info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMEXPool AG - Buggingen |

AMEXPool AG besteht Audit der Bildungsinitiative "gut beraten" mit 95 Prozent Erfolgsquote

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Bugginger Maklerpool AMEXPool AG hat sich als akkreditierter Bildungsdienstleister der Brancheninitiative "gut beraten" einem Audit unterzogen und mit einer Erfolgsquote von 95 Prozent bestanden.

Die von der Deutschen Versicherungswirtschaft gegründete freiwillige Brancheninitiative "gut beraten" fördert die selbstverantwortliche Weiterbildung von Versicherungsvermittlern nach einheitlich hohen Qualitätsstandards. Dass diese von der AMEXPool AG als akkreditierter Bildungsdienstleister eingehalten werden, ist nun am 4. November 2016 von Auditoren der Initiative überprüft worden.



"Dass wir mit einer Erfolgsquote von 95 Prozent so hervorragend abgeschnitten haben, macht uns sehr stolz", beurteilt Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG, das Ergebnis des Audits. Ein Audit gilt als bestanden, wenn die Erfolgsquote mindestens bei 70 Prozent liegt. Zwischen 50 und 70 Prozent ist ein Wiederholungsaudit erforderlich und unter 50 Prozent droht der Verlust der Akkreditierung.



"Die AMEXPool AG nimmt das Thema Fort- und Weiterbildung sehr ernst. Ziel ist es, Fachwissen zeitsparend und dennoch umfassend an unsere angeschlossenen Makler zu vermitteln. So haben diese mehr Zeit für ihre Kunden und diese profitieren wiederum von der fachlich hohen Kompetenz ihrer Berater", so Beermann. Und weiter: "Dass wir dabei in der Organisation, Durchführung und Abwicklung top sind hat nun das hervorragende Ergebnis bestätigt. Darauf ruhen wir uns natürlich nicht aus, sondern werden unser Weiterbildungsangebot ausbauen und optimieren."



Neben bundesweiten Workshops und Schulungen bietet die AMEXPool AG auch einen kostenlosen Service, die so genannte Online-Konferenz an. Sie bietet Schulungen zu Produkten und Tarifen sowie Informationen zu aktuellen Themen. Knapp über 1000 angeschlossene Makler haben schon an Weiterbildungen der AMEXPool AG teilgenommen beziehungsweise sind registriert und nehmen immer wieder teil.



Bei dem Audit wurde besonders darauf geachtet, dass die in der Weiterbildungsdatenbank eingetragenen Maßnahmen und Weiterbildungspunkte für die teilnehmenden Versicherungsvermittler korrekt nach den Vorgaben gebucht wurden. Hierfür musste die AMEXPool AG alle nötigen Dokumente und Prozesse zur Einsicht bereit stellen. Unter anderem Unterlagen zur Organisation und Durchführung der jeweiligen Weiterbildungsmaßnahmen wie zum Beispiel Einladungen von Teilnehmern, Beschreibungen für die Teilnehmer oder bepunktete Trainer-Ablaufpläne. Zudem mussten Nachweise zur Qualifikation des Leiters und der Dozenten/Lehrkräfte (Anforderungsprofile) erbracht werden. Als Grundlagen für das Auditverfahren wurden die Regeln zur Anrechnung von Weiterbildungsmaßnahmen und das Qualitätssicherungs-Handbuch herangezogen.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Boris Beermann (Tel.: +49 (0) 7631 / 36 40 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 3322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema