info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CENIT AG Systemhaus |

CENIT Forum für den Karosserie- und Werkzeugbau geht am 07. Februar 2007 in die zweite Runde

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Top-Referenten von DaimlerChrysler, Škoda Auto, Siebenwurst und Dassault Systèmes

Stuttgart, den 08. Dezember 2006 – Neueste Entwicklungen und Trends sowie Praxiserfahrungen rund um den Karosserie- und Werkzeugbau bestimmen die Themen des zweiten CENIT Forums in Sinsheim. Am Mittwoch, den 7. Februar 2007, trifft sich die Branche, um in praxisorientierten Vorträgen über aktuelle Lösungen sowie Neuerungen zu diskutieren. Auf dem Podium begrüßt CENIT in diesem Jahr die Automobilhersteller DaimlerChrysler und Škoda Auto, den Modell- und Formenbau Spezialisten Siebenwurst und die Softwarespezialisten von Dassault Systèmes.

Natürlich werden auch die Ergebnisse der Expertenkreise 2006 und die daraus gewonnenen Erkenntnisse vorgestellt. Im Vordergrund stehen dabei Lösungen zur Optimierung im Werkzeug- und Formenbau, die beispielsweise in der Blechkostenoptimierung und in der Flächenrückführung zum Einsatz kommen.

Unter www.cenit.de/kwzbforum und www.v5-tooling-group.de finden Sie die aktuellsten Informationen zur Veranstaltung und den Expertenkreisen. Dort können Sie sich bereits heute kostenfrei als Teilnehmer registrieren.

Über CENIT:
Als Spezialist für Enterprise Content Management, Product Lifecycle Management Lösungen und Application Management Outsourcing ist das Unternehmen seit 1988 aktiv. CENIT ist im Prime Standard der Deutschen Börse notierte und beschäftigt heute über 560 Mitarbeiter. CENIT arbeitet u.a. für Kunden wie Allianz, BMW, DaimlerChrysler, EADS Airbus, LBS, Metro oder VW. Ein Großteil der Kunden kommt aus dem Mittelstand, dort insbesondere aus dem Umfeld der Automobilindustrie und dem Maschinenbau wie zum Beispiel Dürr, ISE, Emil Bucher oder Webasto.

Rückfragen an:
CENIT AG Systemhaus
Herr Fabian Rau
Industriestraße 52-54
D-70565 Stuttgart
Tel.: +49 711 7825-3185
Fax: +49 711 782544-4185
E-Mail: f.rau@cenit.de

Web: http://www.cenit.de/kwzbforum


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Michl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1820 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CENIT AG Systemhaus lesen:

CENIT AG Systemhaus | 27.08.2008

Kostenloser CENIT Werkzeugbau Meeting Point zur effizienten Prozessoptimierung am 17.09. in Frankfurt

Im Rahmen der Veranstaltung stellen die CENIT Experten die vielfältigen Optimierungsmöglichkeiten vor, welche die Anwendung von CATIA V5 im Werkzeugbau bietet. Der Fokus liegt dabei auf der optimalen Nutzung von TG1 (Tooling Design) und CATIA NC in...
CENIT AG Systemhaus | 24.10.2007

CENIT stellt die durchgehende digitale Prozesskette für den Werkzeug- und Formenbau auf der EuroMold 2007 vor

Neben dem neuen PLM Modul zeigen die Experten der CENIT weitere spezifische PLM Lösungen für die CATIA V5 Maschinensimulation sowie Lösungen zum automatisierten Bohren und Fräsen von Werkzeugkörpern und Platten. Softwarelösungen zum Drahterodie...
CENIT AG Systemhaus | 23.10.2007

Neue CENIT Software automatisiert die Konstruktion von Schneidleisten in CATIA V5

Kurt Bengel, Vorstand der CENIT, betont: „Unsere Kunden profitieren gegenüber der bisher nötigen manuellen Erstellung der Schneidleisten von sehr hohen Zeitersparnissen und damit verbundenen Kostenreduzierungen in drei Entwicklungsbereichen: Wirkf...