info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marapharm Ventures Inc. |

Marapharm Ventures Inc. gibt zweiten Vertrag über Kauf von Anlagegütern in Kalifornien bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Marapharm Ventures Inc. gibt zweiten Vertrag über Kauf von Anlagegütern in Kalifornien bekannt
-
Kelowna, British Columbia, Kanada - 22. November 2016, Marapharm-Symbole: Kanada - CSE:MDM / Deutschland - FWB:2M0 / Vereinigte Staaten - OTCQB:MRPHF

Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) gibt bekannt, dass es zusätzlich zur Transaktion, die in der Pressemeldung vom 14. November 2016 beschrieben wurde, einen weiteren Vertrag über den Kauf einer Industrieanlage im Süden Kaliforniens plus drei (3) Lizenzen für medizinisches Marihuana, die für die Produktion, den Anbau und die Einzelhandelsnutzung gelten, unterzeichnet hat. Das Grundstück umfasst 0,32 Acres; das Gebäude ist 2.756 Quadratfuß groß und weist eine Deckenhöhe von 18 Fuß auf. Der Kaufpreis beträgt auf Grundlage eines Quadratfußpreises von weniger als 350 USD 950.000,00 Millionen USD. Eine Flächenexpansion wäre im Eckgrundstück möglich; der Hofbereich ist befestigt und eignet sich für Gewächshausanlagen. Der Kaufabschluss ist abhängig von der Durchführung einer zufriedenstellenden Due Diligence-Prüfung einschließlich von Hintergrundüberprüfungen und der Ausfertigung der Unterlagen für die Erteilung der drei (3) Lizenzen an Marapharm innerhalb von 60 Tagen, wobei der Vertragsabschluss 60 Tage nach Erfüllung dieser Vorraussetzungen erfolgen soll.

Wir freuen uns ungemein über das zweite Grundstück und drei weitere Lizenzen im kalifornischen Markt. Marapharm ist dabei, sich als effektiver Wettbewerber und Vermarkter im bevölkerungsreichsten Bundesstaat der USA zu positionieren. Kleinere Anlagen in guter Lage wie diese eignen sich hervorragend für die Personalschulung und die Untersuchung von neuen Stämmen und Produkten, sagte Linda Sampson, CEO und Director von Marapharm.

Ferner gibt Marapharm bekannt, dass eine Serie von Warrants vollständig ausgeübt wurde. Die Warrants wurde im Rahmen eines Angebots, das am 10. November 2015 abgeschlossen wurde, ausgegeben. Im Zuge dieses Angebots wurden insgesamt 661.250 Einheiten - bestehend aus 661.250 Stammaktien und 661.250 Warrrants mit einjähriger Laufzeit auf den Kauf von weiteren 661.250 Stammaktien zu einem Preis von 0,45 $ - ausgegeben. Der Höchstbetrag, den Marapharm durch die Ausübung der Warrants einnehmen hätte können, beläuft sich auf 297.562,50 $ und dieser Betrag war bis zum 10. November 2016 vollständig bei Marapharm eingegangen. Darüber hinaus wurden die Warrants aus dem Angebot per 6. November 2015 ebenfalls vollständig ausgeübt. Dieses Angebot umfasste 1.247.000 Einheiten, die jeweils aus einer (1) Stammaktie und einem (1) Aktienkauf-Warrant, der den Inhaber für einen Zeitraum von einem Jahr zum Erwerb einer weiteren Stammaktie zu einem Preis von 0,75 $ berechtigte, bestanden. Der Gesamterlös aus der Ausübung dieser Warrants in Höhe von 935.250,00 $ ist bei Marapharm bis zum 6. November 2016 eingegangen. Die Einnahmen aus der Ausübung dieser beiden Warrants-Serien belaufen sich auf insgesamt 1.232.812,50 $. Darüber hinaus sind andere Inhaber im Begriff, ihre Warrants aus anderen Privatplatzierungen vor ihrem Fälligkeitsdatum auszuüben; die Einnahmen hieraus werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben werden.

ÜBER MARAPHARM VENTURES INC.

www.marapharm.com

Marapharm ist im Besitz von 300.000 Quadratfuß umfassenden lizensierten Flächen und Anlagen für den Anbau und Verkauf von medizinischem Marihuana in den US-Bundesstaaten Washington und Nevada. In Kanada beantragte Marapharm vor zweieinhalb Jahren eine Produktions- und Verkaufslizenz gemäß den MMPR-Richtlinien und hat die Unbedenklichkeitsbescheinigungen erhalten. Der Antrag wird derzeit dem eingehenden Prüfverfahren unterzogen. Im September 2016 wurde Marapharm von Health Canada kontaktiert und darüber informiert, dass es für Marapharm zulässig ist, den derzeit von Health Canada geprüften Antrag zu ergänzen und die vor kurzem eingeführten ACMPR-Bestimmungen einzubinden.

Weitere Informationen zu den Betriebs- oder Finanzergebnissen von Marapharm entnehmen Sie bitte den bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden vorliegenden Berichten, die über die CSE-Website (www.thecse.com), die OTC-Website (www.otcmarkets.com) und die SEDAR-Website (www.sedar.com) unter dem Unternehmensprofil von Marapharm Ventures Inc. eingesehen werden können.

WEITER INFORMATIONEN:
www.marapharm.com oder Frau Linda Sampson, CEO, 778-583-4476 info@marapharm.com

BÖRSEN:

Weder CSE noch FWB oder OTCQB® haben den Inhalt dieser Pressemeldung genehmigt noch abgelehnt. Weder CSE, noch FWB oder OTCQB® übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Durch den Gebrauch der Wörter erwarten, fortsetzen, schätzen, rechnen mit, könnten, werden, planen, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf angemessenen Annahmen. Es kann trotzdem nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sollte kein ungebührliches Vertrauen entgegengebracht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marapharm Ventures Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 784 Wörter, 6217 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marapharm Ventures Inc. lesen:

Marapharm Ventures Inc. | 07.12.2016

Marapharm Ventures Inc. beginnt mit den Bauarbeiten auf seinem Grundstück in Las Vegas (Nevada)

Marapharm Ventures Inc. beginnt mit den Bauarbeiten auf seinem Grundstück in Las Vegas (Nevada) Kelowna, British Columbia, Kanada - 7. Dezember 2016, Marapharm-Symbole: Kanada - CSE:MDM / Deutschland - FWB:2M0 / Vereinigte Staaten - OTCQB:MRPHF M...
Marapharm Ventures Inc. | 05.12.2016

Marapharm Ventures Inc. zahlt Hypothek auf Grundstück in Las Vegas (Nevada) ab

Marapharm Ventures Inc. zahlt Hypothek auf Grundstück in Las Vegas (Nevada) ab Kelowna, British Columbia, Kanada - 5. Dezember 2016, Marapharm-Symbole: Kanada - CSE:MDM / Deutschland - FWB:2M0 / Vereinigte Staaten - OTCQB:MRPHF Marapharm Ventures...
Marapharm Ventures Inc. | 29.11.2016

Marapharm Ventures Inc. meldet Erwerb der verbleibenden Anteile an EcoNevada LLC, Erwerb eines 1,1 Acres großen Grundstücks und Gespräche mit Spielbanken hinsichtlich der Aufstellung von Cannabis-Automaten

Marapharm Ventures Inc. meldet Erwerb der verbleibenden Anteile an EcoNevada LLC, Erwerb eines 1,1 Acres großen Grundstücks und Gespräche mit Spielbanken hinsichtlich der Aufstellung von Cannabis-Automaten Kelowna, British Columbia, Kanada - 29....