info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ben Taieb Immobilien |

Immobilienvermarktung in 3D

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Warum 360-Grad-Besichtigungen Zeit sparen und Eigentümern mehr Sicherheit bieten

Immobilieneigentümer, die ihr Haus oder ihre Wohnung verkaufen möchten, wollen in der Regel eins: mit möglichst wenig Aufwand den bestmöglichen Preis erzielen. Dafür braucht es jedoch eine Vermarktung, die von vornherein die richtige Zielgruppe anspricht und unter den Interessenten die Spreu vom Weizen trennt. Mit modernen 360-Grad-Besichtigungen finden die Spezialisten von Ben Taieb Immobilien schon frühzeitig heraus, welche Interessenten auch wirklich potenzielle Käufer sind.



"Die meisten Haus- oder Wohnungsbesitzer gehen davon aus, dass bei vielen Interessenten auch automatisch ein Käufer dabei ist", weiß Ben Taieb, Geschäftsinhaber von Ben Taieb Immobilien aus Darmstadt. "Dabei gibt es immer auch einige, die nur mal sehen möchten, wie andere Menschen leben." Hinzu kommt, dass sich Kaufinteressenten in der Regel mehrere Monate mit der Immobiliensuche beschäftigen, sich informieren und vergleichen. "Entsprechend kann es sein, dass die eigene Immobilie nur die erste von mehreren ist und noch keine wirkliche Kaufabsicht besteht."



Um den zeitlichen und organisatorischen Aufwand für Eigentümer so gering wie möglich zu halten, setzt das erfahrene Team von Ben Taieb Immobilien deshalb verstärkt auf virtuelle 3D-Besichtigungen. Mit diesen modernen Rundgängen können sich Interessenten zunächst bequem am PC, Tablet oder Smartphone durch die Immobilie bewegen und alle wichtigen Informationen abrufen. "Sie sparen wertvolle Zeit und die Eigentümer müssen nicht ständig ihr Haus oder ihre Wohnung auf Hochglanz polieren, den Hund oder die Kinder ausquartieren", erklärt Ben Taieb.



Natürlich wird nicht jedem der Zugang zur Immobilie gewährt und Interessenten müssen zunächst ihre Kontaktdaten hinterlegen, ehe ihnen mittels Login-Daten die virtuelle Tür geöffnet wird. So schützen Eigentümer ihre Privatsphäre und die kompetenten Immobilienmakler von Ben Taieb Immobilien haben die Möglichkeit, die Seriosität der Interessenten zu prüfen und an ihnen dranzubleiben. "Wer nur mal wissen will, wie die Nachbarn wohnen, wird sich kaum die Mühe machen, diesen Prozess zu durchlaufen", so Ben Taieb. Gleiches gilt für zwielichtige Gestalten, die das Haus oder die Wohnung für eine spätere Rückkehr ausspähen wollen.



Ein Blick in die Küche, umsehen im Garten, ein Abstecher auf den Dachboden - mit den modernen 360-Grad-Besichtigungen von Ben Taieb Immobilien stehen Kaufinteressenten nach der Registrierung alle Türen offen. Sie erhalten Zugriff auf das Exposé und können bei Fragen direkt Kontakt mit dem jeweiligen Ansprechpartner des Maklerteams aufnehmen. "Eine für alle Beteiligten komfortable und hochwertige Form der Immobilienvermarktung", so Ben Taieb.



Weitere Infos zu Wohnung Darmstadt, Wohnungen Darmstadt und anderen Themen sind auf http://www.immobilien-darmstadt.de erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ben Taieb (Tel.: 0 61 51 / 787-0900), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3221 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ben Taieb Immobilien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ben Taieb Immobilien lesen:

Ben Taieb Immobilien | 10.11.2016

Meine Immobilie im Alter

Sind die Kinder aus dem Haus, gibt es Platz im Überfluss. Für die gesamte Familie waren Haus und Garten gerade groß genug. Doch wenn die Kinder ausgezogen sind, stehen oftmals zwei Zimmer leer, die Gartenarbeit scheint unendlich und das Treppenste...
Ben Taieb Immobilien | 15.09.2016

Starke Nerven gefragt

Die Nachfrage ist hoch, da reicht es doch, ein Zu-Verkaufen-Schild im Garten aufzustellen und im Handumdrehen findet sich ein neuer Besitzer für Haus oder Wohnung. Diese Vorstellung spukt noch immer in den Köpfen vieler Eigentümer herum, die eine ...
Ben Taieb Immobilien | 13.05.2016