info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ComROAD AG |

ComROAD - 9-Monatszahlen 2001 mit 120% Steigerung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Über den Adhoc-Kanal gesendet am 05.11.2001


Unterschleißheim, 5. November 2001 – Die ComROAD AG, weltweit führender Anbieter von Telematik-Netzwerken, hat in den zurückliegenden 9 Monaten des Geschäftsjahres 2001 bei Gewinn und Umsatz eine Steigerung um über 120% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres erzielt. Bei einem Umsatzwachstum auf €61,8 Mio. in den 9 Monaten des Geschäftsjahres 2001 (9 Monate 2000: €26,5 Mio.) konnte das Ergebnis (EBIT) auf €13,1 Mio. (9 Monate 2000: €5,8 Mio.) gesteigert werden. Der Jahresüberschuss beträgt €9,1 Mio.(9 Monate 2000: €3,5 Mio.).

Im 3. Quartal des Geschäftsjahres 2001 konnte der Umsatz auf €27,9 Mio. (Q3-2000: €12,9 Mio.) und der Gewinn (EBIT) auf €5,5 Mio. (Q3-2000: €3,3 Mio.) gesteigert werden.

Die sehr guten Ergebnisse wurden aufgrund eines umfassenden und weltweiten Partner-Netzwerkes mit zur Zeit 36 GTTS-Partnern als Betreiber von Telematik Service Zentralen, 3 Distributoren sowie 800 Händlern erreicht.

Der Bestand an liquiden Mitteln beträgt zum 30. September 2001 €39,4 Mio. inkl. €2,78 Mio. in eigenen Aktien (30.9.2000: €14,0 Mio.).


Erläuterungen:

Der Wachstumsmarkt Telematik steht erst am Anfang seiner Entwicklung (vergleichbar mit dem Mobilfunkmarkt vor 10 Jahren) und ist daher weitgehend unabhängig von konjunkturellen Einflüssen.

Aufgrund der rasanten Zunahme der technologischen Mobilität geschäftlicher und privater Anwender entsteht ein hoher Bedarf an mobilen, zu jeder Zeit und an jedem Ort abrufbaren Informationstechnologien sowie Sicherheits- und Telekommunikationsdienstleistungen.

Durch das attraktive Partnermodell hat ComROAD sehr schnell eine hohe Marktdurchdringung der GTTS-Technologie in zur Zeit 33 Ländern erreicht. Die Fokussierung auf die Telekommunikations-, Computer- und Automobilindustrie sowie auf die Märkte Europa, Asien, Amerika und Afrika macht ComROAD von der wirtschaftlichen Situation einzelner Branchen und Kontinente weitgehend unabhängig.

Mit ENO telecom konnte ein Distributor gewonnen werden, über dessen bundesweit flächendeckendes Filialnetz die Fahrzeug-Endgeräte der ComROAD deutlich mehr Präsenz im deutschen Markt erhalten. – MTec vermarktet als VAD(Value Added Distributor) die ComROAD StreetGuard™-Produkte zusammen mit dem Energie-Optimierungssystem CYBERCAT an Flottenkunden.

Wie schon in der Vergangenheit haben der europäische und der US-amerikanische PDA-Markt sowie die rasante technologische Entwicklung vieler Länder Asiens, insbesondere Chinas, ein hohes Potenzial für die ComROAD Telematik-Lösungen. Mit Shanghai Unicom konnte ein namhafter Partner gewonnen werden, der insgesamt 7 GTTS Telematik-Zentralen in großen chinesischen Provinzen, darunter Shanghai und Beijing, aufbauen wird.
Weitere Informationen

Die ComROAD Aktiengesellschaft, gegründet 1995, ist weltweit führend im Aufbau und der Kommerzialisierung von Telematik-Netzwerken. Durch die Integration global verfügbarer Technologien, wie GPS (Global Positioning System), GSM (Global System of Mobile Communication) und internetbasierten Informationssystemen hat das Unternehmen ein weltumspannendes Netzwerk für Telematik-Dienstleistungen geschaffen, das bereits in 33 Ländern installiert ist. Dazu gehören neben Anwendungen im Bereich der Verkehrstelematik (u. a. Sicherheitsüberwachung, Flottenmanagement, Off-Board-Navigation und Road Assistance) auch die Bereitstellung von Kommunikations- und Informationsdiensten sowie web-basierte Office Applikationen für den mobilen Einsatz. Über die Geschäftszentrale in Unterschleißheim bei München und weitere Standorte in Sarasota, USA, sowie Hongkong, China, betreut ComROAD Telematik-zentralen in drei großen Weltzeitzonen rund um die Uhr. Für das Geschäftsjahr 2001 plant das an der Frankfurter Börse (Neuer Markt: RD 4) gelistete Unternehmen einen Umsatz von rund Euro 95 Millionen. Weitere Informationen unter www.comroad.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3369 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ComROAD AG lesen:

comROAD AG | 04.03.2002

ComROAD und Partner mit neuen Telematik-Produkten auf der CeBIT 2002

Kernlösung GTTS Das Global Transport Telematic System (GTTS) der ComROAD AG ist die marktführende Lösung zum Aufbau kompletter Infrastrukturen zur Übertragung von Applikationen und Informationsdiensten über drahtlose, mobile Kommunikationsnetzw...
ComROAD AG | 15.01.2002

ComROAD steigert den Umsatz im Geschäftsjahr 2001 um 114% auf EUR 93,6 Mio.

Zum 31.12.2001 waren Verträge mit 37 GTTS-Partnern zum Aufbau von 48 GTTS Servicezentralen unterzeichnet. Telematik-Dienste wie Offboard-Navigation, Location-Based-Services (Standort abhängige Informationen für Tankstellen, Hotels, Restaurants) No...
ComROAD AG | 07.01.2002

ComROAD mit Bluetooth und GPRS in Las Vegas

Die weltweit ersten einsetzbaren Telematik-Lösungen mit den neuen Standards Bluetooth und GPRS präsentiert die ComROAD AG am Stand 7473 in Kombination mit Geräten von Ericsson, Compaq, Casio und Hewlett Packard. Bluetooth ist eine neue drahtlo...