info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Organisation zur Umwandlung des Kinos e.V. |

MORGENRÖTE IM AUFGANG - HOMMAGE À JACOB BÖHME erhält den ROSAMARS Filmpreis 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
5 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Das nootheater in Berlin und die Organisation zur Umwandlung des Kinos in Hannover haben für ihren Film MORGENRÖTE IM AUFGANG - Hommage à Jacob Böhme den RosaMars Filmpreis 2016 erhalten.

Charlotte Marsau schreibt in der Begründung: "Mit handwerklich geschickten Mitteln stellt der Film das Wesentliche, das Allem gleichzeitig gemeinsam Innewohnende, ohne Gottesschwulst und Eskapismus praktisch, sinnlich und direkt zum Einatmen bereit. Jacob Böhme wird zum Zeitgenossen. Damit gelingt das Ungeheuerliche, "in Zeiten wie diesen" den allgegenwärtigen ultra-orthodoxen Angstreligionen und eschatologischen Kriegstreibern das Herz zu bieten. Wir gratulieren und danken den Künstlern zum Werk." Der RosaMars Filmpreis wird alle zwei Jahre an Künstler verliehen, "die mit ihren Werken Mut machen, inspirieren, Geistesgegenwart fördern". 



Web: http://www.organisationzurumwandlungdeskinos.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Weingarten (Tel.: 0511 / 3520702), verantwortlich.


Keywords: Morgenröte Film Kultur Jacob Böhme

Pressemitteilungstext: 112 Wörter, 909 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Organisation zur Umwandlung des Kinos e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema