info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bryan, Garnier & Co |

Bryan, Garnier & Co berät Canatu bei 22 Millionen Euro Finanzierungsrunde

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Transaktion unterstreicht das Engagement der Investmentbank für schnellwachsende, europäische Technologieunternehmen mit globalem Marktpotential.


Bryan, Garnier & Co hat das finnische Unternehmen Canatu, führender Hersteller von flexiblen und 3D-formbaren, transparenten leitfähigen Folien und Touch-Sensoren, bei der Beschaffung von 22 Millionen Euro Kapital beraten. Das Investment beinhaltet 10 Millionen Euro in Equity –von einem globalen Automobilkonzern und bestehenden Investoren wie Inventure und Infosto Group – sowie ein Darlehen über 12 Millionen Euro mit Eigenkapitalkomponenten der Europäischen Investment Bank (EIB).

Paris/München/Helsinki, 9. September 2016 - Bryan, Garnier & Co hat das finnische Unternehmen Canatu, führender Hersteller von flexiblen und 3D-formbaren, transparenten leitfähigen Folien und Touch-Sensoren, bei der Beschaffung von 22 Millionen Euro Kapital beraten. Das Investment beinhaltet 10 Millionen Euro in Equity -von einem globalen Automobilkonzern und bestehenden Investoren wie Inventure und Infosto Group - sowie ein Darlehen über 12 Millionen Euro mit Eigenkapitalkomponenten der Europäischen Investment Bank (EIB). Es ist eines der größten Investments in Wachstumsunternehmen im Technologiesektor in Nordeuropa in diesem Jahr.

Bryan, Garnier & Co erkannte das enorme Potential der Canatu-Technologie angesichts der gegenwärtigen Entwicklungen. Die Industrie befindet sich im Übergang zu allgegenwärtigen Touchscreens mit gewölbten und flexiblen Bildschirmen - im Automobilsektor sowie bei Smartphones und Wearables. Die Finanzierung ermöglicht Canatu signifikante Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie die Ausweitung der Produktion. So kann das Unternehmen auf die steigende Markt-Nachfrage reagieren. Geplant ist außerdem der Bau einer neuen, größeren Produktionsstätte.

"Bryan, Garnier & Co war von Beginn an von der Canatu-Technologie überzeugt und während unserer Übergangsphase zu einem kommerziell erfolgreichen Unternehmen stets als verlässlicher Partner an unserer Seite. Bryan, Garnier & Co Beziehungen zu strategischen Investoren und Finanzinvestoren sind außerordentlich wertvoll für unser Wachstum", sagt Sami Lampinen, Managing Director Inventure und Chairman of the Board bei Canatu.

Bryan, Garnier & Co war bei dieser Transaktion alleiniger Private-Placement-Berater. "Wir sind stolz darauf, dass wir Canatu bei der für das weitere Wachstum benötigten Kapitalbeschaffung unterstützen konnten. So kann sich das Unternehmen für die Zukunft aufstellen und seine Technologie global vorantreiben. Diese Transaktion unterstreicht das Engagement von Bryan, Garnier & Co für Wachstumsunternehmen aus dem Technologiesektor mit bahnbrechenden Technologien und globalem Marktpotential", sagten Jay Marathe und Falk Müller-Veerse, Managing Director und Managing Partner von Bryan, Garnier & Co. GmbH.

Canatu ist technologisch führend in der Herstellung flexibler, biegsamer und 3D-formbarer Dünnschichtfolien und Touchsensoren. Canatus CNB-Material ist biegsam sowie knick- und dehnbar, ohne dabei seine Leitfähigkeit zu verlieren. Kombiniert mit der nächsten Generation flexibler Displays bieten Canatus Produkte beispiellose Möglichkeiten für Consumer-Electronics-Unternehmen und Fahrzeugdesigner zur Verbesserung von Produkten und der Consumer-Experience. Das Unternehmen ist wegweisend im Bereich flexible Touchscreens, ein Markt, in dem in den kommenden Jahren ein exponentielles Wachstum erwartet wird. Firmenkontakt
Bryan, Garnier & Co
Falk Müller-Veerse
Widenmayerstr. 29
80538 München
+49 89 242 262 66
fmuellerveerse@bryangarnier.com
www.bryangarnier.com


Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
bryangarnier@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com


Web: http://www.bryangarnier.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Müller-Veerse (Tel.: +49 89 242 262 66), verantwortlich.


Keywords: Canatu, Bryan Garnier & Co, Finanzrunde, Investmentbank

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3396 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bryan, Garnier & Co


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bryan, Garnier & Co lesen:

Bryan, Garnier & Co | 11.11.2016

Bryan, Garnier & Co und JMP Securities schließen strategische Allianz

München/ Paris, 10. November 2016. Bryan Garnier, eine der führenden europäischen Investmentbanken für Wachstumsunternehmen, und die US-amerikanische Investmentbank JMP Securities sind eine exklusive strategische Allianz eingegangen. Unter dem Ma...