info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMgrade GmbH |

E-Health für mehr Freiheit: Gesundheits-Apps für Senioren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ob für sich selbst oder für die Senioren in der Familie: Nach welchen Kriterien sollte man eine solche Gesundheits-App auswählen?

Wie viel Aktivität man sich im Alter noch gönnt und wie viel Leistung man dem eigenen Körper abverlangt - diese Fragen beschäftigten oft Senioren wie auch die Familienangehörigen. Wo kommt Mama selbst noch locker zurecht, und wo ist ein bisschen Hilfe schon angebracht? Aufgrund einer ärztlichen Untersuchung können solche Fragen beantwortet werden.



Nur ist es mit dem einmaligen Check-up noch nicht getan. Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, braucht man zuverlässige Daten aus dem Alltag, die sicher gespeichert und richtig ausgewertet werden. Hier kommen die Gesundheits-Apps zum Einsatz. Korrekt gebraucht, bescheren sie allen mehr Freiheit: dem Patienten, der Familie und den Ärzten.



Doch nach welchen Kriterien soll man eine Gesundheits-App auswählen?

Eine Gute Gesundheits-App sollte:



- Intuitiv zu bedienen sein

- Das Monitoring der wichtigsten Gesundheitsfunktionen gewährleisten

- Zuverlässige Daten liefern

- Menschliche Fehler ausschließen

- Notfallsituationen voraussehen



Mehr zu jedem Punkt findet man in unserem Blog-Beitrag E-Health für mehr Freiheit: Gesundheits-Apps für Senioren



AMgrade GmbH ist Ihre Outsourcing-Agentur mit Sitz im Technologiezentrum Koblenz und einem weiteren Standort in Osteuropa.



Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung komplexer Web-Anwendungen und Mobile-Apps. In unserem Team arbeiten viele hochqualifizierte Senior-Entwickler, Grafikdesigner und Projektmanager. Durch unsere High-End Entwicklungsprozesse garantieren wir schnelle Lieferzeiten und maximale Produkt-Qualität.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Yuriy Plastun (Tel.: 02618854278), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 235 Wörter, 2238 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AMgrade GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AMgrade GmbH lesen:

AMgrade GmbH | 29.11.2016

Stay connected! Neue Kommunikationstechnologien haben viel zu bieten

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich heutzutage für die Arbeit mit einem externen IT-Dienstleister. Viele Projekte werden dadurch viel effizienter erledigt als mit eigenen Kräften intern. Wichtig ist, dass ein externer Dienstleister das Projekt ...
AMgrade GmbH | 18.11.2016

Kundenservice 2017: Was ist neu?

Die fortschreitende Digitalisierung hat die Beziehungen zwischen Kunden und Anbietern neu definiert. Früher ist man als Kunde losgezogen, um eine passende Lösung zu finden. Heute öffnet man einen Browser und bekommt gleich etliche Lösungen angebo...
AMgrade GmbH | 16.11.2016

Minimum Viable Product: Kundenfeedback sichert Marktnachfrage

Fehlende Marktnachfrage und Geldmangel sind zwei Hauptgründe, warum die meisten Startups scheitern. Die beiden Schwierigkeiten könnten aus dem Weg geräumt werden, wenn das Produkt früher seine Zielgruppe erreichte. Genau darum geht es beim Min...