info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quinta GmbH |

Zunehmende Feinstaubbelastung im Büro senken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jena, 13. Oktober 2016 - Pro Jahr sterben mehr als sechs Millionen Menschen an den Folgen der zunehmenden Luftverschmutzung durch Feinstaub. Was kann man tun, um die Belastung zu verringern?

Die Belastung durch Feinstaub ist nicht nur im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen ein gesundheitsgefährdendes Problem. Auch in Büros und Wohnräumen nimmt die Staub- und Feinstaubbelastung mehr und mehr zu. Gerade in Büros gibt es viel Bewegung, wodurch vorhandener Staub, teils ultra-fein, aufgewirbelt wird. Aufgrund der natürlichen Luftzirkulation durch einen warmen Heizkörper wird dieser Staub im gesamten Raum verteilt. Eine kürzlich veröffentlichte Meldung der Weltgesundheitsorganisation bestätigt dies.



"Die Sensibilität im Bereich der Feinstaubbelastung durch Heizkörper und speziell Laserdrucker und Kopierer, hat in den vergangen Jahren sowohl im Büro- aber auch vermehrt im Heimanwendungsbereich zugenommen", so der Geschäftsführer der Quinta GmbH Joachim Kolano. "Entsprechend ist die Nachfrage nach den Filterlösungen von Clean Office extrem stark gestiegen, denn Ultra- und Feinstäube werden hierdurch zuverlässig reduziert."



Mit Clean Office Produkten stehen wirkungsvolle Lösungen mit einer Filterwirkung von bis zu 12 Monaten zur Verfügung, die diese Belastungen effizient reduzieren. Der Clean Office CARBON filtert gesundheitsschädliche Stoffe wie Ozon, Benzol, Toluol sowie Feinstaub und Gerüche. Die Filter bestehen aus elektrostatisch geladenem Material und einer zusätzlichen Schicht Aktivkohle.



Mit den Produkten Clean Office Feinstaubfilter, PC-Filter, Staubfilter für Heizkörper sowie dem Clean Office CARBON für Laserdrucker und Kopierer steht eine umfassende Produktpalette für den Büro- und Heimanwender zur Verfügung. Das gesamte Sortiment kann wie gewohnt vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Evelin Arndt (Tel.: 036415733855), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2121 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quinta GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quinta GmbH lesen:

Quinta GmbH | 01.12.2016

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz mit der Jenimage EV Ergo Vertical Mouse

Jede Arbeit am Bildschirmarbeitsplatz birgt Risiken. Manche Mitarbeiter werden von quälenden Rückenschmerzen geplagt, andere klagen über Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk, Arm oder der Schulter. Hervorgerufen werden diese in den meisten Fälle...
Quinta GmbH | 24.11.2016

Beste Medical Mobile Solution auf der MEDICA 2016 von UPRIGHT

5 Foren, 5 Konferenzen, mehr als 5.000 Aussteller aus mehr als 70 Nationen, 7 Angebotsschwerpunkte aus Medizin und Medizintechnik in 17 Hallen - das alles bekamen die Besucher auf der MEDICA 2016 in Düsseldorf geboten. Zudem wurde zum fünften Mal d...
Quinta GmbH | 17.11.2016

Der 6 Zoll eReader mit den meisten Möglichkeiten - ICARUS Illumina

Der neue Illumina hat ein unglaublich flaches Design. Das Gehäuse hat nur 2 Tasten zum Blättern und eine ‚Touch'-Hometaste. In der Hometaste ist außerdem eine LED Ladeanzeige integriert. Die Rückseite des eReaders bietet mit einem angenehm weic...