info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPU Akademie |

Bier, Wein und Co. als kalorienreiche Dickmacher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein Gläschen Wein zum Essen, das macht doch nicht dick. Solange es bei einem Glas bleibt, stimmt das auch.

Doch Kalorien im Alkohol werden häufig unterschätzt. Der übermäßige Konsum von Bier und Co. ist nicht nur gesundheitsschädlich, sondern wirkt sich auch auf das Gewicht aus.



Fast so viele Kalorien im Alkohol wie in reinem Fett

Reiner Alkohol enthält pro Gramm einen Brennwert von 7,1 Kilokalorien (kcal). "Wenn man Alkohol zu sich nimmt, nimmt man fast so viele Kalorien auf, wie wenn man Fett isst", so Alkoholforscher Prof. Manfred Singer in einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Westen". Damit übertrifft die Menge von Kalorien in Alkohol diejenige von Eiweiß und Kohlenhydraten (jeweils 4,1 kcal) und ist nicht weit entfernt von reinem Fett, das pro Gramm 9,3 kcal hat.



Schnaps ist daher keinesfalls kalorienärmer als Bier oder Wein, wie viele fälschlicherweise denken. Wie stark Alkohol auf den Hüften ansetzt, entscheidet sich maßgeblich am Alkoholgehalt - und der ist bei Hochprozentigem eben besonders hoch.



Wein oder Bier - was macht dicker?

Ein kleines Glas Schnaps (2 cl) enthält ganze 43 kcal. Wer drei Gläser Schnaps trinkt, nimmt genauso viele Kalorien zu sich wie mit einem Glas (0,3 Liter) Pils, das mit rund 136 kcal zu Buche schlägt.



Übrigens haben Pils, Kölsch und Alt geringfügig mehr Kalorien als Weizenbier. Wer hier aber gleich den typischen halben Liter zu sich nimmt, kommt trotzdem auf stolze 186 kcal, so die "Frankfurter Rundschau" in einem Bericht zum Thema.



Sogenannte "Bierbäuche" sind ein weitverbreitetes Phänomen, aber lassen sich dann entsprechend mit Wein Kalorien einsparen? Mitnichten: Bereits ein 0,2-Liter-Glas trockener Weißwein enthält etwa 136 kcal. Ein schwerer Rotwein toppt diesen Wert sogar noch und wartet mit 156 kcal auf.



Die Frage, ob Wein oder Bier dicker macht, lässt sich also leicht beantworten: Wegen der vielen Kalorien im Alkohol machen beide dick, wobei Wein noch etwas mehr aufträgt.



Dickmacher vermeiden: Cocktails hauen richtig rein



Solange Sie Bier und Wein in Maßen genießen, sollte Ihre Waage Ihnen dies verzeihen. Da es aber häufig nicht bei einem Glas bleibt, sollten sich "Wiederholungstäter" auf eine Gewichtszunahme einstellen. So bringt es Singer noch einmal auf den Punkt: "Keine Frage: Alkohol macht dick."



Doch es kommt noch dicker: So exotisch ein Cocktailabend auch sein kann - die Kalorien im Alkohol könnten schon bald an Ihrem Gewissen nagen. So gehört die Pina Colada zu den absoluten Kalorienbomben: 0,3 Liter des sahnehaltigen Cocktailshaben stolze 720 kcal. Wer hiervon noch einen zweiten bestellt, deckt damit bereits mehr als seinen halben Tagesbedarf an Kalorien. Caipirinha ist da schon weniger reichhaltig, enthält aber immer noch etwa so viele Kalorien wie ein Schokoriegel.



Wer also ein paar Pfunde zu viel mit sich rumträgt und eigentlich gegensteuern möchte, sollte nicht nur beim Essen Dickmacher vermeiden. Unterschätzen Sie die Kalorien im Alkohol nicht, und verzichten Sie außerdem auch auf übermäßigenAlkoholkonsum. Das wird sich nicht nur auf der Waage bemerkbar machen: Verantwortungsbewusster Umgang mit Alkohol wirkt sich auch positiv auf Ihre Gesundheit aus.



Bei der Kombination Alkohol und Führen eines Fahrzeugs im Straßenverkehr droht zudem die MPU. In der MPU Akademie Augsburg finden Sie einen kompetenten und professionellen Partner in der MPU Vorbereitung.



Die Büros der Akademie finden Sie hier:



MPU Vorbereitung Aichach, Steubstraße 3, 86551 Aichach

MPU Vorbereitung Augsburg, Johannisgasse 4, 86152 Augsburg

MPU Vorbereitung Augsburg, Klausenberg 16, 86199 Augsburg

MPU Vorbereitung Bad Wörishofen, Hermann-Aust-Straße 11, 86825 Bad Wörishofen

MPU Vorbereitung Dachau, Münchner Str. 23, 85221 Dachau

MPU Vorbereitung Dillingen, Königstraße 37/38, 89407 Dillingen

MPU Vorbereitung Donauwörth, Spindeltal 5, 86609 Donauwörth

MPU Vorbereitung Friedberg, Bahnhofstraße 25, 86316 Friedberg

MPU Vorbereitung Fürstenfeldbruck, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck

MPU Vorbereitung Gersthofen, Bahnhofstraße 6, 86368 Gersthofen

MPU Vorbereitung Günzburg, Bgm.-Landmann-Platz2, 89312 Günzburg

MPU Vorbereitung Jettingen-Scheppach, Hauptstraße 75, 89343 Jettingen-Scheppach

MPU Vorbereitung Königsbrunn, Bürgermeister-Wohlfarth-Straße 44, 86343 Königsbrunn

MPU Vorbereitung Krumbach, Nattenhauser Straße 5, 86381 Krumbach

MPU Vorbereitung Landsberg, Waitzinger Wiese 1, 86899 Landsberg am Lech

MPU Vorbereitung Mering, Augsburger Straße 23, 86415 Mering

MPU Vorbereitung Mindelheim, Maximilianstraße 60, 87719 Mindelheim

MPU Vorbereitung München, Frohschammerstraße 14, 80807 München

MPU Vorbereitung Neuburg, Franziskanerstr. B 200, 86633 Neuburg an der Donau

MPU Vorbereitung Neusäß, Piechlerstraße 3, 86356 Neusäß

MPU Vorbereitung Pfaffenhofen, Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

MPU Vorbereitung Schrobenhausen, Lenbachstraße 22, 86529 Schrobenhausen



sowie deren ausgewählte Partner:



33102 Paderborn, Paderstraße 11 - MPU Vorbereitung Paderborn

63500 Seligenstadt, Grabenstraße 23 - MPU Vorbereitung Frankfurt am Main

65205 Wiesbaden, Breckenheimerweg 4 - MPU Vorbereitung Wiesbaden

69469 Weinheim,Sophienstraße 2 - MPU Vorbereitung Mannheim

83071 Stephanskirchen, Dianastraße 8 - MPU Vorbereitung Rosenheim

85049 Ingolstadt, Proviantstraße 34 - MPU Vorbereitung Ingolstadt

86556 Aichach, Von-Lerchenfeld Straße 4 - MPU Vorbereitung Aichach


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Werner Maurus (Tel.: 0821 99872069), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 758 Wörter, 5898 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPU Akademie lesen:

MPU Akademie | 27.11.2016

Jedes Jahr aufs neue - Nebel

Der Herbst hat so seine Eigenheiten - unter anderem legt sich der vermehrt auftretende Nebel beschwerend auf das Gemüt. Doch damit nicht genug. Im Straßenverkehr sorgen die tiefhängenden Wolken für Gefahr. Diese Regeln gelten für Autofahrer. Be...
MPU Akademie | 27.11.2016

Schauspielunterricht als MPU-Vorbereitung?

Wer sich nach dem Führerscheinverlust auf eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) vorbereitet, sollte keine Kurse buchen, die mit Schauspielunterricht werben. Denn mit Verstellen komme man beim Gespräch mit den MPU-Gutachtern nicht weit....
MPU Akademie | 27.11.2016

Diagnose allein reicht - Alkoholkrank? Führerschein weg

Auch eine diagnostizierte Alkoholabhängigkeit kann für den Verlust des Lappens sorgen, wie ein Gericht entscheidet. Der Fahrerlaubnis kann auch dann entzogen werden, wenn der Führerscheininhaber nicht alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen...