info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
nanoproducts.de |

Datenbank für Nano- Produkte und Technologien geht online.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nach erfolgreicher Testphase der Beta Version ist nun die Nanotechnologie Datenbank www.nanoproducts.de für jeden Besucher geöffnet.

Der erste Schritt mit fast 50 Produkteintragungen ist geschafft. Nanoproducts.de ist eine Datenbank für Nanotechnologie Produkte, Rohstoffe, Zulieferer, Analysengeräte, Forschungsfirmen und Händler. Ziel ist die Transparenz kommerzieller Produkte und der Ausbau des Nano Netzwerkes. In Europa beschäftigen sich rund 1200 Firmen mit dem Thema Nanotechnologie. Über 500 Firmen befinden sich allein in Deutschland. Dies zeigt deutlich, Deutschland ist auf dem richtigen Weg in die Zukunft. Denn mit der Nanotechnologie lassen sich ganz neue innovative Produkte entwickeln. Beispielsweise lassen sich freiliegende Zahnhälse und dadurch entstehenden heiss/- kalt Schmerzen durch eine Zahncreme mit Nanosubstanz beseitigen. Es bildet sich nach wenigen Anwendungen eine Schicht aus zahnähnlichem Material mit etwa ein bis zwei Mikrometer Stärke. Diese Schicht ist eng mit dem Zahn verbunden. Dabei deckt sie jene offen liegenden Kanälchen am Zahnhals ab, die den Temperaturreiz direkt an den Nerv weiterleiten. Diese „neomineralisierte“ Materialschicht verhält sich im Mund genauso wie körpereigenes Zahnmaterial.

Neben den kommerziell erhältlichen Produkten gibt es aber auch eine ganze Reihe an medizinischen und industriellen Anwendungsmöglichkeiten.
Besucher der Internetdatenbank nanoproducts.de finden solche kommerziellen aber auch nicht- kommerziellen Produkte.

Nanoproducts.de integriert sich in das Deutsche Nanonetzwerk. Erste Partnerschaften mit dem hessischen Nanonetzwerk www.hessen-nanotech.de und dem NanoBioNet e.V wurden eingegangen.
Nun heißt es weitere Produkte in die Datenbank aufnehmen. Firmen, die sich mit dem Gebiet Nanotechnologie beschäftigen, können kostenlos eines Ihrer Produkte oder Technologien eintragen.

Weitere Informationen unter http://www.nanoproducts.de


Web: http://www.nanoproducts.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bergmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1823 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema