichem Abstand vor Großbritannien und Frankreich. Erhebliche Sicherheitslücken bestehen offensichtlich noch beim Zugriff auf unternehmenseigene Datenbestände und E...