info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CONTAG GmbH |

Überdurchschnittliches Wachstum bei CONTAG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin, 31. Januar 2007. Für den Hersteller von Leiterplatten-Prototypen CONTAG war das Jahr 2006 das erfolgreichste in der Geschichte des Unternehmens. Mit mehr als 6,2 Millionen EUR hat das Unternehmen seinen Umsatz zum Vorjahr um 40% gesteigert. Der Auftragswert von CONTAG lag allein im November 2006 48% höher als zum Vorjahresmonat. Der Mitarbeiterstamm wurde um 30% erweitert.

Mehr als 170 Neukunden sind 2006 gewonnen worden. Dieses Wachstum liegt zum Einen in der allgemein guten Wirtschaftslage und zum Anderen in der stetig ansteigenden Auftragslage der Elektronikindustrie begründet. Aber insbesondere die bereits getätigten Neuinvestitionen und die gezielte Positionierung des Unternehmens haben einen großen Anteil am Unternehmenswachstum. Und die Signale stehen weiter auf grün.

Auch im Jahr 2007 wird bei CONTAG mit weiteren Umsatzsteigerungen gerechnet. Dies bestätigen aktuelle Werte von Auftragseingängen sowie marktbezogene Prognosen bekannter Branchenverbände. Durch den Kauf von neuen Maschinen und Anlagen wurden bereits neue Kapazitäten geschaffen. Mit dem Bezug der neuen Fertigungszentrale im Mai diesen Jahres werden die Fertigungskapazitäten sogar
vervierfacht. Dabei verfolgt CONTAG das Ziel, Leiterplatten-Prototypen noch schneller und termintreuer an den Kunden auszuliefern. Somit kann der Kunde seine gesetzten Projekttermine in der Entwicklung und Auslieferung des Kundensystems einhalten und schafft zusätzlich wichtige Zeitpuffer.

„CONTAG baut seine führende Position im Markt weiter aus. Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und technologische Kompetenz gehören zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens. Auch der Service am Kunden ist für uns oberstes Gebot. Der Kunde erhält bereits seit längerer Zeit eine fachkompetente Beratung, 24h – rund um die Uhr. CONTAG wird innerhalb der beiden nächsten Jahre mit völlig neuen Service-Innovationen den Markt überraschen.“, erklärt Andreas Contag, Geschäftsführer.

Besonders nachgefragt werden neben ein-, zweiseitigen Leiterplatten und Standard-Multilayern komplexe HDI-Leiterplatten, starr-flexible als auch flexible Leiterplatten. Bereits seit Jahren arbeitet bei CONTAG ein Team aus Leiterplattentechnologen an der Erweiterung des Technologiespektrums und der Optimierung relevanter Fertigungsprozesse. „Wir haben es uns als Ziel gesetzt, den Kunden auch bei komplexeren Aufbauten seiner Schaltung zu unterstützen. Die Beratung für ein fertigungsgerechtes Design spielt dabei ebenso eine Rolle, wie die technische und kostenbezogene Optimierung des Layouts.“, so Christian Ranzinger, Leiter Technologie. Durch personelle Erweiterungen werden kurzfristig weitere innovative
Technologiefelder aufgebaut.

CONTAG GmbH
Brunsbütteler Damm 136
D - 13581 Berlin
Tel.:(030) 351 788-0

Pressekontakt: René Drescher
presse@contag.de

Über CONTAG:
CONTAG ist ein führender deutscher Leiterplattenhersteller, der wohl schnellste in Europa, der sich auf Prototypen und Kleinserien im Eildienst spezialisiert hat. Als sehr flexibles Unternehmen ist es CONTAG´s höchstes Ziel, seine Kunden mit Leiterplatten in Topqualität zu beliefern. Umfangreiche Prüfungen während des Produktionsprozesses und der Einsatz von gut ausgebildeten, motivierten und regelmäßig geschulten Mitarbeitern gewährleisten eine konstant hohe Qualität. Der von der Landesregierung im Jahre 2002 verliehene Qualitätspreis, für den 1. Platz in den Bundesländern Berlin und Brandenburg, unterstreicht dieses Engagement in vollem Umfang. Neben Standardleiterplatten, wie einseitige und doppelseitige Schaltungen, bietet CONTAG Multilayer, HDI-Schaltungen sowie flexible und starr-flexible Leiterplatten in einem sehr umfangreichen Technologiebereich an. CONTAG-Kunden schätzen die sehr kurzen Lieferzeiten und Termintreue des Unternehmens, seinen 24 Std.- Beratungsservice und seine technologische Kompetenz. Weiterhin erhielt das Unternehmen 1999 den Umweltpreis des Landes Berlin-Brandenburg. Als erstes und bisher wohl einzigstes Unternehmen produziert CONTAG Leiterplatten abwasserfrei. Die Spülprozesse konnten soweit optimiert werden, dass der Spülwasserverbrauch und der Einsatz von Zusatzchemikalien minimiert wurde und kein Abwasser in die Kanalisation eingeleitet werden muss. Weitere Informationen im Internet unter http://www.contag.de oder Hotline 0800-CONTAG-0.

Web: http://www.contag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, René Drescher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4387 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CONTAG GmbH lesen:

CONTAG GmbH | 27.08.2007

Spende für einen guten Zweck

Berlin, 27. Juli 2007. Der Berliner Hersteller von Leiterplatten-Prototypen hat am 27. Juli 2007 zwei Spendenschecks im Gesamtwert von 6.500 Euro an zwei lokale Jugendprojekte überreicht. Das Unternehmen hat die Spendenaktion „Jugend – durch Sport...
CONTAG GmbH | 24.08.2007

CONTAG mit neuer Adresse und noch besserem Service

Berlin, 19. Juni 2007 Der Hersteller von Leiterplatten-Prototypen CONTAG hat am 11. Juni seinen Umzug in die neue Firmenzentrale am Standort Berlin-Spandau erfolgreich abgeschlossen. Nach vierwöchigem Umzug und monatelanger Planung ist das Unterneh...
CONTAG GmbH | 05.08.2007

Vom Garagenladen zum High-Tech Unternehmen

Berlin, 5. Juli 2007. Die Firma CONTAG GmbH, Hersteller von Leiterplatten-Prototypen, feiert am 6. Juli 2007 die Einweihung seiner neuen Firmenzentrale in Berlin-Spandau. Seite seiner Gründung 1981 hat sich die Firma in den 25 Jahres seines Bestehe...