info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vitec Distribution GmbH |

VITEC Distribution liefert ab sofort brandneue HDX-Reihe für Videokonferenzen in HD-Qualität aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Höchste Video- und Audioqualität, kombiniert mit flexiblen Anwendungs- und Nutzungsoptionen


Mainz, 7. Februar, 2007: - Die VITEC Distribution, führender Distributor von Audio- und Videokonferenzprodukten, liefert ab sofort Polycoms brandneue Videokonferenzsysteme der HDX 9000-Reihe an den Fachhandel aus. Die Modelle dieser Reihe bieten ein Video-Kommunikationserlebnis der Extraklasse durch Unterstützung von High-Definition (HD) und zeichnen sich durch flexible Nutzungs- und Konfigura-tionsoptionen aus.

Die Modelle der HDX 9000-Reihe, die auf der Polycom Ultima-teHD™ Architektur basieren, empfehlen sich für alle nur denkbaren Anforderungen im Bereich von Konferenz- und Veranstal-tungstechnik. Über die Polycom-Anwendungen HD Voice, HD Video und HD Content wird jedes Videokonferenz-Meeting durch unübertroffene Audio- und Videoqualität sowie durch ein umfas-sendes und flexibles gemeinsames Arbeiten an Inhalten unterstützt. Features wie gleichzeitige HD-Streams für die parallele An-zeige von Inhalten und Personen (People+ContentTM), Audio mit Siren™22 kHz StereoSurround™ und eine hohe HD-Kameraleistung ergänzen den innovativen Charakter der neuen Polycom-Produktfamilie.

Nachfolgend einige wichtige Leistungsmerkmale der HDX 9000-Reihe im Kurzüberblick:

· High Definition Video – 1280 x 720 Auflösung mit 30 fps (720p) bei Datenraten über 1 Mbit/s. Auch bei geringeren Datenraten (ab 256 Kbit/s), somit ohne Veränderung der vorhandenen Infrastruktur (normales ISDN), bieten die HDX-Systeme die 4-fache Auflösungsqualität (4CIF) der herkömmlichen Standard-Definition-Videoübertragung.

· High Definition Voice – beispiellose Audioqualität durch Polycom SirenTM 22 für echte Hifi-Stereo-Wiedergabe

· High Definition Content – gemeinsame Nutzung von Multimedia-Content von Video bis Präsentationen in echter HD-Qualität

· Flexible Integration – durch ihr Design (2 Höheneinheiten im Gestellschrank) sowie flexible Audio- und Videoeingänge lassen sich die Modelle in unterschiedlichste Räume und Konferenzumgebungen einbauen

· Eingebettetes Multipoint – eine optional erhältliche eingebettete 4- oder 8-Wege-Multipoint-Brücke bietet mehr Flexibilität bei größeren Konferenzen

· Vereinfachte Integration – mühelose Integration in Polycoms Vortex® Audio-Systeme sowie in AMX®- oder Creston® -Steuerungen

· Content-Sharing – gemeinsame Content-Nutzung auf Basis des H.239-Standards und von Polycoms Peo-ple+Content. Die Modelle 9002 und 9004 gestatten das Sharing von People und Content in HD-Qualität

· Flexible Konnektivität – optional erhältliche Netzwerk-schnittstellen gestatten den einfachen Zugriff auf BRI-, PRI- oder V.35-Netzwerke.

Das Highend-System HDX 9004 beinhaltet fünf professionelle HD-Videoeingänge und vier Videoausgänge mit einer Auflösung von 1280 x 720 (720p) bei 30 fps (Frames pro Sekunde). Das Modell HDX 9002 unterstützt vier professionelle HD-Videoeingänge und drei Videoausgänge mit einer Auflösung von 1280 x 720 (720p) bei 30 fps. Das Einstiegsmodell HDX 9001 bietet vier pro-fessionelle HD-Videoeingänge und drei Videoausgänge. Dieses System unterstützt Standard Definition-Video bei 30 fps.

Die VITEC Distribution liefert die Anlagen der HDX 9000-Reihe ab sofort an den Fachhandel aus.


Unternehmensprofil

Die VITEC Distribution GmbH (www.vitec-distribution.com) mit Sitz in Mainz fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten, so wie auf Zubehör für Konferenzraumlösungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zählen u.a. Emblaze-VCON, Infocus, Konftel, Loewe, MW CineScreen, NEC und Polycom. VITEC Distribution positioniert sich gegenüber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterstützung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterstützungsmaßnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Werbung und gemeinsame Messebeteiligung.



Web: http://www.vitec-distribution.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3484 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vitec Distribution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vitec Distribution GmbH lesen:

Vitec Distribution GmbH | 08.03.2012

VITEC Distribution: Fachhandel profitiert vom wachsenden Videokonferenzmarkt nur mit richtiger Strategie

Laut IDC ließen sich im letzten Jahr etliche Branchen ausmachen, in denen die Nachfrage nach Videokonferenzen besonders spürbar war. Genannt werden Gesundheitswesen, Hochschulen, Finanzdienstleister, Fertigung, Einzelhandel, Strafverfolgungsorgane ...
VITEC Distribution GmbH | 16.08.2011

VITEC Distribution: ITK-Systemhäuser und Handel müssen ihre Strategie im künftigen Kommunikationsmarkt neu justieren

Laut einer aktuellen Studie der Researcher von Frost & Sullivan soll sich der Umsatz mit Videokonferenz-Endpunkten in Europa in den kommenden fünf Jahren fast verdreifachen – auf dann über 1,4 Mrd. US-Dollar. Die jährliche Wachstumsrate in diese...
VITEC Distribution GmbH | 28.07.2011

VITEC will Audioumsätze des Handels mit neuem Konftel-Demoprogramm anschieben

Die rabattierten Vorführgeräte, die nicht zum Wiederverkauf gedacht sind, stehen für die Fachhandelspartner der VITEC bis auf weiteres ohne zeitliche Limitierung zur Verfügung. Jeder Fachhändler kann pro Gerätetyp ein Demogerät erwerben. N...