info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Berliner Linux User Group e.V. |

Deutschlandweite Linux-Infoveranstaltung - Linux Presentation Day 2016.2

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-- /via Jetzt-PR/ --

Kostenloses Kennenlernen von Windows-Alternativen für normale Computernutzer



Am 22. Oktober findet der Linux Presentation Day 2016.2 (LPD) statt. Zum vierten Mal bieten vor allem Vereine und Volkshochschulen ganz normalen Anwendern die kostenlose Möglichkeit, sich unterschiedliche Varianten des freien Betriebssystems anzuschauen, diese auszuprobieren und zu klären, ob Linux ihre Anforderungen heute schon erfüllt. Diese Angebote gibt es in etwa 60 Städten in Deutschland und insgesamt in über 150 Städten in zwölf europäischen Ländern.



Die Zielgruppe der nichtkommerziellen Veranstaltung sind diejenigen, die sich zwar ein bisschen für Linux interessieren - etwa weil es kostenlos ist, weniger Datenschutzprobleme hat als Windows, dem Anwender mehr Freiheiten lässt oder auf alten Computern besser läuft -, aber noch zu wenig darüber wissen, um für sich entscheiden zu können, ob sie sich damit näher befassen möchten. Viele Veranstalter bieten Umstiegswilligen nach dem LPD Unterstützung an.



Der LPD hat im Mai 2015 als rein Berliner Veranstaltung begonnen und ist danach innerhalb und außerhalb Deutschlands schnell gewachsen. Zweimal pro Jahr sorgt er für ein großes Angebot an Infoveranstaltungen für vor allem solche Nutzer, die ihren Computer nicht als Hobby betrachten, sondern damit nur arbeiten wollen; Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Dabei dient der LPD als Erstkontakt und ist nicht dafür gedacht, dass Linux auf mitgebrachten Computern installiert wird.



Die Anzahl der deutschen Standorte ist gegenüber dem letzten Termin etwas gesunken, da der europaweit einheitliche Termin in Deutschland ferienbedingt ungünstig ist und weil sich nicht alle Standorte an beiden Terminen pro Jahr beteiligen. Mit beiden Terminen kommt Deutschland 2016 auf über 80 LPDStandorte (2015: 65). 13 Städte sind zum ersten Mal überhaupt oder zum ersten Mal mit einer eigenständigen LPD-Veranstaltung dabei, darunter die Großstädte Stuttgart, Hannover, Bielefeld, Kiel, Oldenburg und Ulm. An den beiden letzten Terminen hatte der LPD in Deutschland jeweils etwa 1.500 Besucher. Da in der Anfangsphase auch nicht alle Länder zweimal pro Jahr mitmachen, sind 2016 insgesamt 14 europäische Länder beteiligt (2015: drei).



Der Linux Presentation Day ist dezentral ausgerichtet. Die einzelnen Veranstaltungen unterscheiden sich in Inhalt und Umfang, entsprechend den jeweiligen Möglichkeiten und Präferenzen der Veranstalter. Die übergeordnete Organisation des LPD sowohl in Deutschland als auch international leistet ein gemeinnütziger Verein, die Berliner Linux User Group (BeLUG). Die BeLUG unterstützt die lokalen Veranstalter beratend und mit Material.



www.linux-presentation-day.de



Veranstaltungskarte: www.linux-presentation-day.de/orte/#kartenlink


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hauke Laging (Tel.: 030 / 55579620), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3342 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Berliner Linux User Group e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Berliner Linux User Group e.V. lesen:

Berliner Linux User Group e.V. | 02.11.2015

Berliner Linux User Group BeLUG organisiert Linux Presentation Day 2015.2 – Gemeinschaftsaktion in 70 Städten

Der Berliner User Group e.V. (BeLUG) präsentierte im Mai 2015 erstmals den Linux Presentation Day, die kostenfreie Informationsveranstaltung für Linux-Interessierte und –Einsteiger. Am 14.11.2015 findet nun – koordiniert von der BeLUG - zeitgle...
Berliner Linux User Group e.V. | 02.11.2015

Linux Presentation Day 2015.2 für Einsteiger: Open-Source-Community präsentiert Linux bundesweit in 70 Städten

Zeitgleich in etwa 70 Städten findet am 14.11.2015 der erste bundesweite Linux Presentation Day statt. Auch zahlreiche Linux User Groups in Österreich und der Schweiz sind beteiligt. Die Organisatoren gehen davon aus, dass dieses Linux-Event das gr...