info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Convera |

Convera schließt langfristigen Vertrag mit National Geographic Television

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ScreeningRoom® Software von Convera wird zur Unterstützung des Bereichs Film Library, Digital Media Archive, von National Geographic Television eingeführt


München, 12. November 2001. Convera (Nasdaq: CNVR), ein führender Anbieter von Softwareprodukten, die öffentlichen und privaten Organisationen Zugriff auf unstrukturierte Informationen ermöglichen, gab heute bekannt, dass die National Geographic Television (NGT) das Produkt ScreeningRoom® von Convera als Video-Content-Managementsoftware für seinen Bereich Film Library, Digital Media Archive, einführen wird. ScreeningRoom® wird für die Digitalisierung und Indexierung Tausender von Video-Stunden mit mehr als einer Million einzelner Video-Clips eingesetzt werden.

München, 12. November 2001. Convera (Nasdaq: CNVR), ein führender Anbieter von Softwareprodukten, die öffentlichen und privaten Organisationen Zugriff auf unstrukturierte Informationen ermöglichen, gab heute bekannt, dass die National Geographic Television (NGT) das Produkt ScreeningRoom® von Convera als Video-Content-Managementsoftware für seinen Bereich Film Library, Digital Media Archive, einführen wird. ScreeningRoom® wird für die Digitalisierung und Indexierung Tausender von Video-Stunden mit mehr als einer Million einzelner Video-Clips eingesetzt werden.

Bei der Umwandlung von Video in digitale Form wird die Film Library von National Geographic die Browse-Funktion von ScreeningRoom® nutzen, um in den Beständen nach Video-Clips zu suchen, diese als Previews anzusehen und für neue Zwecke zu nutzen - alles von einem internetfähigen Desktop-Computer aus. Darüber hinaus wird National Geographic Television seinen bevorzugten Kunden sicheren Online-Zugriff auf das Video-Archiv eröffnen, sodass sie urheberrechtlich geschütztes Material gezielt abrufen und lizenzieren können.

"Unser unmittelbares Ziel ist, durch Einsatz von ScreeningRoom® den Produktionsmitarbeitern von NTG und des National Geographic Channel uneingeschränkten Zugriff auf ein breites Spektrum von Video-Ressourcen und Archivaufnahmen zu bieten", erklärte Matthew White, Vice President, Film Library, bei National Geographic Television. "Neben der Optimierung unseres Programm-Produktionsprozesses erleichtert ScreeningRoom® auch anderen Benutzern das Durchsuchen unseres Videoarchivs und die Auswahl des Materials, welches sie für ihre Zwecke benötigen", so White weiter.

"Das Digital-Media-Archive-Projekt ist bislang eine der größten Implementierungen unserer ScreeningRoom® Software", erklärte Patrick Condo, President und Chief Executive Officer, Convera. "Wir betrachten dies als eine langfristige Geschäftspartnerschaft, in deren Rahmen National Geographic Television unsere Produkte und Services zur uneingeschränkten Nutzung und kommerziellen Verwertung seiner Video-Ressourcen verwenden kann."

Im Zuge des langjährigen Vertrags im Gesamtwert von etlichen Millionen Dollar installiert Convera zwei ScreeningRoom® Capture Server in der Zentrale von National Geographic in Washington, DC. Mitarbeiter von National Geographic nutzen dann die Software zur Umsetzung von analogem Film- und Video-Archivmaterial in digitale Form. Während des Umwandlungsprozesses extrahiert und katalogisiert ScreeningRoom® Closed Caption-Text, Time-Codes und andere Metadaten. Gleichzeitig erstellt das Produkt automatisch eine niedrigauflösende Kopie (Proxy) des Original-Videos sowie ein visuelles Storyboard mit Schlüsselstellen, die anhand größerer Szenenwechsel wie Schnitte, Fades, Dissolves und zeitbasierter Ereignisse ermittelt werden. Die zusammengestellten digitalen Dateien werden anschließend auf ein Hosting-System übertragen, das von Convera verwaltet wird.

Beinahe 100 Mitarbeiter von National Geographic auf der ganzen Welt haben ständigen Online-Zugriff über die Browse-Oberfläche von ScreeningRoom®. Die Hauptnutzer des Systems werden Produktionsmitarbeiter bei NGT und National Geographic Channel sein. Wenn beispielsweise ein Produzent Archivmaterial eines Gepards auf Beutejagd für einen Dokumentarfilm über bedrohte Tierarten benötigt, dann kann er mit der Browse-Funktion eine Abfrage in natürlicher Sprache auf seinem Desktop-Rechner formulieren, um nach "Geparden auf der Jagd nach Beute" zu suchen.


Beinahe 2.000 Stunden Video wurden bereits digitalisiert, und weitere 2.000 Stunden vorhandenen Analog-Materials werden im Laufe des nächsten Jahres in das Computer-System übertragen. ScreeningRoom® wird aber nicht nur zur Digitalisierung von Archivmaterial eingesetzt, sondern auch für die laufende digitale Aufbereitung und Katalogisierung jeder Minute des Programms von National Geographic Channel und NGT zusammen mit allem zugehörigen B-Roll-Material.

Langfristig ist auch die kommerzielle Verwertung des Digital Media Archive geplant. NGT will die WebSearch-Oberfläche von ScreeningRoom® in seine Web-Site integrieren, sodass jede Einzelperson und jedes Unternehmen das Video-Archiv durchsuchen und spezielle Clips und zugehörige Produktionen lizenzieren kann.

Convera ScreeningRoom®
ScreeningRoom® von Convera bietet skalierbaren, hochleistungsfähigen Zugriff auf alle Video-Bestände (analog oder digital) über einen gewöhnlichen Web-Browser. Mit ScreeningRoom® können die Benutzer automatisch Videos erfassen, visuelle Zusammenfassungen ("Storyboards") abrufen, Inhalte anhand von Metadaten, Betitelungen, Close-Caption-Text und Sound-Spur katalogisieren sowie gezielt nach Video-Clips anhand von Text- und Bild-Inhalten suchen. Darüber hinaus unterstützt ScreeningRoom® die Erstellung von Rohschnitten und "Edit Decision Lists" für die weitere Produktion sowie die Publikation von Video-Assets im Web für Streaming-Zwecke. ScreeningRoom® bietet ein kostengünstiges Konzept zur Umwandlung von Video-Beständen in sinnvolle, gewinnbringende Ressourcen.

National Geographic Television
National Geographic Television (NGT) ist bekannt für außergewöhnliche und fesselnde Filmproduktionen. Dies ist die Basis auf der das Unternehmen seine preisgekrönte Dokumentarproduktion (Gewinner von 109 Emmys und mehr als 800 andereren Branchenauszeichnungen) mit Spielfilmen, groß- und langformatigen Fernsehfilmen sowie mit internationaler Funk- und Video-Distribution ständig ausbaut. Angeboten werden die Programme von NGT derzeit in den USA über den National Geographic Channel, MSNBC und PBS sowie auf Home-Video und DVD. Die Firma bedient den internationalen Markt über Video-Vertrieb und TV-Syndication, sowie über den National Geographic Channel, der 100 Millionen Haushalte in 129 Ländern in 18 Sprachen versorgt. Weitere Information zu NGT werden unter www.nationalgeographic.com angeboten.


Über Convera
Convera ist führender Anbieter von Software-Produkten, die unstrukturierte Informationen verbinden, verwalten und finden - unabhängig davon, ob es sich dabei um Text-, Video-, Audio- oder Bilddateien handelt. Die fortschrittlichen, sprachübergreifenden Multimedia-Technologien und -Produkte von Convera bieten Unternehmen den schnellsten, präzisesten Zugriff auf Medien und ermöglichen es ihnen, den optimalen Nutzen aus ihrem unstrukturierten Content zu ziehen.

Convera betreut über seine Niederlassungen in den USA und Europa mehr als 700 Kunden in 29 Ländern. Darunter befinden sich als Kunden und Partner TV5, ProSieben, British Telecom, QXL.com, Chadwick Healy, die britische Labour Party, die World Bank, Nortel Networks, Sun Microsystems und die Deutsche Post.



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Convera Technologies International Ltd.
Zweigniederlassung Deutschland
Wolfgang P. Ruth, Country Manager
Höglwörther Straße 1
81379 München
Tel.: 089/7105020
Fax: 089/71050277
E-Mail: wpruth@convera.com

Harvard Public Relations
Florian Gersbach/Karen Sehling
Westendstraße 193
80686 München
Tel.: 089/53 29 57-0
Fax: 089/53 29 57-888
E-Mail: florian.gersbach@harvard.de
karen.sehling@harvard.de

Convera Technologies International Ltd.
Peter K. Doyle, International Marketing Director
The Courtyard, New Lodge, Drift Road
Windsor, Berkshire SL4 4RQ, United Kingdom
Tel.: +44 (0) 1344 887623
Fax: +44 (0) 1344 893666
E-Mail: pdoyle@convera.co.uk

Web: http://www.convera.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karen Sehling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 868 Wörter, 7541 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Convera lesen:

Convera | 14.05.2004

Convera ernennt Steven M. Samowich zum neuen Chief Operating Officer

„Wir freuen uns, dass wir mit Steven M. Samowich eine Führungskraft gewinnen konnten, der mit seiner Management- und Vertriebserfahrung das operative Geschäft von Convera vorantreiben wird“, sagt Patrick C. Condo, Präsident und CEO von Convera. ...
Convera | 05.06.2003

Convera und Basis Technology stellen Such-lösungen in Arabisch und anderen Sprachen für Regierungsbehörden bereit

Convera RetrievalWare ist eine umfassende Wissensrecherche-Plattform, die große Unternehmen dabei unterstützt, ihre Wissensmanagement- und Recher-che-Prozesse zu automatisieren. Hierbei kommt eine Infrastruktur zum Einsatz, die auf einfache Weise a...
Convera | 24.03.2003

In-Q-Tel trifft Entwicklungsabkommen mit Convera

In-Q-Tel wird an Convera eine Zahlung in Höhe von 1.532.500 US-Dollar leis-ten, die für die Weiterentwicklung seiner Recherchetechnologien vorgesehen ist. Laut der Vereinbarung erhält In-Q-Tel Zwei-Jahres-Optionsscheine für den Erwerb von 137.711...