info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
telepark |

Mehr Kunden, weniger Reisekosten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Live-Webpräsentationen teamslide 1.9 als Professional- und als Freeware-Version


München, 21. Dezember 2006 - telepark, die Spezialisten für Persönliche Web-Anwendungen aus München, bieten ab sofort teamslide® Professional Edition 1.9 an. Diese Anwendung präsentiert Folien im PowerPoint-Stil mehreren Teilnehmern live über das Internet. Profis in Vertrieb, Marketing, Werbung und im Seminarbereich optimieren nachhaltig ihre Reisekosten und ihren Zeiteinsatz. Die teamslide Professional Edition und die kostenlose Standard Edition 1.9 laufen gleichermaßen unter den Webbrowsern Internet Explorer, Firefox und Safari.

Die teamslide® Professional Edition 1.9 bietet noch weitere komfortable Funktionen an: Mit Remote PDF können alle Teilnehmer den gerade gezeigten Foliensatz als PDF-Dokument herunterladen. Über Remote URL sendet der Moderator seinen Teilnehmern während der Live-Präsentation einen Link, um auf Inhalte anderer Webseiten hinzuweisen. Die Remote Highlight-Funktion hebt auf den Folien Bereiche per Pfeil oder Rahmen hervor. Mit ein paar Einschränkungen gegenüber der Vollversion gibt es die kostenlose Standard Edition 1.9 von teamslide zur zeitlich unbegrenzten Nutzung.

“teamslide ermöglicht Vertriebspräsentationen in der Neukunden-Aquise vom Schreibtisch aus. Die einmaligen Anschaffungskosten sind mit der ersten eingesparten Dienstreise bereits mehrfach drin“, sagt Patrick Thomas, Geschäftsführer von telepark.

Bis zum 31. Dezember 2006 ist teamslide mit 20 Prozent Weihnachtsrabatt auf den regulären Preis von EUR 288,84 inkl. MwSt erhältlich.

Weitere Informationen: www.telepark.de

Über telepark
telepark ist ein auf Persönliche Web-Anwendungen spezialisiertes Softwarehaus mit Sitz in München. Geschäftsführer ist Dipl.-Inf. Patrick Thomas, Technischer Leiter ist Stefan Ganz. Beide verfügen über einen umfassenden und langjährigen IT-Hintergrund. Als Gründer der Edgar Online GmbH leitete Patrick Thomas ein Entwicklungsteam, das die erste hybride Internet-Settop-Box mit CD entwickelte. Vor Edgar Online war Patrick Thomas für Fujitsu Personal Systems (jetzt Fujitsu Siemens Computers) verantwortlich für den Bereich Mobile Computing Business in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über Persönliche Web-Anwendungen (PWA)
PWAs sind Browser-basierte Anwendungen, die überall nutzbar sind, ob im Büro, Hotel, am Flughafen oder Zuhause. Im Gegensatz zu Mietanwendungen, die auf fremden Servern laufen, sind sie mit einem entscheidenden Vorteil versehen: Die Anwendungen gehören dem Käufer. Das bedeutet: keine Abonnements, kein Update-Zwang und uneingeschränkte Kontrolle über persönliche Daten und Anwendungen.


Ansprechpartner für die Presse:
telepark
Patrick Thomas
Postfach 710910
Tel.: +49 89 3001803
Email: patrick.thomas@telepark.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2230 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema