info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAS AG |

Automatische Rechnungseingangsverarbeitung in mySAP ERP live erleben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Web-Präsentation des Genehmigungs-Workflows KREflow


Hamburg, 6. Dezember 2006. Die automatische Verarbeitung eingehender Rechnungen in mySAP ERP präsentiert die CAS AG, Hamburg, am Freitag, den 8. Dezember sowie am Freitag, den 15. Dezember 2007 jeweils in der Zeit von 10 bis 11 Uhr im Rahmen einer Web-Präsentation. Die Teilnahme ist kostenfrei und die Anmeldung kann über die unten angegebenen URLs erfolgen. Im Zentrum der Präsentation steht das von der CAS AG entwickelte Rechnungseingangsbuch InvoiceView als zentralem Steuerinstrument für den gesamten Prozess der Verarbeitung eingehender Rechnungen. InvoiceView übernimmt per Data Capturing-Schnittstelle die Daten aus Belegerkennungssystemen und protokolliert alle Verarbeitungsschritte, so dass der gesamte Verarbeitungsprozess der Eingangsrechnungen ersichtlich ist. Darüber hinaus kann in alle relevanten Transaktionen und Belegansichten verzweigt werden. Nach kundenspezifischen Bedürfnissen entscheidet das Instrument, ob die Rechnungen gleich im Hintergrund im SAP-System verbucht werden sollen, ob noch eine Nachbearbeitung durch die Buchhaltung erforderlich ist und ob ein Workflow beziehungsweise welcher Workflow gestartet werden soll. Das umfangreiche Customizing zur direkten Anpassung an die individuellen Prozesse erfordert keine Programmierung. Als zusätzliche Sicherheit bietet InvoiceView in der aktuellen Version 2.0 die Erstellung eines eigenen PreInvoice-Belegs vor der Verbuchung beziehungsweise Vorerfassung im SAP-System. Zur weiteren Optimierung der Rechnungseingangsverarbeitung und -prüfung präsentiert die CAS AG den Genehmigungsworkflow KREflow für mySAP ERP. Mit KREflow lässt sich der Genehmigungsprozess sowohl für SAP- als auch für Non-SAP-Nutzer flexibel gestalten.

Die WebEx-Präsentation beginnt mit einem Überblick über das Gesamtszenario, zeigt neue Funktionen, gibt live Einblick in die Funktionsweise des Rechnungseingangsbuches und schließt ab mit einer Diskussion beziehungsweise der Beantwortung von Fragen.

Die Links zu den Veranstaltungen:

Freitag, 08. Dezember 10–11 Uhr
https://cas.webex.com/cas/j.php?ED=90504437&RG=1

Freitag, 15. Dezember 10–11 Uhr
https://cas.webex.com/cas/j.php?ED=90522672&RG=1


Über die CAS Concepts and Solutions AG:
ntegration, Harmonisierung und Reorganisation komplexer SAP-Systemlandschaften sind die zentralen Aufgaben, welche die CAS AG mit einer umfassenden Zusammenstellung von Dienstleistungen und Produkten gestaltet. Dieses Angebot beinhaltet Vorgehensmodelle, Tools und Techniken zum Aufbau unternehmensweiter Integrationsszenarien, Harmonisierung systemübergreifender Stammdaten sowie Zusammenführung und Reorganisation von SAP-Systemen. Die CAS AG verfügt, speziell im Einsatz der Produkte der SAP AG und IBM WebSphere Familie, über umfassende Kompetenzen und Erfahrungen aus vielfältigen nationalen und internationalen Kundenprojekten in den unterschiedlichsten Branchen. Wir verstehen uns dabei als Projektpartner für Kunden und Partnerunternehmen.

Alle Produktnamen sind rechtlich geschützt.


Kontaktadresse:
CAS AG
Brigitte Firnhaber
Am Hehsel 40
22339 Hamburg
Tel: 040 / 538994-0
Fax: 040 / 538994-33
eMail:bfirnhaber@c-a-s.de
Internet: http://www.c-a-s.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Dr. Matthias Schlierkamp
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 23878-0
Fax: 0611 / 23878-23
eMail: m.schlierkamp@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de



Web: http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rüdiger Dartsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3451 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAS AG lesen:

CAS AG | 09.03.2011

Die nächste Generation der Entscheidungsunterstützung mit IBM Information Server und Netezza bei The Phone House

Hamburg, 09.03.2011. Bei der Firma The Phone House aus Münster soll nach der Transformation des Unternehmens vom Service Provider für Telekommunikation zum Handelshaus für mobile Kommunikation die nächste Stufe der Unternehmens-BI gestartet werde...
CAS AG | 15.11.2010

CAS schließt strategische Partnerschaft mit Anheuser-Busch InBev

KAISERSLAUTERN - 15. November 2010 - Anheuser-Busch InBev, die größte Brauerei der Welt, wird die Kundenmanagement- und Mobility-Lösung von CAS in weit größerem Umfang als bisher nutzen. Das hat die CAS AG, der führende globale Anbieter von Kun...
CAS AG | 27.08.2010

CAS 8 erhält Rezertifizierung "Powered by SAP NetWeaver®"

Kaiserslautern, Germany - 27. August 2010 - Die CAS AG, der weltweit führende Anbieter von Kunden-Management- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, hat für ihre neuste Softwaregeneration CAS 8 von SAP die Rezertifizierung für die ...