info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eureka Resources Inc |

Eureka gibt die Ergebnisse der Arbeitsprogramme 2016 bei FG bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eureka gibt die Ergebnisse der Arbeitsprogramme 2016 bei FG bekannt

Vancouver, British Columbia, 9. August 2016 - Eureka Resources Inc. (Eureka oder das Unternehmen) (TSXV: EUK) freut sich, die Ergebnisse der Arbeitsprogramme, die im Juni und Juli 2016 im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet FG durchgeführt wurden, bekanntzugeben. Das Konzessionsgebiet FG befindet sich im Süden von Zentral-British Columbia, etwa 100 Kilometer östlich von Williams Lake.

2007 wurde über einem Großteil der Synklinale Eureka (Eureka Syncline) eine geophysikalische Flugmessung durchgeführt. Im Juni 2016 wurde neue Claims erworben, um den Messbereich über der südlichen Flanke der Synklinale abzudecken (siehe Pressemeldung vom 27. Juni 2016). Im Juli 2016 führte SJ Geophysics Ltd. aus Surrey (BC) ein eingehende geophysikalische Auswertung dieser neuen Claims durch. Die Ergebnisse dieser Auswertung offenbarten drei leitfähige/resistive Horizonte des Sedimentpakets, das die für Goldmineralisierung günstigen Gesteinsschichten in der Hauptzone bildet. Diese drei Horizonte wurden auch innerhalb der südlichen Flanke identifiziert. Der günstige Horizont wurde auf einem wesentlich größeren Höhenniveau entdeckt als erwartet, was den Erwerb von zwei zusätzlichen Claims (30 Parzellen, 692 Hektar) bedingte. Somit umfasst FG nun 30 Claims mit einer Grundfläche von 10.084 Hektar.

Interpretationen zufolge befindet sich der günstige Horizont in der Hauptzone am Kontakt der oberen resistiven Zone (Knotted Phyllite) und der mittleren leitfähigen Zone (schwarz gebänderter Phyllit). Die gleiche Abfolge liegt bei der südlichen Flanke auf Höhenlagen von 1.700 bis 2.000 Metern über dem Meeresspiegel vor. In diesem Bereich des Konzessionsgebiets erfolgten bislang nur begrenzt geochemische Prospektionen. Im Herbst 2016 sollen in diesem Zielgebiet Probenahmen und Prospektionen stattfinden.

Die im Juli 2016 durchgeführten Bodenprobenahmen dienten der Schließung von Lücken in Bereichen des Rasters über der nordwestlichen Erweiterung, in denen 2015 keine Proben entnommen wurden. Zwei Fachkräfte sammelten insgesamt 114 Bodenproben in einem Gebiet, das nun als nordwestliche Offset-Zone bekannt ist. Weiteres Personal führte Geländeaufnahmen, Probenahmen und Schürfungen in der Offset-Zone durch, wobei ähnliche Gesteinsschichten wie in der Hauptzone festgestellt wurden. Die Ergebnisse deuten auf einen starken Zusammenhang zwischen den Goldbodenanomalien und dem günstigen elektromagnetischen Horizont hin. Die gemessenen Werte reichten von <5 ppb (Nachweisgrenze) bis 1.100 ppb Gold, wobei sich der Höchstwert mit der Offset-Zone deckte.

Die übereinstimmenden Boden- und elektromagnetischen Anomalien stellen bedeutende Bohrziele entlang der nordwestlichen Erweiterung der Hauptzone dar. Ein Diamantbohrprogramm zur Untersuchung dieser neu abgegrenzten Ziele in dieser Offset-Zone würde aus mindestens fünf Diamantbohrlöcher über jeweils 200 bis 300 Meter (Gesamtlänge von 1.250 Metern) bestehen.

Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen des geochemischen Programms und der geophysikalischen Auswertung, sagte Mike Sweatman, CEO von Eureka. Die Ergebnisse der Bohrungen bei der nordwestlichen Ausdehnung und der Offset-Zone könnte zu einer bedeutenden Erweiterung der bestehenden Ressource in der Hauptzone führen, so Sweatman weiter.

Das Projekt FG
Eureka ist seit 1982 im Besitz des Konzessionsgebiets FG (vormals: Frasergold). Bislang wurden hier vom Unternehmen, ASARCO, AMOCO und Hawthorne Gold Corp. insgesamt mehr als 15,0 Millionen $ in die Exploration investiert. Im Zuge der historischen Explorationen wurde eine gemessene und angezeigte Goldressource im Umfang von 376.000 Unzen mit einem Durchschnittsgehalt von 0,776 g/t Gold (Cutoff-Wert von 0,5 g/t Gold) und eine abgeleitete Goldressource im Umfang von 634.900 Unzen mit einem Durchschnittsgehalt von 0,718 g/t Gold (Cutoff-Wert von 0,5 g/t Gold) beschrieben. Die Mineralisierung wurde über eine Streichlänge von 3 Kilometern abgegrenzt. Es besteht Potenzial für zusätzliche Mineralisierungen entlang der Streichlänge von über 10 Kilometern. Nähere Informationen zur Goldressource entnehmen Sie bitte dem Fachbericht mit dem Titel NI 43-101 Technical Report, Frasergold Exploration Project, Cariboo Mining Division, dated July 27, 2015, der auf SEDAR oder der Webseite des Unternehmens verfügbar ist.

Das Lithiumprojekt Gemini
Eureka ist zu 50 % am Lithiumsoleprojekt Gemini im Westen des Lida Valley im US-Bundesstaat Nevada beteiligt. Gemini befindet sich im Esmeralda County im Süden von Zentral-Nevada, rund 40 Kilometer (26 Meilen) von Nordamerikas einziger aktiver Lithiummine, Silver Peak, entfernt. Lida Valley ist ein flaches Wüstenbecken, das Interpretationen zufolge zwei kleinere Becken enthält und ein ähnliches geologisches Milieu wie Clayton Valley aufweist. Die Mine Silver Peak, Nordamerikas einziger Lithiumsolebetrieb, befindet sich im Clayton Valley. Gemini besteht aktuell aus 247 Seifenerz-Claims mit einer Grundfläche von insgesamt 4.940 Acres (2.000 Hektar).
-
John R. Kerr (P.Eng.) wurde vom Unternehmen für diese Pressemeldung als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 bestellt. Er hat die Fachinformationen in dieser Pressemeldung geprüft und freigegeben.

Weitere Informationen zu Eureka finden Sie auf der Webseite des Unternehmens, www.eurekaresourcesinc.com, und unter www.sedar.com oder erhalten Sie über Michael Sweatman, President und CEO, oder Bob Ferguson per E-Mail an info@eurekaresourcesinc.com oder unter der Rufnummer (604) 449-2273.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.


Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen:

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze, bei denen es sich nicht um historische Tatsachen handelt. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen, die eine deutliche Abweichung der eigentlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Gelegenheiten von den in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen bewirken können. Die zukunftsgerichteen Aussagen in dieser Pressemeldung beinhalten unter anderem - jedoch ohne Einschränkung - Aussagen zu den geplanten Finanzierungen, Zielen, Vorgaben oder zukünftigen Explorationsplänen des Unternehmens für die Projekte Frasergold und Gemini sowie zu der Geschäfts- und Betriebstätigkeit des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen zwangsläufig auf einer Anzahl an Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen erachtet werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die eine deutliche Abweichung der eigentlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen bewirken können. Solche Faktoren beinhalten unter anderem - jedoch ohne Einschränkung - allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Unwägbarkeiten; Rechtsstreitigkeiten und neue Entwicklungen in den Bereichen Rechtssprechung, Regulierung, Politik und Wettbewerb; Verzögerungen und nicht erteilte Genehmigungen durch das Board, die Aktionäre oder die Behörden; diejenigen Risiken, die in den auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlichten Unterlagen des Unternehmens aufgeführt sind; und andere Angelegenheiten, die in dieser Pressemeldung zur Sprache kommen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegen, angemessen sind, sollte diesen Aussagen keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten lediglich zum Datum dieser Pressemeldung und es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse auch in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt eine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Änderung der zukunftsgerichteten Aussagen, weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, ab - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


-
-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eureka Resources Inc, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1153 Wörter, 9129 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eureka Resources Inc lesen:

Eureka Resources Inc | 15.11.2016

Eureka erwirbt Option auf strategisch günstig gelegenes Konzessionsgebiet im Goldgebiet Cariboo

EUREKA ERWIRBT OPTION AUF STRATEGISCH GÜNSTIG GELEGENES KONZESSIONSGEBIET IM GOLDGEBIET CARIBOO Vancouver (British Columbia), 15. November 2016. Eureka Resources Inc. (TSX-V: EUK) (Eureka oder das Unternehmen) freut sich, den Erwerb des Projektes G...
Eureka Resources Inc | 27.10.2016

Eureka schließt die zweite und letzte Tranche der Privatplatzierung

Eureka schließt die zweite und letzte Tranche der Privatplatzierung NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT Vancouver, British Columbia, 26. Oktober 2016 - Eureka Resources Inc. (Eureka oder das Unternehmen) (TSXV: EUK) gibt heut...
Eureka Resources Inc | 21.10.2016

Eureka schließt erste Tranche der Privatplatzierung

Eureka schließt erste Tranche der Privatplatzierung NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT Vancouver, British Columbia, 20. Oktober 2016 - Eureka Resources Inc. (Eureka oder das Unternehmen) (TSXV: EUK) gibt heute bekannt, dass ...