info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Chemie.DE Information Service GmbH |

Europas Chemie-, Labor- und Pharma-Branche im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Chemie.DE startet europäische Informationsplattform ChemEurope.COM


Für die europäische Chemie-, Analytik- und Pharma-Wirtschaft werden länderübergreifende Brancheninformationen immer wichtiger, um europaweite Trends, Marktentwicklungen oder Gesetzgebungen berücksichtigen zu können. Die Vielzahl von Unternehmen im wachsenden Europa macht eine Übersicht über den Markt notwendig, aber auch schwierig. Aus diesem Grund startet die Chemie.DE Information Service GmbH mit ChemEurope.COM das erste englischsprachige Informationsportal speziell für die europäische Chemie-, Analytik- und Pharma-Branche.

Berlin, 06. Februar 2007 – Für die europäische Chemie-, Analytik- und Pharma-Wirtschaft werden länderübergreifende Brancheninformationen immer wichtiger, um europaweite Trends, Marktentwicklungen oder Gesetzgebungen berücksichtigen zu können. Die Vielzahl von Unternehmen im wachsenden Europa macht eine Übersicht über den Markt notwendig, aber auch schwierig. Aus diesem Grund startet die Chemie.DE Information Service GmbH mit ChemEurope.COM das erste englischsprachige Informationsportal speziell für die europäische Chemie-, Analytik- und Pharma-Branche. Im Mittelpunkt von ChemEurope.COM stehen tagesaktuelle und länderübergreifende Informationen zu Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Technologieparks, Verbänden und Behörden.

Der Buyer’s Guide verzeichnet über 6.000 Firmen und Organisationen mit deren Produkt- und Dienstleistungsspektrum. Die Product-Gallery präsentiert Produktneuheiten aus dem Labor- und Prozessbereich. Täglich aktuelle Branchennachrichten informieren über Wirtschaft und Wissenschaft und stehen als Archiv bis ins Jahr 2000 für Recherchezwecke zur Verfügung. Ein wöchentlicher Newsletter bündelt alle aktuellen Informationen in übersichtlicher Form. Die Fachartikelsektion bietet Veröffentlichungen zu Applikationen, neuen Methoden, wissenschaftlichen Ergebnissen und Marktinformationen. Einen Überblick über verschiedene Segmente des Laborgeräte- und Analytikmarkts geben interaktive Marktübersichten. Dank modernster Internetsuchtechniken stehen dem Nutzer dynamisch aktuelle und ausführliche Informationen zu den wichtigsten Herstellern und Anbietern sowie ihren Produkten zur Verfügung.

Beim Aufbau des Portals ChemEurope.COM kann die Chemie.DE Information Service GmbH auf ihre zehnjährige Erfahrung mit der Entwicklung und dem erfolgreichen Betrieb der Branchenportale Chemie.DE und Bionity.COM zurückgreifen.

„Mit Ausnahme einiger weniger, bekannter Großkonzerne bietet Europa eine Chemie-, Analytik- und Pharmabranche mit vielen Unbekannten. Gleichzeitig eröffnet Europa auch für kleinere Unternehmen neue Absatzmärkte, Kooperationsmöglichkeiten und Marktchancen. Leider hört der Informationsfluss für viele Unternehmen aber bereits an den Landesgrenzen auf“, erläutert Stefan Knecht, Geschäftsführer von Chemie.DE. „Daher stellt ein umfassendes, tagesaktuelles und übergreifendes Informationsportal für Europa eine notwendige Ressource für die nachhaltige Entwicklung der Branche dar. Mit ChemEurope.COM dehnen wir unser erfolgreiches Konzept nun auf den gesamten europäischen Markt aus und stellen den Unternehmen auch hier professionelle Internetservices zur Verfügung.“

ChemEurope.COM ist über www.ChemEurope.COM erreichbar, die Nutzung ist kostenlos.

Über Chemie.DE
Die Chemie.DE Information Service GmbH zählt zu den führenden Anbietern von Informationsdienstleistungen und Softwaretechnologien für die Chemie-, Biotechnologie- und Pharmabranche in Europa. Chemie.DE bietet der Branche einen schnellen, effizienten und strukturierten Zugriff auf tagesaktuelle Informationen zum Marktgeschehen. Über seine Informationsportale, Newsletter und Newschannels verbreitet Chemie.DE Unternehmens- und Produktinformationen zielgruppenspezifisch in die ganze Welt.

Kontakt:
Chemie.DE Information Service GmbH
Seydelstraße 28, 10117 Berlin
Fax.: +49 30 204568-70

Redaktionelle Fragen:
Dr. Björn Lippold
Tel.: +49 30 204568-11
E-Mail: lippold@chemie.de


Web: http://www.chemeurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Björn Lippold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3495 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Chemie.DE Information Service GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Chemie.DE Information Service GmbH lesen:

Chemie.DE Information Service GmbH | 29.11.2007

Die ganze Welt der Analytik auf einen Blick

München/Berlin, 29. November 2007 – Das neue Informationsangebot von analytica-world.com bündelt künftig tagesaktuelle Nachrichten, Produktneuheiten, Fachartikel, Firmeninformationen, Seminare & Schulungen, eine Jobbörse und interaktive Marktüb...
Chemie.DE Information Service GmbH | 11.09.2007

Chemie und Biotech in über 200.000 Stichworten

Berlin, 11. September 2007 - Mit neuen Lexika für Chemie und Life Sciences bereichert die Chemie.DE Information Service GmbH ab sofort das Informationsangebot ihrer Portale Chemie.DE, ChemEurope.COM und Bionity.COM. Das neue Chemie-Lexikon bietet...
Chemie.DE Information Service GmbH | 24.04.2007

RSS-Feeds für Chemie, Biotech und Pharma

Berlin, 24. April 2007 – Mit einem breiten Angebot spezialisierter RSS-Feeds bietet die Chemie.DE Information Service GmbH einen noch schnelleren und direkteren Zugriff auf aktuelle Brancheninformationen. Die neuen RSS-Feeds (http://www.chemie.de/rs...