info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
K5 |

Ralf Karaschewski (45) ist neuer Niederlassungsleiter Region West des Mainzer Netzwerkspezialisten K5

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mainzer Netzwerkunternehmen K5 will auch in Nordrhein-Westfalen wachsen


Mainz, 19. Dezember, 2006: – Die K5 Netzwerksysteme GmbH, ein Beratungs- und Systemhaus mit Schwerpunkt auf Netzwerk- und Security-Lösungen, hat Ralf Karaschewski (45) zum Niederlassungsleiter Region West berufen. In dieser Position ist Karaschewski für den Aufbau der neuen Niederlassung der K5 für Nordrhein-Westfalen am Standort Köln und für den Vertrieb der Netzwerklösungen – und services von K5 an vorhandene und neue Kunden im NRW-Raum verantwortlich.

„Wir freuen uns, mit Ralf Karaschewski eine Führungspersönlichkeit gefunden zu haben, die aufgrund ihrer Fachkenntnis des Netzwerkmarktes und ihrer in der Vergangenheit wiederholt unter Beweis gestellten Vertriebs- und Geschäftsleitungsqualitäten die Gewähr dafür bietet, das Geschäft von K5 im westdeutschen Raum erfolgreich zu expandieren“, kommentiert Achim Wüstner, Geschäftsleitung von K5.

Vor seinem Wechsel zu K5 war Karaschewski bis Ende 2005 Ge-schäftsführender Gesellschafter der Systematics Communications GmbH, Köln, und davor ebenfalls Geschäftsführender Gesellschafter sowie Gründer der NETSYSTEC GmbH, Köln. Karaschewski blickt auf 20 Jahre Erfahrung im Netzwerkgeschäft, darunter Positionen bei Nixdorf Computer AG und Siemens-Nixdorf AG, zurück.


Unternehmensprofil
Die K5 Netzwerksysteme GmbH (www.k5tec.de) mit Sitz in Mainz ist ein Beratungs- und Systemhaus mit Schwerpunkt auf Netzwerk- und Security-Lösungen. Umfassendes Consulting und Services runden das Angebot ab. Die Lösungs- und Servicepalette, die sich an individuellen Kundenbedürfnissen orientiert, ermöglicht die Umsetzung komplexer Netzwerk- und Security-Projekte. Das Leistungsspektrum reicht von komplexen Situationsanalysen und Installationsprojekten über Fehlerana-lysen sowie Betriebsservices bis hin zur Benutzerbetreuung. Zu einem der wichtigsten Kundensegmente zählt traditionell der Bereich der Fi-nanzdienstleister und Sparkassen.


K5 Netzwerksysteme GmbH
Wilhelm-Maybach-Str. 12
55129 Mainz
Tel. 0 61 31 – 50 15 34-0
Fax. 0 61 31 – 50 15 34-4
E-Mail. info@k5tec.de
www.k5tec.de




Web: http://www.k5tec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2095 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema