info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WinMagic GmbH |

WinMagic und Microsoft Azure sorgen zusammen für sichere Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Frankfurt/Main – 6. Oktober 2016 – WinMagic arbeitet ab sofort mit Microsoft Azure zusammen, um Daten in Public, Private und Hybrid Clouds zu schützen. SecureDoc CloudVM von WinMagic unterstützt zahlreiche virtuelle Server sowie Public und Private Clouds. Die Lösung bietet sowohl eine zentrale Plattform als auch einen ganzheitlichen Überblick. Damit erhöht sie die Sicherheit im Unternehmen, sorgt für die Einhaltung von Verschlüsselungsvorgaben, senkt die Komplexität und setzt Verschlüsselungssilos in Organisationen ein Ende. IT-Verantwortliche in Unternehmen behalten  dadurch jederzeit die volle Kontrolle.



SecureDoc CloudVM von WinMagic ist eine umfassende Lösung zur intelligenten Schlüsselverwaltung für virtuelle Azure-Maschinen. Daten in Public- (Azure), Private- (Hyper-V) und Hybrid-Cloud-Umgebungen werden zuverlässig geschützt. SecureDoc CloudVM sorgt für eine erhöhte Transparenz und Datensicherheit in virtuellen Umgebungen, indem die Verwaltung von Verschlüsselungs-Keys für verschiedene Endpunkte, Dateiserver, virtuelle Server, File-Sharing-Lösungen (EFSS) und IoT-Instanzen zentral kontrolliert wird. Die applikationsorientierte, intelligente Schlüsselverwaltung erleichtert zudem den Schutz mehrerer verschlüsselter Layer sowie die Verwaltung der zugehörigen Schlüssel und Zugangsdaten durch eine einzigartige Schlüssel- und Richtlinienverwaltung für virtuelle Umgebungen. SecureDoc CloudVM bietet eine leistungsstarke (Richtlinien)-Engine und gewährleistet damit eine genaue Steuerung der Richtlinienumsetzung. Ebenso werden alle Anforderungen an die Cloud-Automatisierung unterstützt.

"Immer mehr wichtige Unternehmensdaten werden in der Cloud vorgehalten. Daher ist der Schutz dieser Daten für IT-Beauftragte in Unternehmen immer ein heikles Thema", so James LaPalme, Vice President Business Development & Cloud Solutions bei WinMagic. "Durch die neue Partnerschaft mit Microsoft kann WinMagic die Nutzer der führenden Cloud-Plattform Azure dabei unterstützen, Daten unabhängig vom Speicherort zu schützen. Wir bieten eine Verschlüsselung mit voller Unternehmenskontrolle, mit der sich Richtlinien für die applikationsorientierte, intelligente Schlüsselverwaltung umsetzen lassen – und zwar in allen Betriebssystemen und an allen Endpunkten."

"Heute wagen immer mehr Unternehmen den Schritt in die Cloud. Sie benötigen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, die einen reibungslosen Umzug und zuverlässigen Schutz für die Daten sicherstellen", sagt Mary-Ellen Anderson, Vice President, Developer & Platform Group, Microsoft Kanada. "Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen wie WinMagic schaffen wir eine leistungsstarke Lösung für unsere gemeinsamen Kunden und geben ihnen eine bessere Kontrolle über die Verschlüsselung und Schlüsselverwaltung an die Hand. Gleichzeitig profitieren sie von einem umfassenden weltweiten Support."

Weitere Informationen über SecureDoc Cloud VM von WinMagic erhalten Sie online unter https://www.winmagic.com/de/sicherheit-in-der-cloud sowie auf der it-sa 2016 (Halle 12, Stand 226) vom 18.-20. Oktober in Nürnberg.

 
Über WinMagic
WinMagic bietet applikationsorientierte, intelligente Verschlüsselungslösungen mit voller Unternehmenskontrolle sowie leistungsstarke Lösungen für die Datensicherheit, die einfach zu bedienen und zu verwalten sind. SecureDoc von WinMagic schützt Daten dort, wo sie gespeichert sind. Datensicherheitsrichtlinien und Vorgaben für die Schlüsselverwaltung werden so im gesamten Unternehmen für alle Betriebssysteme eingehalten. So lässt sich eine einheitliche Verschlüsselungsstrategie für alle Endpunkte sowie virtualisierte und cloud-basierte IaaS-Umgebungen umsetzen. Tausende Unternehmen und staatliche Organisationen setzen auf SecureDoc, um Geschäftsrisiken zu minimieren, Datenschutzvorschriften einzuhalten und wertvolle Informationen vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Folgen Sie uns @WinMagic. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.winmagic.com/de, telefonisch unter +49 (0)69 175 370 530 oder per E-Mail an frankfurt@winmagic.com.



Web: http://www.winmagic.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Eßer (Tel.: +49 69 970705-32), verantwortlich.


Keywords: ITSicherheit, Verschlüsselung, Cloud, it-sa, Azure

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3583 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WinMagic GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WinMagic GmbH lesen:

WinMagic GmbH | 08.11.2016

WinMagic: SecureDoc optimiert Verwaltung der BitLocker-Verschlüsselungslösung

Die Lösung vereint das plattform- und geräteunabhängige Schlüsselverwaltungssystem SecureDoc von WinMagic mit der in Windows-Betriebssystemen integrierten und weit verbreiteten 128- bzw. 256-Bit-Verschlüsselungstechnologie BitLocker von Microsof...
Winmagic GmbH | 09.03.2016

WinMagic präsentiert SecureDoc CloudVM zur Verschlüsselung virtueller Maschinen

FRANKFURT/MAIN – 9. März 2016 – WinMagic hat eine neue Sicherheitssoftware zur Verschlüsselung virtueller Maschinen auf den Markt gebracht, die auf Infrastructure-as-a-Service-Plattformen (IaaS) laufen. Damit bietet WinMagic eine passende Lösu...
WinMagic GmbH | 10.03.2014

WinMagic SecureDoc 6.4 vereinfacht die Verwaltung von Microsoft BitLocker durch Pre-Boot-Netzwerkauthentifizierung

WinMagic baut seine bewährte Verschlüsselungs- und Managementlösung SecureDoc weiter aus und präsentiert die neue Version 6.4. Zu den wichtigsten Innovationen zählt dabei eine zentrale Verwaltung für native BitLocker-Umgebungen sowie eine erwei...