info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hong Kong Trade Development Council |

Von grünen Produkten bis zu smarten Lichtquellen: die 18. HKTDC Hong Kong International Lighting Fair (AE)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Trends rund um das Thema Licht, wie energiesparende Lösungen und Smart-Lighting-Produkte, stehen im Fokus der HKTDC Hong Kong International Lighting Fair (AE), die vom 27. bis 30. Oktober stattfindet.

Mehr als 2600 Aussteller aus 37 Ländern werden zur Herbstausgabe der Messe im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) erwartet - so viele wie nie zuvor. Erstmals mit dabei sein werden Vertreter aus Kanada, Ungarn, Ukraine und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Im vergangenen Jahr strömten mehr als 38.000 Besucher zur Hongkonger Lichtmesse in der zweiten Jahreshälfte.



Bereits am 26. Oktober wird die Hong Kong International Outdoor and Tech Light Expo eröffnet, die in diesem Jahr erstmals in der AsiaWorld-Expo ausgerichtet wird - bis zum 29. Oktober dreht sich hier alles um Außenbeleuchtung und Zubehör. Zu den Ausstellern gehört etwa die in Hongkong ansässige On Board Marine Group Limited mit ihren Schiffslampen, die durch langanhaltenden Korrosionsschutz den Belastungen auf hoher See trotzen.



Da weltweit die Nachfrage nach energiesparenden und umweltschonenden Produkten steigt, haben viele Hersteller ihre Artikel für mehr Nachhaltigkeit weiterentwickelt - so auch das Hongkonger Unternehmen Goodwell International Company Limited. Während der HKTDC Hong Kong International Lighting Fair (AE) wird Goodwell International sein neuestes Produkt - die frei schwebende Glühlampe "Floating Bulb" - präsentieren, die sich dank kabelloser Induktion und magnetischem Floating-Effekt um 360 Grad dreht. Über einen Berührungsschalter, der in die Basis aus Eichenholz integriert ist, wird die Lampe eingeschaltet.



LEDs leuchten auch in der "LED Grow Light for Plant", einem patentierten Design von Home Resource Industrial. Neben seinem dekorativen Effekt fördert das Licht das Wachstum der Pflanzen.

Weitere Neuheiten finden Einkäufer in allen acht thematischen Zonen, darunter die Hall of Aurora, LED & Green Lighting, Commercial Lighting, Smart Lighting & Solutions, Household Lighting.



Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich auch Smart Lighting Produkte, wie zum Beispiel die augenschonende LED-Tischlampe mit integrierter Uhr, entwickelt vom Hongkonger Hersteller Highstar Industrial. Die smarten Sensoren der Lampe sollen die Überanstrengung der Augen vermeiden und eine falsche Sitzhaltung des Nutzers korrigieren. Zu den zahlreichen Funktionen der Tischlampe gehören auch ein Sensor Touch zum Ein- und Ausschalten, drei verschiedene Lichteinstellungen (natürliches, gelbes und weißes Licht) sowie ein LCD-Display, das Datum, Temperatur und Zeit anzeigt und auch als Wecker oder Memo-Board mit Hintergrundlicht verwendet werden kann.



Die Neonlite Electronic & Lighting Limited, ebenfalls in Hongkong ansässig, präsentiert ihre INGENIUM® Smart Lighting Solution Serie. Mittels Bluetooth kann der Anwender die heimische Beleuchtung per Smart Device oder Fernbedienung an- und ausschalten sowie dimmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3251 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hong Kong Trade Development Council

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hong Kong Trade Development Council lesen:

Hong Kong Trade Development Council | 06.12.2016

Unterstützung für Start-ups in Hongkong

Von Haushaltsgeräten, die sich via Apps bedienen lassen, über Kekse aus dem 3D-Drucker bis hin zu einem Roboter als Wachmann für das Zuhause reichten die Neuheiten auf der HKTDC InnoDesignTech Expo. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die vom Hong K...
Hong Kong Trade Development Council | 01.12.2016

Smarte Ameise trifft Feuerwerk - die HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair geht in die 43. Runde

Mehr als 2.000 Aussteller aus aller Welt stellen dann in den Hallen des Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) ihre Neuheiten vor. Zur diesjährigen Ausgabe der HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair kamen im Januar mehr als 45.000 Fachbesuche...
Hong Kong Trade Development Council | 29.11.2016

Holistic Healing: Ein Hongkonger Lifestyle-Trend mit Zukunft

Nach einer aktuellen Studie des Global Wellness Institute setzt der Markt weltweit mehr als 3,4 Billionen US-Dollar um und damit fast dreimal so viel wie die globale Pharmaindustrie mit einer Billion US-Dollar. Während Fitness- und Wellness-Trends i...