info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hummingbird |

PiaggioNet basiert auf Hummingbirds EIP und DOCSFusion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Piaggio setzt Unternehmensportal- und Dokumentenmanagement-Lösungen von Hummingbird für sein neues B2E-Portal und den PC-X-Server Exceed in seiner IT-Abteilung ein


Hummingbird Ltd. (NASDAQ: HUMC, TSE: HUM), weltweit führender Anbieter von Unternehmenssoftware, gab bekannt, dass das italienische Unternehmen Piaggio, ein führender Hersteller motorisierter Zweiräder wie z.B. der Vespa, Hummingbirds EIP (Hummingbird Enterprise Information Portal) und DOCSFusion einsetzen wird, um ein innovatives, dynamisches B2E-Portal mit Namen PiaggioNet aufzubauen. Des weiteren wird Piaggio den marktführenden PC-X-Server Exceed von Hummingbird für die Software-Entwicklung in seiner IT-Abteilung nutzen.

Piaggio hat eine Unternehmensportal- und Dokumentenmanagement-Lösung gesucht, die im Hinblick auf ihre Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz hohe Anforderungen erfüllen musste. Außerdem war es Piaggio wichtig, eine Lösung von einem wirtschaftlich leistungsstarken Anbieter zu erwerben. Nach der gründlichen Prüfung aller auf dem Markt verfügbaren Alternativen entschied Piaggio sich schließlich für Hummingbird.

„Hummingbird kann uns den benötigten Support und das erforderliche Fachwissen bereitstellen“, erläutert Mario Rosati, IT-Manager in der Personalabteilung von Piaggio. „Aufgrund unserer effizienten Zusammenarbeit mit Hummingbird, der Professionalität und des Know-hows dieses Unternehmens sowie der hohen Qualität ihrer Technologien und Lösungen sind wir zuversichtlich, dass dieses Projekt auch in Zukunft erfolgreich fortgeführt werden kann.“

„Piaggios Implementierung des Hummingbird EIP und unserer dreistufigen Dokumentenmanagement-Lösung DOCSFusion hat wieder einmal gezeigt, dass Hummingbird in der Lage ist, eine vollständig integrierte Unternehmensportal-Lösung zu realisieren“, kommentiert Barry Litwin, President von Hummingbird Ltd.Neben der Anzeige von Informationen, die mithilfe von DOCSFusion veröffentlicht werden, wird PiaggioNet auch die direkte Interaktion mit SAP, dem ERP-System (Enterprise Resource Planning) von Piaggio, ermöglichen, sowie die Nutzung des E-Mail-Systems, eines Schedulers, Business Intelligence Tools und firmenspezifischer Applikationen.

Über Piaggio
Piaggio wurde 1884 gegründet und ist heute einer der führenden Hersteller motorisierter Zweiräder wie z.B. der Vespa und der Marktführer in diesem Sektor in Europa. Piaggio stellt außerdem Motoren und leichte Transportfahrzeuge mit drei oder vier Rädern her. Piaggio und seine Partner verfolgen eine globale Strategie mit dem Ziel, durch die Nutzung eines industriellen und kommerziellen Netzwerks die Anforderungen ihrer Kunden an fast jedem Ort der Welt zu erfüllen.

Enterprise Information Portal (EIP)
Auf Grundlage der Kerntechnologien des Unternehmens bildet das Hummingbird EIP einen einzigen Zugangspunkt zu allen geschäftsrelevanten Informationen und Ressourcen, darunter auch strukturierte und unstrukturierte Unternehmensdaten. Neben dem Zugang stellt das Hummingbird EIP auch Verknüpfungen von Zusammenhängen her, so dass sich Informationen aus jeder Quelle im Unternehmen schnell filtern und verarbeiten lassen.

Über die Dokumenten- und Content-Management-Lösungen von Hummingbird
Die Dokumenten- und Content-Management-Lösungen von Hummingbird geben Unternehmen die Möglichkeit, zentrale Repositories bzw. Bibliotheken zu erzeugen, die alle von ihnen generierten Daten enthalten – Dateien, E-Mails, Texte, Formulare, Berichte und andere Dokumente. Leistungsfähige Such-Tools ermöglichen unternehmensweit den schnellen Zugriff auf diese Informationen. Versionskontrollen und Sicherheitsprofile sorgen während des gesamten Lebenszyklus für die Integrität der Dokumente. Imaging-, Routing- und Verwaltungsfunktionen runden die Dokumenten- und Content-Management-Lösungen von Hummingbird zusätzlich ab.

Über Exceed
Hummingbird Exceed ist der weltweit meistverkaufte PC-X-Server. Dank seiner umfassenden Funktionalität hilft Exceed, die IT-Kosten zu reduzieren und die Produktivität innerhalb eines Unternehmens zu erhöhen. Exceed verfügt über eine einzigartige Benutzerfreundlichkeit und die fortschrittlichen Verwaltungsfunktionen von Jconfig, einem auf Java basierenden Tool für die Remote-Konfiguration. Exceeds X-Web-Technologie (X11R6.4) ermöglicht den einfachen und schnellen Zugriff auf X-Clients über das Web, ohne die Funktionalität der installierten Applikationen einzuschränken. Die Integration von HostExplorer, der fortschrittlichen Terminal-Emulationslösung von Hummingbird, rundet die Zugriffsmöglichkeiten von PCs auf Unternehmens-Hosts weiter ab.

Web: http://www.hummingbird.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Dürnberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 3964 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hummingbird lesen:

Hummingbird | 26.09.2006

Stadt Luzern entscheidet sich für Informationsmanagement mit Hummingbird Enterprise

Zürich - 26. Juli 2006 - Mit einer neuen Enterprise Content Management-Lösung auf Basis von Hummingbird Enterprise bringt die Stadt Luzern ihr Informationsmanagement auf den neuesten Stand der Technik. Die Schweizer ImageWare AG, ein langjähriger ...
Hummingbird | 22.08.2006

Hummingbird, RedDot und Partner auf der DMS Expo 2006

München - 22. August 2006 - ECM-Experte Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM) zeigt gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen RedDot sowie einer Auswahl von Partnerunternehmen Lösungen für integriertes Informationsmanagement. eMail- und Vertragsmanag...
Hummingbird | 17.08.2006

Hummingbird stellt 'Desktop Remote Access Application Solution for Linux®' auf der LinuxWorld Konferenz in San Francisco vor

Mit der steigenden Popularität und Akzeptanz von Linux als alternativem Betriebssystem für Desktops wächst auch die Nachfrage nach einer Remote Access-Lösung. Bisher waren Linux-Anwender durch die IT-Infrastruktur eingeschränkt und konnten die S...