info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
I.R.I.S. Group |

I.R.I.S. bringt IRISCapture Pro 8 for Invoices auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Brüssel, 28. November 2006. Die auf der diesjährigen DMS in Köln erstmals offiziell vorgestellte Version 8 der Software IRISCapture Pro for Invoices des belgischen Herstellers I.R.I.S. Group ist ab sofort verfügbar. Die Anwendung ist eine ideale Lösung für Unternehmen jeder Größenordung, die sich täglich einer Flut von Eingangsrechnungen gegenübersehen und die in den Belegen enthaltenen Informationen nicht länger per Hand eingeben möchten. Mit dem Einsatz von IRISCapture Pro for Invoices lassen sich relevante Daten schnell sowie akkurat erfassen, digitalisieren, in bestehende Buchhaltungs-, Enterprise-Resource-Planning (ERP) oder Workflow-Programme exportieren und archivieren.

IRISCapture Pro for Invoices: Neue Leistungsmerkmale im Überblick

* IRISCapture Pro 8.0 for Invoices baut auf einer neuen Software-Engine auf und ist daher leistungsstärker als die Vorgängerversion. Die Erfassung von Daten erfolgt akkurater und in höherer Geschwindigkeit; auch das extrahieren der einzelnen Felder auf einer Rechnung und deren korrekte Datenbankzuordnung geht schneller und nahezu fehlerfrei vonstatten.

* Dank der Integration einer neu entwickelten Technik werden eingehende Rechnungen von Stammlieferanten schneller erkannt und zugeordnet. Die Identifikation erfolgt nunmehr nicht nur anhand der hierzulande entscheidenden Umsatzsteueridentifikationsnummer sondern anhand weiterer relevanter Kriterien. Dies ist insbesondere für den US-amerikanischen Markt von Bedeutung, da es hier keine solche Kennziffer gibt.

* IRISCapture Pro 8 for Invoices bietet Nutzern die Möglichkeit, die Anwendung genau den eigenen Anforderungen anzupassen. Beispielsweise lassen sich die in einer Rechnung enthaltenen Positionen aufteilen und als verschiedene einzelne Buchungen anlegen. Auch lässt sich bestimmen, welche Daten vorrangig erfasst und in das jeweilige Buchführungs- oder ERP-System exportiert werden sollen.

* Bestandteil der Version 8 von IRISCapture Pro for Invoices sind vier zusätzliche Datenbanken, so dass nun auch skandinavische (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden) und serbische (ein lateinisches und ein kyrillisches Alphabet) Eingangsrechnungen erkannt und weiterverarbeitet werden können.

Preise und Verfügbarkeit

IRISCapture Pro for Invoices kann bei den auf den Verkauf von Bildbearbeitungs-, ERP- und Buchführungslösungen spezialisierten Vertriebspartnern von I.R.I.S. rund um den Globus bezogen werden. Der Preis für eine Einzelplatzlösung liegt abhängig von der Zahl der pro Monat zu bearbeitenden Rechnungen zwischen 1.490 Euro und 17.000 Euro. Detaillierte Produkt- und Preisinformationen können unter var.opt@irislink.com angefordert werden.

Hintergrundinformation IRISCapture Pro 8 for Invoices

IRISCapture Pro 8.0 for Invoices erfasst Eingangsrechnungen - sowohl herkömmliche Papiervorlagen als auch elektronische Dokumente wie beispielsweise PDF-Dateien - schnell sowie akkurat und speichert diese in Form von hochkomprimierten Bilddateien ab. Schlüsselinformationen wie Anschrift des Lieferanten, Steuernummer oder Umsatzsteuerbetrag werden automatisch erkannt und für den Export mit der jeweils für die Weiterverarbeitung vorgesehenen Anwendung aufbereitet. Sowohl ein- als auch mehrseitige Lieferantenrechnungen (Farbe und/oder Schwarz-Weiß) aus dem In- sowie Ausland und demzufolge in unterschiedlichen Sprachen, lassen sich in kürzester Zeit erfassen, indexieren sowie archivieren und jederzeit einschließlich zugehöriger Belege abrufen. IRISCapture Pro 8 for Invoices unterstützt nahezu alle gängigen TWAIN-Scanner und ist für den Einsatz mit ERP- oder Workflow-Programmen wie Microsoft Dynamics Navision, Microsoft Dynamics Axapta, SAP oder BassWare optimiert.

3.746 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) pro Zeile

Pressekontakt

billo pr GmbH
Tina Billo / Annette Spiegel
Taunusstraße 43
D-65183 Wiesbaden
Telefon: 0049-(0)611 58 02 417 od. 415
Telefax: 0049-(0)611 58 02 434
E-Mail: tina@billo-pr.com od. annette@billo-pr.com
www.billo-pr.com

I.R.I.S. Group Headquarter
Sarah Dheedene
10, rue du Bosquet
B-1348 Louvain la Neuve
Telefon: 0032-(0)10 451 364
Telefax: 0032-(0)10 453 443
E-Mail: sarah.dheedene@irislink.com
www.irislink.com

Kurzprofil I.R.I.S. Group: Die 1987 gegründete belgische I.R.I.S Group bietet qualitativ hochwertige Lösungen zur Digitalisierung von Papierdokumenten sowie deren Speicherung, Archivierung und Verwaltung an. Sowohl Privatanwender als auch Unternehmen jeder Größenordnung vertrauen auf die "Document-to-Knowledge"-Produkte des Herstellers, der zu den führenden Anbietern in diesem Segment zählt. Neben Lösungen für den Einsatz unter Windows-betriebenen Rechnern offeriert die I.R.I.S. Group ebenso Versionen für Macintosh-Systeme. Die I.R.I.S. Group ist börsennotiert, die Aktien werden an der Euronext Brüssel unter dem Kürzel IRI gehandelt. 2005 erzielte das Unternehmen, das an seinen vier Standorten (Louvain-la-Neuve, Brüssel/Belgien, Orly/Frankreich, Luxemburg und Delray Beach/USA) derzeit mehr als 300 Mitarbeiter beschäftigt, einen Umsatz in Höhe von 73.968.432 Euro.

Aus dem Wettbewerb "Entreprise of the Year 2002" ging I.R.I.S als "Entrepreneur of the Year" hervor. Sowohl 2002 als auch 2004 vergab die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte & Touche die Auszeichnung "Deloitte & Touche Technology Fast 500 Award" an das Unternehmen. Zudem ist I.R.I.S. im Jahr 2006 zum vierten Mal in Folge als eines der "Europes 500 fastest growing companies" gelistet.

Weitere Informationen über die I.R.I.S. Group sowie Lösungen und Produkte des Unternehmens sind auf der I.R.I.S.-Website unter http://www.irislink.com abrufbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Spiegel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 700 Wörter, 5771 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von I.R.I.S. Group lesen:

I.R.I.S. Group | 13.03.2014

IRIScan? Mouse Executive 2

Louvain la Neuve, 13.03.2014 - I.R.I.S., das auf Dokumentenerkennung spezialisierte Unternehmen, bringt eine neue Version seiner berühmten Scan-Maus auf den Markt. Sie vereint eine hochwertige Computermaus, einen ultrapraktischen Scanner und die OCR...
I.R.I.S. Group | 26.04.2013

IRISPen(TM) 7: ein Textmarker der scannt

Louvain-la-Neuve, 26.04.2013 - I.R.I.S. das auf Dokumentenerkennung spezialisierte Unternehmen (börsennotiert EURONEXT Brussels: IRI) präsentiert die neueste Version seines Stiftscanners: IRISPen(TM) Express 7. Mit diesem Stift können gedruckte In...
I.R.I.S. Group | 07.02.2013

26. IRISLink: Im Zeichen der Cloud & des Informationsmanagements in Unternehmen

Louvain la Neuve, 07.02.2013 - .I.R.I.S. organisiert jedes Jahr ein Ganztagesevent zur Dematerialisierung und versammelt Fachleute, Spezialisten, Distributoren und Kunden rund um die Themen:- Intelligente Dokumentenerkennung (OCR)- Content Ma...