info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mag One Products Inc. |

Mag One Products Inc.: Übernahme des führenden Magnesium-Recyclers Nordamerikas voraus - Strong Outperformer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Übernahme des führenden Magnesium-Recyclers Nordamerikas voraus - Strong Outperformer

Mag One Products Inc. (ISIN: CA55903J1003, WKN:-A14T2Y , Ticker: 304, CSE: MDD) freut sich bekanntzugeben, dass Aktiencheck Research den folgenden Artikel über das Unternehmen geschrieben hat:

Übernahme des führenden Magnesium-Recyclers Nordamerikas voraus - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Artikel von Aktiencheck Research über Mag One Products Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Uebernahme_fuehrenden_Magnesium_Recyclers_Nordamerikas_voraus_203_Kurschance_dieser_Magnesium_Aktie-7448996

Zusammenfassung:

Magnesium ist das Element der Zukunft. Unser aktueller Magnesium-Top-Pick Mag One Products Inc. (ISIN: CA55903J1003, WKN: A14T2Y , Ticker: 304, CSE: MDD) sorgt mit der geplanten Übernahme des führenden Magnesium-Recycling-Betriebes Nordamerikas für einen Paukenschlag. Mag One Products Inc. meldet die Abgabe eines Übernahmeangebotes von zunächst 50% der Anteile von Magnesium Technologies Inc, dem eigenen Angaben zufolge führenden Recycling-Beitrieb für Magnesium in Nordamerika. Die geplante spektakuläre Übernahme dürfte zum Game Changer für die Magnesium-Aktien von Mag One Products Inc. werden. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von 203%.

Unser Top-Pick Mag One Products Inc. schickt sich an zum preisgünstigsten Magnesium-Produzenten der Welt aufzusteigen. Mag One Products Inc. verfügt über eine Magnesium Ressource von 11 Mio. Tonnen mit einem Metallwert von bis zu 47,30 Milliarden Dollar. Dank seiner innovativen Technologie will Mag One Products Inc. zum preisgünstigsten Magnesium-Produzenten der Welt aufsteigen.

Magnesium gilt als Leichtmetall der Zukunft. Vor allem die Autoindustrie dürfte in den kommenden Jahrzehnten verstärkt auf das überaus leichte Magnesium setzen, um das Fahrzeuggewicht zu reduzieren. Magnesium hat eine Dichte von 1,74. Bei Aluminium beträgt der Wert 2,7 und bei Stahl ganze 7,8. Der Einsatz von Magnesium in Fahrzeugen soll von aktuell 5kg bis 6kg pro Pkw auf zukünftig bis zu 100kg pro Fahrzeug in die Höhe schnellen. Das globale Marktpotential für Magnesium wird für die kommenden Jahre auf bis zu 1 Billionen Dollar geschätzt.

Der aussichtsreiche Junior Mag One Products Inc. hat sich Zugriff auf eine gewaltige Magnesium-Ressource von 50 Millionen Tonnen Erz zu 23% Magnesium gesichert. Das entspricht 11 Mio. Tonnen Magnesium. Der Magnesium-Preis rangiert zwischen USD 2.400 und USD 4.300 pro Tonne. Damit entspricht die riesige Magnesium-Lagerstätte einem Metallwert von bis zu 47,30 Milliarden Dollar.

Dank seiner innovativen Aufbereitungs-Technologie sieht sich Mag One Products Inc. in der Lage 99,8% reines Magnesium zu den weltweit niedrigsten Kosten von nur USD 2.200 pro Tonne zu produzieren. Für den Start der modularen Produktionsanlagen mit Kapazitäten von jeweils 5.000 Tonnen Magnesium pro Jahr sind lediglich Kapitalkosten von USD 20 Mio. notwenig. Konventionelle Magnesium-Produktionsanlagen verschlingen Kapitalkosten von bis zu USD 2 Milliarden bis zum Produktionsbeginn.

Mit der anfänglichen Produktion von 5.000 Tonnen Magnesium pro Jahr ließen sich Umsatzerlöse von USD 21,5 Mio. und ein operativer Gewinn von USD 5 Mio. pro Jahr erzielen. Die Produktion soll modular auf bis zu 100.000 Tonnen Magnesium pro Jahr ausgeweitet werden. Damit ließen sich Umsätze von bis zu USD 430 Mio. pro Jahr und ein operativer Gewinn von bis zu USD 100 Mio. pro Jahr generieren. Die Minen-Lebensdauer würde bei einer Jahresproduktion von 100.000 Tonnen Magnesium pro Jahr 70 Jahre betragen. Vor dem Hintergrund erscheinen die Magnesium-Aktien von Mag One Products Inc. mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 22,61 Mio. EUR deutlich unterbewertet.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Magnesium-Aktien von Mag One Products Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir zunächst mit 1,50 EUR. Das entspricht einer Kurschance von 127% für mutige und risikobereite Investoren. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 2,00 EUR für die Aktien von Mag One Products Inc. für realistisch. Das entspricht einer Kurschance von 203% für die Magnesium-Aktie von Mag One Products Inc.

>Link zum vollständigen Artikel von Aktiencheck Research über Mag One Products Inc.:


Nelson M. Skalbania, Chairman

Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Unternehmen: info@MagOneProducts.com

#145 - 925 Georgia Street West,
Vancouver, BC V6C3L2
KANADA

T:+1.604.669.4771
F: +1.604.669.4731

E: info@MagOneProducts.com
www.MagOneProducts.com

Mag One notiert an der CSE unter dem Kürzel MDD, an der Frankfurter Börse (Frankfurt) und Xetra unter dem Kürzel 304 und im OTCQB-Markt unter dem Kürzel MgPRF. Die Notierungen an der Frankfurter Börse und der OTCQB bieten dem Unternehmen Zugang zu den europäischen und US-amerikanischen Märkten und Anlegern. Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Diese Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß den bundesstaatlichen oder einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen der USA registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten bzw. an US-Bürger nicht verkauft oder angeboten werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierung vorliegt. Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt daher keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Emittenten von Pressemeldungen, die nicht über OTC Markets Group Inc. veröffentlicht werden, sind für die Genauigkeit solcher Pressemeldungen alleine verantwortlich.

Interessenkonflikte:

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.
Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Mag One Products Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.
Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Mag One Products Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren würden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher könnte es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag One Products Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1116 Wörter, 8953 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mag One Products Inc. lesen:

Mag One Products Inc. | 24.11.2016

Mag One Products Inc. gibt Übernahmeangebot für MagPower Systems Inc. ab

-- Mag One Products Inc. gibt Übernahmeangebot für MagPower Systems Inc. ab VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA/ 23. November 2016. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es ein Übernahmeangebot für 100 Prozent ...
Mag One Products Inc. | 17.11.2016

Mag One Products Inc.: Roadshow in den USA und in Deutschland

-- Mag One Products Inc.: Roadshow in den USA und in Deutschland New York, NY, USA/17 November 2016. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One or the Company) Lucky Janda, CEO, befindet sich aktuell auf Roadshow für das Unternehmen in den USA (New York) und...
Mag One Products Inc. | 06.10.2016

Nelson Skalbania, Chairman von Mag One Products, in The RedChip Money Report interviewt

Nelson Skalbania, Chairman von Mag One Products, in The RedChip Money Report interviewt VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 6. Oktober 2016. MAG ONE PRODUCTS INC. (OTCQB: MGPRF; CSE: MVT; FF: M1N) meldete heute, dass sein Chairman Nelson Skalbania kürzli...